Win 10 Heimnetzwerk Pfad nicht gefunden

Status
Not open for further replies.

furiify

Hack User
3 May 2012
718
88
Hi,

kurz und knapp:
will Dateien übers Netzwerk von meinem PC auf den PC vom Sohnemann schieben.
Finden tun sich die PCs.
Ich kann mit meinem PC auf den Sohn-PC zugreifen,
Sohn-PC aber nicht auf meinen (Meldung: "Pfad nicht gefunden, blabla stellen sie sicher dass der Name richtig geschrieben ist")

Meine Theorie:
Mein PC wird im Netzwerk als "WIN-BLABLABLA" angezeigt, obwohl ich meinen PC früher mal explizit umbenannt hatte. In meinen Systemsteuerungen steht überall nur "furiify".
Kann es sein, dass beim Umbenennen Etwas schief gelaufen ist und jetzt die Registry durcheinander ist o.Ä.?
Habe den PC schon mehrfach neu umbenannt (auch unter den fortgeschrittenen Einstellungen), Netzwerk zurückgesetzt, andere Netzwerktreiber (Killer E2200) getestet, und und und..
Bin am Verzweifeln.....
Jedenfalls MUSS das Problem an meinem Ende liegen, denn mit dem Frauchen-PC klappt alles (außer die Verbindung zu meinem)

Alle PCs benutzen ein recht neues Revision OS (maximal 6 Monate alt) und sind verkabelt mit einer Fritzbox.

Bin dankbar für jede Lösungvorschläge, ich hab keine Lust mehr mit den USB Sticks hier hin und her zu rennen
 

WHYYTE

Well-Known Member
23 Aug 2018
504
414
"Alle PCs benutzen ein recht neues Revision OS"
Da haste dein Problem.
Noch nie Probleme mit Stock 10 oder 11 gehabt. Da läuft die Automatische Netzwerkerkennung wie ne 1
 
  • Like
Reactions: rn_

rn_

Professional Software Developer
7 Jan 2011
7,564
16,114
Nutz doch bitte den Discord von ReviOS oder wo auch immer die Support anbieten. Stock Windows kann man dir helfen, aber bei Custom krams frag bei denen nach, die es gemacht haben.
Außerdem wurde in ReviOS und wie die alle heißen alles "unnötige" an Services und co rausgeschmissen, dementsprechend wundert mich hier gar nichts.
 
  • Like
Reactions: Maermin and WHYYTE
Status
Not open for further replies.