Webbasiertes RDBMS

Luxa

Hack User
1 Dec 2015
238
130
Hallo zusammen,
ich suche eine gute Alternative zu MS Access. Am besten webbasiert oder auf jeden Fall auch auf Mobilen-Geräten nutzbar.
Es sollte damit auch möglich sein wie z.B. in Access Formulare zu erstellen.
Da ich es nur privat nutzen will, wäre es schön, wenn es für einen User nicht 30€ + im Monat kosten würde.
Kennt ihr da eine gute Lösung, die ihr auch empfehlen würdet?
 

Sephirot

Well-Known Member
2 Jun 2015
2,365
1,986
Was ist mit Mobilen Geräten nutzbar gemeint? Möchtest du vom Handy aus, auf irgendeine Oberfläche oder wie ist es gemeint?
 

Sephirot

Well-Known Member
2 Jun 2015
2,365
1,986
Ich bin nicht der Experte für fertige RDMBS Lösungen kann aber aus meiner bisherigen Erfahrung sagen, dass Fertiglösungen im Datenbank Bereich sehr teuer ausfallen.
Würde mir wohl eine eigene VM für paar Euronen mieten und hier dann selber eine Datenbank aufspielen und irgendeine Oberfläche installieren. Da die meisten Datenbanksysteme eh containerisiert sind, ist auch die Installation schnell gemacht.

So würde ich es zumindest angehen. Hier würde ich dann zum Beispiel einfach Postgres verwenden und mir eine Oberfläche wie zum Beispiel pgAdmin auf der VM installieren.
 
  • Like
Reactions: Luxa

Luxa

Hack User
1 Dec 2015
238
130
Ich bin nicht der Experte für fertige RDMBS Lösungen kann aber aus meiner bisherigen Erfahrung sagen, dass Fertiglösungen im Datenbank Bereich sehr teuer ausfallen.
Würde mir wohl eine eigene VM für paar Euronen mieten und hier dann selber eine Datenbank aufspielen und irgendeine Oberfläche installieren. Da die meisten Datenbanksysteme eh containerisiert sind, ist auch die Installation schnell gemacht.

So würde ich es zumindest angehen. Hier würde ich dann zum Beispiel einfach Postgres verwenden und mir eine Oberfläche wie zum Beispiel pgAdmin auf der VM installieren.
Danke für deine Antwort. Das hilft mir schon einmal weiter :smile:
 

konridi

Member
27 Aug 2017
72
25
Was RDBMS angeht würde ich auch postgres empfehlen. Es gibt dann unterschiedliche Apps welche du als Datenbank-Client verwenden kannst, und diese unterstützen meistens auch mehrere DB-Engines, falls du für deinen Anwendungszweck z.B. lieber eine NoSQL DB hernehmen möchtest.
 

Luxa

Hack User
1 Dec 2015
238
130
Hab bis jetzt immer MySQL genutzt , gibt es da gravierende Unterschiede zu postgres ?
 

konridi

Member
27 Aug 2017
72
25
Hab bis jetzt immer MySQL genutzt , gibt es da gravierende Unterschiede zu postgres ?
Postgres hat mehr features als MySQL, wird bei deinen Anforderungen aber wahrscheinlich keinen Unterschied machen weil du die extra features von postgres nicht brauchen wirst.
Postgres kann man eher als komplette enterprise Alternative einsetzen (verglichen mit oracle).
 

Luxa

Hack User
1 Dec 2015
238
130
Kennst du einen guten Datenbank-Client mit dem man so wie in Access auch Formulare erstellen kann, mit denen man dann schnell Datensätze inserten kann?
 

Sephirot

Well-Known Member
2 Jun 2015
2,365
1,986
Kennst du einen guten Datenbank-Client mit dem man so wie in Access auch Formulare erstellen kann, mit denen man dann schnell Datensätze inserten kann?

Würde keinen Client auf dem Gerät installieren sondern eine Web Anwendung verwenden. Da hatte ich ja bereits pgAdmin geschrieben.

Edit: Weiß leider nicht, was genau Formulare in Access entsprechen, würde aber aus dem Bauchgefühl sagen, dass es sich eventuell mit Prozeduren vergleichen lässt und hier hättest du auch Möglichkeiten.
 
  • Like
Reactions: Luxa