WoW Bot für BFA

Durek

Donator
24 Feb 2017
780
903
#45


Werde da vielleicht in einiger Zeit etwas releasen woran ich in letzter Zeit gearbeitet habe (mit freundlicher Unterstützung von calb calb ), jedenfalls wenn Interesse daran besteht. Benötigt noch einiges an Arbeit und ist in der Umsetzung nicht gerade best practice, funktioniert aber schon (fast) einwandfrei.
Das ganze besteht aus 3 Teilen: Bot, Server, Webinterface. Der Bot kann unabhängig von Server und Webinterface verwendet werden, oder zusammen mit dem Server ohne Webinterface (cli) oder eben alles zusammen.
Der Server läuft sowohl unter Linux als auch unter Windows (wobei er derzeit nur auf Linux ausgelegt ist).
Die Security ist mMn auf einem äußerst hohen Level, verglichen mit anderen Bots, die größten Vektoren für eine Detection wurden ausgeschlossen.
 

calb

Donator
30 Dec 2016
271
778
#46


Werde da vielleicht in einiger Zeit etwas releasen woran ich in letzter Zeit gearbeitet habe (mit freundlicher Unterstützung von calb calb ), jedenfalls wenn Interesse daran besteht. Benötigt noch einiges an Arbeit und ist in der Umsetzung nicht gerade best practice, funktioniert aber schon (fast) einwandfrei.
Das ganze besteht aus 3 Teilen: Bot, Server, Webinterface. Der Bot kann unabhängig von Server und Webinterface verwendet werden, oder zusammen mit dem Server ohne Webinterface (cli) oder eben alles zusammen.
Der Server läuft sowohl unter Linux als auch unter Windows (wobei er derzeit nur auf Linux ausgelegt ist).
Die Security ist mMn auf einem äußerst hohen Level, verglichen mit anderen Bots, die größten Vektoren für eine Detection wurden ausgeschlossen.
Gude,

so sehr ich auch Open Source liebe, aber manche Sachen behält man lieber für sich, Durek. Du hast deinen Kopf angestrengt und ein echt solides Konzept ausgearbeitet, ich glaube kaum dass es den Mehrwert hätte dies zu veröffentlichen, den wir/ du uns erwünschen. Ich würde das Ganze ein wenig zurückschrauben - noch vor unserer Idee - und dann wenn überhaupt veröffentlichen. Das ist in keinster Weise Böse gemeint, allerdings denke ich dass in der heutigen Zeit mit sowas nicht eine Weiterentwicklung der ursprünglichen Idee erreicht werden würde, sondern das Gegenteil - die Menschen sind egoistisch und link. Ohne dir jetzt auf den Schlüpper treten zu wollen, Durek - aber ich glaube Jeder der mal ein wenig sein Kopf anstrengt kommt ebenso auf unsere Gedankengänge, wieso also die Arbeit schon direkt wegnehmen? :wink:

Freue mich jedenfalls auf deine weitere Arbeit, Durek - ich wünsche dir viel Erfolg und Alles erdenklich Gute für die Zukunft! :smile:
Hoffentlich war das jetzt nicht zu viel offtopic, sorry liebe Mods. :sweatsmile:

Grüße, calb.