Träge / Müde - Vitamine?

denim1337

Active Member
26 Apr 2016
209
61
#21
Moin leutz,
ich fühl mich seit Wochen ziemlich Träge bzw. Müde.
Unabhängig davon wie lange ich schlafe. Hab da auch rumprobiert zwischen 5 - 9 Stunden.

Hab jetzt öfter schon gelesen das es durch fehlende Vitamine kommen könnte. Leider weiß ich da nicht genau auf welche ich Achten muss bzw. wie ich Sie zu mir nehmen kann, da ich auch nur bestimmte Obst sorten esse.
Habs auch mal mit sogenannten Vitamin-Stacks (Tabletten) probiert, aber nunja n wirklichen Unterschied merke ich nicht.


Kennt das jemand, bzw. habt ihr da ne Idee / Lösung?

Du musst die Tabletten auch Monat durchgehend nehmen , am besten zink und eisen,und mach sport .

Es reicht niccht wenn du es nur paar mal nimmst :grin:
 
6 Feb 2015
1,004
726
#25
Ich sag es immer wieder D3+K2 und einen Vitamin Stack.
Würde tägliche 5000 I.E vom D3 einnehmen um deinen Haushalt aufzufüllen und ihn zu steigern.
Sprich: Du nimmst von den beiden verlinkten Tabletten jeweils eine pro Tag und nach ein paar Wochen solltest du dich wieder fitter sein.

Geh dazu mal aus dem Haus und an die frische Luft und trinke viel Wasser! Der Rest kommt dann von alleine.
Geregelte Schlafenszeiten (7-8 Stunden) können auch noch helfen, dass du wieder aktiver wirst. Versuch immer zur selben Zeit schlafen zu gehen und aufzustehen - zumindest unter der Woche. Der Körper ist einfach eine Gewohnheitstier.
 

keen

Donator
24 Jul 2016
604
223
#27
Was ist denn los mit euch? Warum pumpt man sich jeden Tag mit irgendwelchen Vitamin-kapseln zu??? Kann man doch alles so zu sich nehmen. Er sollte erstmal viel Wasser trinken und einen ausgewogenen Schlaf haben. Dazu noch Sport, eine bessere Ernährung wahrscheinlich und es läuft von allein. Da braucht man keine Vitamin-kapseln.
 

requiemmmm

Amöbenhirn
24 Sep 2015
1,116
2,098
#28
Was ist denn los mit euch? Warum pumpt man sich jeden Tag mit irgendwelchen Vitamin-kapseln zu??? Kann man doch alles so zu sich nehmen. Er sollte erstmal viel Wasser trinken und einen ausgewogenen Schlaf haben. Dazu noch Sport, eine bessere Ernährung wahrscheinlich und es läuft von allein. Da braucht man keine Vitamin-kapseln.
wenn du mir zeigst wie du die selben werte vitamine über normales futter aufnimmst wie über kapseln dann würde ich gerne die 10 kilogramm obst und gemüse sehen die du am tag verfrisst.
 

keen

Donator
24 Jul 2016
604
223
#29
wenn du mir zeigst wie du die selben werte vitamine über normales futter aufnimmst wie über kapseln dann würde ich gerne die 10 kilogramm obst und gemüse sehen die du am tag verfrisst.
Also ich brauche gar nichts extra zu mir nehmen und mir gehts gut. Komisch. Liegt wohl an der heutigen Generation. Werden alle gleich Krank und heulen wegen jeder kleinen Scheiße rum.
 
1 Jun 2015
252
180
#30
Also ich brauche gar nichts extra zu mir nehmen und mir gehts gut. Komisch. Liegt wohl an der heutigen Generation. Werden alle gleich Krank und heulen wegen jeder kleinen Scheiße rum.
Vitamin d kriegt man nur durch sonnenlicht. Wenn man den ganzen tag zuhause an sich selber spielt haben halt einigen nen vitamin mangel.
Solche Multi Vitamin Kapseln sind geil gegen kater.
 
Likes: ZeCke
13 Apr 2011
165
23
#32
wie geht es dir denn körperlich und seelisch? vllt etwas vor kurzem passiert, wobei man dachte das man damit gut klar kommt...ansonsten hast du irgendwas verändern in den letzten wochen/monaten?
gibt sehr viele gute möglichkeiten.. eine vernünftige ernährung ist genauso wichtig wie sport, vllt reicht das schon bevor man sich irgendwas einwirft
Passiert ist nichts, Veränderung auch nicht. Sport gehe ich 2-3x die Woche und Ernährung (ist bestimmt ausbaubar) aber auch ned der komplette scheiß.

Ein Freund von mir hatte dasselbe Problem.
Vitam B12 Tabletten haben bei ihm sofort geholfen.

Es kann aber auch viele andere Ursachen haben. Eisen/Magnesium Mangel oder auch schlechte Ernährung und zu wenig Sport.
Am besten zum Arzt oder Physiotherapeut.
Wäre natürlich eine Option, nur ich würde gern vorher mal so hören woran das liegen KÖNNTE bzw. was ich ausprobieren sollte. Einfach um den Grund auch irgendwo eingrenzen zu können.

Du musst die Tabletten auch Monat durchgehend nehmen , am besten zink und eisen,und mach sport .

Es reicht niccht wenn du es nur paar mal nimmst :grin:
Hab Sie 3 Monate durch genommen, also daran lags nicht :grin:

Ich sag es immer wieder D3+K2 und einen Vitamin Stack.
Würde tägliche 5000 I.E vom D3 einnehmen um deinen Haushalt aufzufüllen und ihn zu steigern.
Sprich: Du nimmst von den beiden verlinkten Tabletten jeweils eine pro Tag und nach ein paar Wochen solltest du dich wieder fitter sein.

Geh dazu mal aus dem Haus und an die frische Luft und trinke viel Wasser! Der Rest kommt dann von alleine.
Geregelte Schlafenszeiten (7-8 Stunden) können auch noch helfen, dass du wieder aktiver wirst. Versuch immer zur selben Zeit schlafen zu gehen und aufzustehen - zumindest unter der Woche. Der Körper ist einfach eine Gewohnheitstier.
Hab natürlich bis jetzt nur den Vitamin Stack probiert und nicht die D3+K2.