[Tutorial] Teamspeak Server für 1€/Monat selbst hosten

deepmind

New Member
27 Nov 2019
4
6
#41
Funktioniert Super, außerdem hätte ich nie gedacht das ich mal einen vernünftigen Hoster im 1€ Bereich finde. Nicht schlecht.
Der 1€ Server von Bungeecloud ist wirklich nicht schlecht.
 

St0ne

Middleman
3 Nov 2016
4,033
3,165
#42
Funktioniert Super, außerdem hätte ich nie gedacht das ich mal einen vernünftigen Hoster im 1€ Bereich finde. Nicht schlecht.
Der 1€ Server von Bungeecloud ist wirklich nicht schlecht.
Bin da jetzt auch schon länger und besser als jeder der bekannten deutschen Hoster in dem Preisbereich.
 
Likes: mikemikexd

damx144

Hack User
1 Oct 2019
9
1
#46
Habs nochmal gemacht.
Ich bin ins Home Verzeichnis und dann haben ich den TS3 ordner gelöscht jedoch wieder keinen erfolg.
Ansonsten den Teamspeak mit "./ts3server_startscript.sh start serveradmin_password=IhrNeuesPasswort" starten. Anschließend kannst du dich mit dem query admin via yatqa (www.yat.qa) einloggen und dir neue Token erstellen oder auch direkt die Rechte geben. Falls mal ein Serverwechsel bevorsteht könnt ihr auch Snapshots bzw. Backups damit machen.

Von noez kann ich abraten. Ich persönlich habe nur gute Erfahrung mit Signaltransmitter oder früher auch mit dynbox/irie server gemacht.

//Hab zu spät gesehen von wann der Beitrag ist, eventuell hilft es aber anderen :smile: