[PC] StateV.de - Deutscher GTA:V Roleplay Server

crisby

knusprige ente süß sauer
17 Nov 2014
1,201
1,558
113
#41
seh ich genauso, bisher gefällt mir das was ihr da gezeigt habt.
werde definitiv mal antesten und schauen, gibt es denn eine ungefähre angabe wann man damit rechnen könnte?
 

pOCKONEEE

Active Member
27 May 2015
378
151
43
#42
jetzt wäre noch n mac support für diese mods geil. könnt ihr nichts für, wär aber trotzdem geil.
 
16 Jan 2018
48
92
18
#44
seh ich genauso, bisher gefällt mir das was ihr da gezeigt habt.
werde definitiv mal antesten und schauen, gibt es denn eine ungefähre angabe wann man damit rechnen könnte?
Bisher können und wollen wir noch kein Datum an die Öffentlichkeit austragen, da dies uns nur einen enormen Druck produziert.
Außerdem kommt man in große Diskrepanzen, wenn man sich an dieses Datum nicht halten kann.
Intern verfolgen wir natürlich ein klares Ziel und haben auch schon eine grobe zeitliche Richtung im Auge.

Hier auch noch anbei ein Beitrag dazu aus unserem Forum:
,,Natürlich haben wir einen Zeitraum im Kopf, aber wie es in der Entwicklung nun mal so ist, manchmal kosten Dinge mehr Zeit. Vor allem wenn Systeme sehr Komplex sind. Zu dem möchte man Systeme ja auch möglichst bugfrei und benutzerfreundlich präsentieren. Von daher werden Sachen auch oft 4-5 mal getestet und noch wieder drei mal überarbeitet. Nur so kann man versuchen das best mögliche rauszuholen.


Wir sind jetzt seit September 2017 im Namen von StateV, täglich dabei. Ich glaube es gibt kaum Tage wo nichts für das Projekt gemacht wurde und wenn ja, dann kann ich sie an einer Hand abzählen. Leute reden viel, einige haben unser Projekt mündlich begraben andere sagten es wird nie fertig. Doch wir haben einfach gemacht, Tag für Tag, wie heute immer noch! Unser Team und auch ich selbst können es kaum erwarten selbst zu spielen. Zu dem bin ich stolz drauf wie professionell hier an diesem Projekt gearbeitet wird. Ich habe im laufe meiner Jahre schon bei einigen Projekten im Internet geholfen, je doch war das was ich vorher kannte nicht auf diesem Niveau. Es ist schön zu sehen was man erreichen kann, sowie man auch dazu lernen kann, wenn man mit einer Gruppe von Menschen das selbe Ziel verfolgt. Von daher wartet einfach ab, wir haben nicht die Füße hochgelegt und auch keine Märchen erzählt, wir haben die Ziellinie klar vor Augen.


Wobei diese Ziellinie erst der Anfang sein wird... Wir freuen uns auf Euch!"

Quelle: http://statev.de/forum/list/index.php?thread/79-wann-ist-ungefähr-release/
 
4 Jan 2018
506
333
63
#45
Bisher können und wollen wir noch kein Datum an die Öffentlichkeit austragen, da dies uns nur einen enormen Druck produziert.
Außerdem kommt man in große Diskrepanzen, wenn man sich an dieses Datum nicht halten kann.
Intern verfolgen wir natürlich ein klares Ziel und haben auch schon eine grobe zeitliche Richtung im Auge.
Finde ich gut, dass ihr kein Datum bekannt gebt. Somit könnt ihr viel "ruhiger" an dem Projekt arbeiten. Kenne es nur zu gut selbst, sobald man denn ein Datum auch wenn es nur grob ist veröffentlicht hat, hat man immer das Gefühl das man dort zwingend fertig sein müsse und dadurch eventuell auch ungenauer/schlampiger arbeitet um rechtzeitig fertig zu werden.


Das was ich bis jetzt gesehen habe, gefällt mir sehr gut! Ich werde, sobald es denn fertig ist, aufjedenfall mal vorbei kommen, um die ganzen Features zu testen!

Viel Glück wünsche ich euch, wenn es denn so weit ist! :smile:
 
Likes: MakeReal
16 Jan 2018
48
92
18
#46
Um Euch einfach mal zu zeigen wie viel Arbeit es war, die ganzen Koordinaten zu speichern.
Das hier ist eine Tabelle von Vinewood und das sind nur die Wohnblöcke.
Keine einzelnen Häuser, keine Fabriken, Shops etc.
Das wären dann nochmal extra Tabellen... (Dazu ist Vinewood auch nur ein kleiner Teil von der gesamten Karte)
Jede einzelne Koordinate hat ein Gamedesigner gespeichert, in dem er an die Tür jenes Gebäudes gelaufen ist und die XYZ Koordinaten
in die Tabelle eingetragen hat.

Leak
(Nur für die Wohnblöcke in Vinewood sind alleine schon über 1000 Koordinaten zusammengekommen, die jemand abgelaufen ist und abgeschrieben hat)

Einfach Verrückt was wir in den letzten knapp 6 Monaten auf die Beine gestellt haben. Wir haben so gut wie jedes Gebäude auf der Karte kaufbar gemacht.
Zu dem ist das, was hier gezeigt wurde, nur eine Tabelle von vielen Koordinaten. Für jede Sache haben wir Dokumente angelegt. Selbst die einzelnen Texte, die ein Spieler vor's Gesicht bekommt, oder wie viele Sekunden es dauert eine einzelne Tomate zu pflücken, sind bei uns in einem Dokument klar definiert.
Würden wir keine gewisse Struktur pflegen, würde ich mich bei diesen ganzen Dokumenten ehrlich gesagt nicht mehr zurecht finden.

Dies soll einfach mal ein kleiner Einblick für all diejenigen sein, die keinen Bezug zur Entwicklung oder den Aufgaben der Gamedesigner haben.
Wir sind motiviert und arbeiten täglich weiter auf unser Ziel hin.
Hier auch nochmal ein Danke, an die ganzen motivierenden Nachrichten die wir bisher erhalten haben.

_________________________

Willkommen in meinem Restaurant "Geiles Fressen"!
(Auch hier sind die Marker später nicht sichtbar, außer für Mitarbeiter und Besitzer)

Leak
Leak

Mehr dazu hier: statev.de/forum/list/index.php…eaks-von-statev/&pageNo=2
 

pOCKONEEE

Active Member
27 May 2015
378
151
43
#49
Das Spiel selbst supported kein macOS, wie soll er das anstellen?
Vollkommen richtig & das ist mir auch bekannt. Hab aber auch nicht gesagt, dass er das realisieren sollte. Nur ne Feststellung meinerseits.
 
16 Jan 2018
48
92
18
#50
Wir präsentieren Vunk - die neue Art zu funken!




Füge Funkkanäle hinzu und unterhalte dich mit Leuten per Funk.
Praktisch wenn du dein eigenes Unternehmen gründest oder auch für Staatsfraktionen.
Frequenzen von 0-1000 + zwei Kommazahlen möglich, wenn da kein Kanal für dich frei ist, dann darfst du dein Vunk-Gerät gerne zurück bringen!

Leak
Leak
Leak
Leak
Leak

Chattest du noch, oder Vunkst du schon?

Mehr Informationen: http://statev.de/forum/list/index.php?thread/23-offizielle-leaks-von-statev/&postID=1052#post1052
 
Likes: Gab

kfc

Honorable
3 Nov 2016
3,115
1,879
113
#51

STELLENAUSSCHREIBUNG - StateV
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Jetzt ist es wieder soweit, wir suchen Verstärkung für unser StateV-Team und Ihr habt die Chance zu zeigen, was in Euch steckt.
Wir suchen derzeit für unseren StateV Server zwei bis drei Grafikdesigner, die unseren Systemen den Feinschliff fürs Auge verpassen.

Was bieten wir dir?
Mitarbeit in einem zukunftsorientiertem Projekt und in einem Team, mit einem sehr familiärem Umfeld, auch Neuzugänge finden sich bei uns immer relativ schnell und gut ein.
Du bekommst als Grafikdesigner auch sofortigen Zugang zum Server und kannst dir selbst "dein Bild" verschaffen.

Was solltest du mitbringen als Grafikdesigner?

Pflicht sollte sein:
  • Kenntnisse in UI/UX
  • Begeisterung in Richtung Material-Design
  • Portfolio zum zeigen, auch wenn es nur 2-3 Bilder sind.
  • Eigenengagement und Begeisterung am Projekt
Zu dem natürlich:
  • Seriösität
  • Tatendrang
  • Aktivität
  • Teamfähigkeit
  • Einfallsreichtum
  • Verantwortungsbewusstsein


Auf Dich treffen die oben aufgezählten Punkte zu?
Dann melde Dich bei uns im Forum oder auf dem Teamspeak Server!


Weitere Informationen in unserem Forum: statev.de/forum/list/index.php…sucht/&postID=633#post633
Informationen zu StateV: statev.de/forum/list/index.php…allgemeine-informationen/
Teamspeak: ts.statev.de

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Unser letzter Leak

Some beer?
Leak
Leak
Leak

Mehr dazu hier: statev.de/forum/list/index.php…tatev/&postID=860#post860

:tongueclosed:roxy.breadfish.de/7c88d45bdf009920db90d18e7e1832f9b57574b3/687474703a2f2f7374617465762e64652f666f72756d2f696d616765732f736d696c6965732f736d696c65793130322e706e67">​
Projekt sieht echt top aus, kann mir aber nicht vorstellen, dass euch jemand Designs für Lau macht. Trotzdem GL
 
16 Jan 2018
48
92
18
#54


Wir haben mittlerweile zwei Grafikdesigner gefunden, die wir herzlichst in unserem Team begrüßen dürfen!

Kennst du schon unseren Discord?
Durch diesen bleibst du immer auf dem Laufenden und kriegst es immer zuerst mit,
wenn wir zum Beispiel einen neuen Leak veröffentlichen.

Hier kannst du unserem Discord beitreten: https://discord.gg/t3tYRbQ
 
16 Jan 2018
48
92
18
#55
Heute möchten wir euch einmal zeigen, wie ihr euch später auf unserem Server zurecht finden könnt.
Um unsere komplexen Systeme zu verstehen, muss man dafür bereit sein, sich in unserem Wiki fortzubilden.
Damit man aber nun nicht aus dem Spielfluss gerissen wird, haben wir das Wiki direkt in das Spiel integriert.

Einbindung im Spiel





Über einen Tastendruck öffnest du dein Wiki und hast alle möglichen Inhalte der Enzyklopädie zur Verfügung.
Sei es die Produktionskette der Waren und Güter, eine Erklärung, wie das Inventar funktioniert oder doch nur die Tastenbelegung.
Natürlich lässt sich dies auch außerhalb des Spiels aufrufen.

Mehr Informationen hier: http://statev.de/forum/list/index.php?thread/23-offizielle-leaks-von-statev/&postID=1100#post1141
 
16 Jan 2018
48
92
18
#56

StateV - Frischer Wind fürs Forum
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬​


Liebe Community,

heute möchten wir euch das neue Design präsentieren, in dem das Forum ab jetzt erstrahlt.

Dieser Stil folgt dem roten Faden und verbindet alle Farbgebungen aus unserem Logo, sowohl auf unserem Gameserver, wie jetzt auch hier.
Auch unsere Social Media Plattformen sind für jeden nun viel ersichtlicher im Header der Seite platziert.

Wir möchten uns hiermit auch herzlich bei Maximilian und Fancy bedanken, die hier tatkräftige Arbeit bei der Erstellung des Stils geleistet haben.

Auch wenn dies jetzt keine Neuigkeit von unserer direkten Entwicklung ist, verschönert es dennoch etwas die Wartezeit auf StateV.

Aber keine Sorge: es dauert nicht mehr lange bis zum nächsten Leak!




Mehr Informationen: http://statev.de/forum/list/index.php?thread/100-statev-frischer-wind-fürs-forum/&postID=1194#post1194

Euer

StateV Team
 
16 Jan 2018
48
92
18
#57

Schadensmodell
Mal ein Einblick in unser Schadensmodell. Flüchten vor dem Staat wird kein Kinderspiel!
(Die Fahrzeug UI ist nicht aktuell, wird später ganz anders aussehen)

Leak
Leak

Leak
Leak

Statement bzgl. Streaming, Supportablauf und Whitelisting
Hey Pavel,

erstmal freut es mich sehr, dass du Gefallen an unseren kleinen aber feinen Leaks, die hier im Forum zu finden sind, gefunden hast. Man bedenke, dies ist erst ein Bruchteil.

Ich Unterteile deinen Beitrag in 4 Punkte, damit die Übersicht nicht verloren geht.

- Streamer
- Streamsniping & Metagaming
- Bearbeitung von Supportfällen
- Whitelist

  • Streamer
Streamer, speziell die mit einer großen Reichweite, sind sehr begehrt. Die werben das Projekt effizient ohne, dass man selber viel dafür unternehmen muss und das ist das Gefährliche daran. Sie werden angeworben, bekommen wohl möglich eine Gegenleistung, wenn sie den Server von der besten Seite zeigen. Genau ab diesem Punkt entsteht sogenanntes scripted Roleplay.

Viele andere Intentionen gibt es nicht, die Streamer anspornt, scripted Roleplay auf ihrem Channel zu präsentieren und wenn, dann aus eigener Interesse um den Channel interessanter zu gestalten. Wem es gefällt, bitte.

Doch kommen wir zum interessanten Teil: ist es verwerflich Streamern eine Gegenleistung anzubieten?

Nein, der Meinung bin ich nicht. Für mich ist jedoch die Herangehensweise entscheidend. Wie schon oben erwähnt, ist die Werbung durch Streamer für die Projektleitung sehr angenehm und vor allem sehr effizient. Warum sollte jedem klar sein.

Irrelevant um welches Projekt es sich handelt, es muss eine Gegenleistung erfolgen. Ich rede hier nicht nur von einem materiellen Wert, sondern einfach durch Kommunikation, zusammenarbeit oder ein einfaches "Danke", was leider heutzutage schon zu viel verlangt, jedoch goldwert ist. Doch ich persönlich bin offen, Streamer noch mehr zu unterschützen. Sei es kostenloses StateV Merchandise, Communitysitzungen über deren Streams, womit sie in dem Zeitraum viele neue und wohl möglich treue Zuschauer erlangen oder eine handvoll Tickets für irgendein bevorstehendes Event.

Unter zwei Voraussetzungen
  • Transparenz - jeder Zuschauer muss davon in Kenntnis gesetzt werden, dass der jeweilige Streamer durch uns unterschützt wird. Dies sollte kein Problem sein, denn jeder, der hier als offizieller Streamer vertreten sein wird, wird von uns unterschützt.
  • Ehrlichkeit - keiner soll den Server von der besten Seite zeigen. Zeigt unsere Macken, kritisiert öffentlich und seid einfach ehrlich. Das Gegenteil schadet auf langfristige Sicht nicht nur dem Projekt sondern auch eurem eigenen Kanal.

Wir leben in einer Zeit, in der die Leute früher oder später merken, dass ein Szenario oder eine positive Meinung von einer öffentlichen Person beeinflusst wurde. Bestes Beispiel findet man auf der Plattform YouTube. Product Placement hat schon so manchen Kanal und das jeweilige Produkt in den Abgrund gerissen.


Wichtig

Streamer werden für das freiwillige Werben des Projekts entlohnt, jedoch definitiv mit keinerlei Vorteilen, die das Ingame-Geschehen oder Entscheidungen im Support beeinflussen. Mir kann Gronkh, PietSmiet oder Bruce Willis an die Tür klopfen, hier gilt Gleichberechtigung.

Jeder hat sich an die Regeln zu halten und jeder muss die selbe Arbeit Ingame investieren, um XY zu erreichen. Gerne wird hier argumentiert, dass aufgrund einem Stream dies nicht möglich sei, da sonst den Zuschauern keine Unterhaltung geboten wird. So hart es klingt, hier müsste man sich dann überlegen, ob das Genre zum Streamen auf dem jeweiligen Kanal wirklich geeignet ist. Mal abgesehen davon, dass bei uns der größte Teil erst durch Interaktion mit anderen Spielern möglich ist und man nicht Tage oder gar Wochen an einer Stelle stehen muss, um irgendwas zu farmen. Eine Abwechslung wird sozusagen erzwungen, somit hält sich die Eintönigkeit in Grenzen.

Wir gelangen erst am Ende vom ersten Punkt, ich habe wohl zu weit ausgeholt.

tl;dr - hätte es auch getan.
Wir unterschützen scripted Roleplay nicht.


  • Streamsniping & Metagaming
Hast du das Seufzen gehört? Das war ich.

Streamsniping und Metagaming ist ein schweres Thema. Tag für Tag, Woche für Woche, Monat für Monat hatte ich Fälle, in welchen es um genau die Thematik ging. Haben wir dafür die technische Lösung gefunden? Nein, denn die gibt es nicht.

Hier muss es, leider, klare Vorzeigebeispiele geben. Irrelevant wie lange ein Spieler registriert ist, loyale Spieler hinter sich hat, oder der Nachbar vom Projektleiter ist. Es müssen klare und objektive Konsequenzen gezogen werden. Ich sage dir eins, ein Spieler überlegt es sich fünf mal, ob er deinen Stream nebenher laufen lässt um dich zu finden, wenn zuvor der aktivste Spieler mit dem größten Ingame Unternehmen permanent ausgeschlossen wurde, weil er die Metagaming speziell Streamsniping Regel missachtet hat.

"Widerspruch! Warum hast du dann damals täglich damit zu kämpfen gehabt?"

Der Grund ist, man wurde eingeschränkt, als man Sanktionen aushändigen wollte oder es wurden welche revidiert, weil sonst zu viele Spieler das Projekt verlassen würden (Stichpunkt Loyalität) oder es sich einfach um einen bekannten Spieler gehandelt hat, der ein großer Verlust wäre. Genau ab diesem Punkt verlieren Spieler den Respekt an dem Regelwerk und den darauffolgenden Konsequenzen.

Um es einfacher auszudrücken, wir gehen einer klaren Linie nach und in dem Punkt wird es keine Ausnahmen geben.

Bevor ich hier irgendwann Zitiert werde, nachdem ich einen möglichen Streamsniper aus dem Support ohne Sanktion entlassen habe, möchte ich noch erwähnen, dass derartige Regelbrüche schwer nachzuweisen sind. Ich möchte ehrlich sein, auch wenn der Fall für den jeweiligen Streamer noch so klar erscheinen mag, ist und bleibt es eine subjektive Meinung. Ungünstige Zufälle geschehen, auf einen Verdacht kann man nicht Sanktionieren. Jedoch wird bei uns jede noch so kleine Sache protokolliert, auch wenn nicht Sanktioniert wird. Eine häufige Aneinanderreihung von den "ungünstigen Zufällen" kann zu einem Ausschluss führen.

  • Bearbeitung von Supportfällen

Nicht jeder ist perfekt und nicht jeder bringt die ideale Erfahrung und Menschenkenntnis mit, um immer die richtigen Entscheidungen zu treffen. Oft werden Teammitgliedern vorgeworfen, nach Sympathie entschieden zu haben. Sympathie gehört nicht verbannt, wie man vermuten lässt.

Wie verläuft die Beschwerde, sind beide Parteien zufrieden?

Sagt dir ein Spieler nur das, was du hören möchtest, um eine mildere Sanktion zu erhalten oder zeigt er ehrliche Einsicht?

Ist der Spieler bereits auffällig geworden?

Doch die falsche Sympathie ist definitiv die, in der sich Teammitglieder beeinflussen lassen wenn es speziell um Beschuldigte geht, mit denen sie befreundet sind. Um dem Problem entgegen zu wirken, wird bei uns jede Entscheidung im Support nach einem "4-Augen System" laufen. Bis zu einer bestimmten Position im Team ist man dazu verpflichtet, ein zweites Teammitglied beiseite zu haben. Beide Teammitglieder müssen von Anfang an dabei sein und sich die Beschwerde anhören. Auch technisch kann erst eine Sanktion erfolgen, sobald beide die Sanktion in unserem Panel bestätigen.

Ist der Beschuldigte der Meinung, hier wurde trotzdem falsch entschieden, so hat er die Möglichkeit, auch wenn hier gute Argumente vonnöten sind, den Fall an eine höhere Instanz zur Nachprüfung weiterzuleiten.

  • Whitelist
Vorab: wir werden keine Whitelist haben. Jedoch ein kleines selber ausgearbeitetes System, um Spieler in den ersten Tagen/Wochen rauszufiltern, die sich dem Konzept und dem Regelwerk von StateV nicht anpassen möchten. Keine Whitelist bedeutet nicht, dass das Projekt nur auf die große Masse aus ist. Es ist durchaus möglich, wenn auch mit viel Aufwand betrieben, schwarze Schafe aus einer großen Community zu filtern.

Ob deine Aufenthaltsgenehmigung auf unserer Insel verlängert wird oder nicht, hängt von deinem Verhalten ab. Mehr dazu in nahe Zukunft.

Außerdem: ist es nicht etwas schönes, täglich neue Spieler anzutreffen und offen für neue und verschiedene Roleplay Stile zu sein? Dämmt dies auch nicht in irgend einer Hinsicht das "scripted Roleplay"?


Mit freundlichen Grüßen

StateV - Projektleitung

Mehr dazu hier: http://statev.de/forum/list/index.p...player-aus-leidenschaft/&postID=1242#post1242
 
16 Jan 2018
48
92
18
#59

Neuster Leak
---------------------------------​
Hey Mr. Valentino !

Sorry, dass ich mich länger nicht gemeldet habe. Aber du weißt ja wie ich bin, habe ich mir eine Idee in den Kopf gesetzt, ziehe ich es auch durch.
Habe die Wochen nur Koka an die ganzen Farmer auf den Feldern vertickt. Die besten Abnehmer sind die auf dem Tomatenfeld.

Haha, was denkst du woher der ganze Überschuss an Tomaten in Los Santos kommt? Die arbeiten
produktiver als je zuvor.

Im Gegensatz zu den Russen, die ihren Scheiß ohne Ende strecken, ist mein Flex top und uncut. Das merken die Kunden auch an der Wirkung, aber wem erzähle ich das.

Scheiß auf die neuen Uniformen und hör auf den Cops die Ärsche zu fotografieren. Steig mit mir ins Geschäft ein, zusammen können wir ein Monopol aufbauen. Schau mal, was für einen Fuhrpark ich mir gegönnt habe:

#leak
#leak
#leak

AMG, Bitch!

Ahja, warst du letztens in der Nähe der Los Santos Fahrzeugvermietung? Die alte Karre kommt mir doch bekannt vor.
PS: die Lieferung der neuen Uniformen hat nicht nur das LSPD erreicht.

#leak

Mehr dazu hier: http://statev.de/forum/list/index.php?thread/23-offizielle-leaks-von-statev/&postID=1348#post1348
 
16 Jan 2018
48
92
18
#60
Heute möchten wir euch mal einen Einblick in die Vielfalt der Gebäude auf StateV geben.
Wenn du dachtest, das ein eigenes Wohnhaus schon alles wäre, dann hast du definitiv falsch gedacht.

Unser Team hat sich hier die Mühe gemacht, alle Gebäude auf der Karte abzuspeichern, um diese in das Spielerlebnis einpflegen zu können.

Dementsprechend wurde allen Gebäuden ein Typ zugeordnet.
Wir unterscheiden hier zwischen..
  • Wohnhäusern
  • Wohnblöcken mit Wohnungen
  • 24/7 Shops
  • Tankstellen
  • Kleidungsläden
  • Imbissbuden
  • Restaurants
  • Ammunations
  • Autohäuser
  • Werkstätten
  • Private Fabriken, dazu zählen zum Beispiel:
    • Waffenfabriken
    • Verarbeitungsfabriken
    • Metzgereien
    • und vieles, vieles mehr...
Und das Beste ist: bei den meisten Gewerbeflächen hast du es selbst in der Hand, was du in das Haus einbauen möchtest.

Um das Spielerlebnis einfacher zu gestalten, werden dir viele verschiedene Marker in der Spielwelt angezeigt.
Anhand dieser kannst du genau identifizieren, um was für einen Gebäudetyp es sich hier handelt.
Diese Marker lassen sich aber auch ausblenden, wenn sie dich im Spielerlebnis stören.

Anbei haben wir für euch ein kleines Video, in dem ihr euch einmal selbst von dem oben genannten etwas überzeugen könnt.

Beachtet bitte: einige Overlays (zum Beispiel: Fahrzeugtacho, Voice-Overlay, ..) sind noch Platzhalter, die so im späteren Spielverlauf nicht mehr zu sehen sein werden.

Die finalen Overlays präsentieren wir euch vielleicht in einem erneuten Leak.



Mehr dazu hier: http://statev.de/forum/list/index.php?thread/23-offizielle-leaks-von-statev/&postID=1373#post1373