Umstieg auf Android -> Daten übertragen | Fragen

NN123

Well-Known Member
14 Oct 2012
2,239
179
#1
Hallo,

am Montag (also morgen) gebe ich mein iPhone ab und kriege die Tage wahrscheinlich so am Dienstag oder Mittwoch dann mein neues Android Smartphone.

Ich hab da nur paar Fragen zur Datenübertragung, weil ich nie sowas wie iTunes usw benutzt habe.
Als erstes wollte ich mein Whatsapp Chatverlauf speichern. Kann ich eine Backup Datei mit meinem iPhone 5s erstellen und anschließend per USB mit PC verbinden und auf mein Desktop ziehen ?
Oder wenn ich die Backup Datei auf iCloud hochlade, kann ich die Daten irgendwie runterladen ?? Und mit nem Programm in eine Android Backup Datei umwandeln.
Die Bilder sollte ich mit iTunes alle safe auf meinen PC bekommen, oder ?
Gibt es sonst noch etwas, worauf ich achten sollte ? Ganz wichtig ist, dass auf dem iPhone echt alle Daten gelöscht werden und man nichts mehr wiederfindet. Die iCloud ID soll auch vom iPhone entfernt werden.

Kennt sich da jemand aus ? help need
 
5 Apr 2015
560
110
#2
Nein die Backups liegen in den jeweiligen Clouds.
Iphone --> Icloud
Android --> Google Drive

Bei deinem Iphone kannst du dein Backup vom Handy selbst in die Icloud machen oder lokal in Itunes --> natürlich im Iphone Format also nicht zu gebrauchen für Android

Ich kenne keine direkte Umwandlung man kann aber über umwege das wichtigste mitnehmen... Und den Rest machst du einfach per Hand

Videos + Bilder einfach per Hand vom Iphone kopieren dazu gibt es x-Tuts im Inet
Kontakte und Kalender z.B. in Outlook syncen gibt es auch x-Tuts im Inet


https://www.handyflash.de/blog/handyflash-erklaert/anleitung-whatsapp-daten-von-ios-auf-android/
https://www.pcwelt.de/a/so_klappt_d...ndroid-umzug_auf_ein_neues_smartphone,3035446
http://praxistipps.chip.de/kontakte-von-iphone-auf-android-smartphone-uebertragen-so-gehts_92141

Du wechselt eben zu einer komplett anderen Technologie... is halt bissjen Aufwand
 
Likes: NN123

NN123

Well-Known Member
14 Oct 2012
2,239
179
#3
krieg den Haken bei "iphone Backup verschlüssen" nicht raus. angeblich hab ich da mal ein wannabe passwort festgelegt, was aber nicht sein kann. mein apple id pw geht da leider nicht ((

ist das schlimm oder kann der haken ruhig drin bleiben ?
[doublepost=1505670668,1505664715][/doublepost]WARUM IST ITUNES SO EIN HURENSOHN PROGRAMM MAN. NUR 400 FOTOS VON 1400 WERDEN MIR ANGEZEIGT. FÜR BACKUPs BRAUCHT MAN EIN PW UND FÜR ICLOUD BACKUP MIT TOOL ALLE DATEIEN AUF DEN PC EXPORTIEREN BRAUCHT MAN SO EINE VERFICKTE LIZENS DIE DICH 50 EURO KOSTET. HURENSÖHNE
 

ReactiioN

real Advanced Moderator
7 Jan 2011
4,920
7,332
#4
krieg den Haken bei "iphone Backup verschlüssen" nicht raus. angeblich hab ich da mal ein wannabe passwort festgelegt, was aber nicht sein kann. mein apple id pw geht da leider nicht ((

ist das schlimm oder kann der haken ruhig drin bleiben ?
[doublepost=1505670668,1505664715][/doublepost]WARUM IST ITUNES SO EIN HURENSOHN PROGRAMM MAN. NUR 400 FOTOS VON 1400 WERDEN MIR ANGEZEIGT. FÜR BACKUPs BRAUCHT MAN EIN PW UND FÜR ICLOUD BACKUP MIT TOOL ALLE DATEIEN AUF DEN PC EXPORTIEREN BRAUCHT MAN SO EINE VERFICKTE LIZENS DIE DICH 50 EURO KOSTET. HURENSÖHNE
Weil die Fotos in deiner iCloud sind.

Edit: oh habe den letzten Teil überlesen