V bucks reseller

27 Sep 2015
1,186
145
#1
Hallo ,
Hier gab es ja mal jemanden der V bucks billiger als epic games verkauft hat.
Kennt ihr noch andere die legit sind ?
 
13 Apr 2017
200
38
#13
also umgerechnet 5€ teurer als bei Corve. trotzdem danke erstmal für die Info :smile:
Beizweifel stark dass Corve das noch anbietet, seitdem ARG gepatched wurde sind 90% der V-Bucks seller weg vom fenster. Gibt zwar noch andere Methoden (unter anderem die die ich nutze) die sind aber teurer. (manche übertreiben auch mit 60-80€ für 13,5k)
 

zyzz

Active Member
12 Sep 2011
174
63
#14
verkaufe 13,5K für 40€
Sogar 2€ billiger als wenn ich selber 13,5k hole via Xbox, verkaufst du auch kleinere Mengen oder beschränkst du dich nur auf 13,5 ?
 

hateful

New Member
7 Apr 2018
13
13
#19
Also hier mal eine Erklärung wie ich mit 20CHF/$ 13500 VBucks kaufen kann.

Dafür braucht ihr eine argentinische VPN (NORD/EXPRESS) w/e und
ein Samsung Handy welches kompatibel für Fortnite ist.
+ eine Kreditkarte welche nicht "geklaut" ist, also kein carden.

1. Ihr löscht die Daten und das Cache von Fortnite, Fortnite Installer, Samsung Billing und Galaxy Apps.
2. Ihr startet Fortnite ladet es herunter, sobald es Inhalte lädt/optimiert VPN an machen.
3. Ihr seid nun in Fortnite und geht auf die Einstellungen, falls es funktioniert hat, könnt ihr die Zahlungsmethode von Epic auf Samsung stellen.
4. 13500 VBucks kosten nun 750 argentinische Pesos also etwa 20$
5. Frühstens 30 Minuten nach erstem Kauf nochmals kaufen.

Diese Methode use ich seit einer Weile, mein S7 wurde von Samsung HWID Banned, Emulatoren funktionieren momentan noch nicht, Spoofen kann man das ganze leider nicht.
Habe aber noch andere Smartphones.
mfg
 
20 Sep 2014
101
21
#20
Also hier mal eine Erklärung wie ich mit 20CHF/$ 13500 VBucks kaufen kann.

Dafür braucht ihr eine argentinische VPN (NORD/EXPRESS) w/e und
ein Samsung Handy welches kompatibel für Fortnite ist.
+ eine Kreditkarte welche nicht "geklaut" ist, also kein carden.

1. Ihr löscht die Daten und das Cache von Fortnite, Fortnite Installer, Samsung Billing und Galaxy Apps.
2. Ihr startet Fortnite ladet es herunter, sobald es Inhalte lädt/optimiert VPN an machen.
3. Ihr seid nun in Fortnite und geht auf die Einstellungen, falls es funktioniert hat, könnt ihr die Zahlungsmethode von Epic auf Samsung stellen.
4. 13500 VBucks kosten nun 750 argentinische Pesos also etwa 20$
5. Frühstens 30 Minuten nach erstem Kauf nochmals kaufen.

Diese Methode use ich seit einer Weile, mein S7 wurde von Samsung HWID Banned, Emulatoren funktionieren momentan noch nicht, Spoofen kann man das ganze leider nicht.
Habe aber noch andere Smartphones.
mfg

Kann man mit dieser Methode auch den PvE Modus erwerben?
 
Likes: hateful