[Sammelthread] Politik Talk

aequabit

Security Research Pigeon
8 Jan 2016
595
2,344
Mal ein ganz abrupter Themenwechsel: Mich interessiert, was ihr von dem Shutdown als Reaktion auf die Epidemie haltet. Ich bin tagtäglich hitzigen Diskursen
mit meinem Bruder darüber ausgesetzt, wobei wir nie wirklich weiterkommen und möchte mal andere Meinungen dazu hören.
völlig übertrieben, vor allem die panikmache mit zahlen, die nicht weiter von der realität entfernt sein könnten

könnt euch ja mal die zahlen vom robert koch institut anschauen und die genauigkeit der tests ausrechnen

lg taube
 

ALDI

Member
19 Apr 2019
50
36
völlig übertrieben, vor allem die panikmache mit zahlen, die nicht weiter von der realität entfernt sein könnten

könnt euch ja mal die zahlen vom robert koch institut anschauen und die genauigkeit der tests ausrechnen

lg taube
Ich fand es wurde richtig gehandelt, vorsorgen, gucken wie alles verläuft, lockern, gucken wie sich das ganze auswirkt und reagieren. Viele Regeln die übertrieben erschienen müssen einfach wegen Leuten eingeführt werden, die am Leben vorbei laufen und kein Stück Verantwortungsbewusstsein für sich und Andere besitzen.

Die Sachen mit der App etc. gehen aber zu weit.

Die Panikmache kam ja Größtenteils von den Medien.

Fand mich jetzt auch nicht sonderlich eingeschränkt, man kann sich natürlich bei jedem kack fragen wie sinnvoll das ist. Solange es aber bei den Maßnahmen beim einkaufen etc. bleibt, mache ich mir aber lieber über andere Dinge gedanken. Manche haben ja nach 2-3 Tagen zuhause so getan, als wären die sonst 24/7 unterwegs würden jeden Tag im Restaurant essen und können ihr Leben nicht mehr fortsetzen.

Wie die immer mit den Zahlen rumgefuscht haben, ist auch ein Fall für sich. Wirkte für mich so, als hätte man sich auf verschiedene Quellen etc. berufen.
Das Ausbreitung, Sterberate usw. sich von Land zu Land unterscheidet liegt nicht nur an getroffenen Maßnahmen, sondern auch an den Lebensweisen. In Italien sind Haushalte mit mehreren Generationen z.B. ganz Normal. In den USA ist es in teureren und größeren Städen wie NY z.B. auch normal, das sich 2 Familien eine Wohnung Teilen.
 

ALDI

Member
19 Apr 2019
50
36
passend dazu ne sehr gute doku:


lg taube
Ja die Melinda und Bill Gates Foundation bzw. die beiden Persona, sind in einigen Bereichen schon sehr dubios. Habe mich mal aus Anderen Gründen mit dem Ganzen auseinandergesetzt. Was da für Organisationen, Personen und Staatlicheorgane unterstüzt werden, ist mehr als fraglich. Wenn man genauer hin guckt und sieht welche Personen Gewisse Stellungen genießen und wie manche vorhaben und experimente durchgebraucht wurden, auch durch verschleierung. Dann wird einem bewusst, welche Macht solche Personen und Organisationen haben.

Bei solchen sachen kritisch bleiben ist richtig, nur sollte man auch bei solchen "Wahrheiten" genauso skeptisch bleiben und auch differenzieren.

Sollte es Stimmen das das Virus extra gezüchtet und verbreitet wurde, würde es bezogen auf den Alltag von Otto-Normalperson, aber dennoch bedeuten, dass Vorsichtsmaßnahmen erstmal die Ausbreitung eindämmt und Kapazitäten zum Umgang und Behandlung
schaffen.

Oder bist du der Meinung das alle kompletter Schwachsinn ist und wann ja warum?
 

aequabit

Security Research Pigeon
8 Jan 2016
595
2,344
Oder bist du der Meinung das alle kompletter Schwachsinn ist und wann ja warum?
gates will macht und kontrolle über die menschheit - das ist das einzige das ich sicher weiß

-

count dankula zieht vor den europäischen gerichtshof für menschenrechte weil sein eigenes land ihn wegen dem hitlergruß doggo ficken will:


hoffe den verantwortlichen richtern passiert was schlimmes
 

aequabit

Security Research Pigeon
8 Jan 2016
595
2,344
empfehle jedem den von der fdp eingereichten, absolut dreisten gesetzesentwurf zur grundlosen verlängerung der coronamaßnahmen zu lesen

"Nach § 5 Absatz 1 Satz 2 IfSG hebt der Bundestag die Feststellung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite wieder auf, wenn die Voraussetzungen für
ihre Feststellung nicht mehr vorliegen. Dies ist inzwischen der Fall. Dem Deutschen Bundestag liegt ein entsprechender Antrag vor (BT-Drs. 19/20046). Die Bundesregierung hat die ihr in § 5 Absatz 2 IfSG eingeräumten Anordnungs- und Verordnungsermächtigungen seit der Feststellung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite jedoch umfangreich genutzt."

quelle: https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/200/1920042.pdf

aber ist ja egal, papa staat macht das schon alles - wer braucht schließlich dieses "selber denken" von dem immer alle reden???

lieber weiter altparteien wählen und gates den weg frei räumen

lg taube
 
Likes: heil
4 Sep 2019
35
19
Ich finde es krass, wie Gates sein Image wieder repariert hat. In den Medien sprechen alle immer in den höchsten Tönen von ihm. Bill and Melinda Gates hilft hier, spendet da, macht dies, macht das. Die meisten, die ich treffe, halten Gates für einen freundlichen und rechtschaffenen Mann [durch die Medien]. Man vergisst heute leicht, was der damals abgezogen hat. Der gute Herr war ein Wirtschaftskrimineller, der beinahe im Knast gelandet wäre. Ich jedenfalls trau dem nicht über den Weg und beklage, dass der so viel Macht hat...
 
Likes: heil

aequabit

Security Research Pigeon
8 Jan 2016
595
2,344
Ich finde es krass, wie Gates sein Image wieder repariert hat. In den Medien sprechen alle immer in den höchsten Tönen von ihm. Bill and Melinda Gates hilft hier, spendet da, macht dies, macht das. Die meisten, die ich treffe, halten Gates für einen freundlichen und rechtschaffenen Mann [durch die Medien]. Man vergisst heute leicht, was der damals abgezogen hat. Der gute Herr war ein Wirtschaftskrimineller, der beinahe im Knast gelandet wäre. Ich jedenfalls trau dem nicht über den Weg und beklage, dass der so viel Macht hat...




hmmmmm
 
20 Aug 2015
138
224
empfehle jedem den von der fdp eingereichten, absolut dreisten gesetzesentwurf zur grundlosen verlängerung der coronamaßnahmen zu lesen
Du hättest ihn vielleicht selbst lesen sollen? Die FDP fordert doch gerade einen Abbau der Befugnisse, die die Änderung des Infektionsschutzgesetzes der Regierung gegeben haben. Vielleicht weniger Schaum vor dem Mund haben und einfach deine eigenen Ratschläge mal befolgen, wie diesen hier:

aber ist ja egal, papa staat macht das schon alles - wer braucht schließlich dieses "selber denken" von dem immer alle reden???
Selbst denken sollte in deinem Fall heißen nicht alles nachzuplappern, was dir deine Filterblase so vorbrabbelt.
Gesetzentwurf : das sind 4 Seiten Text, das kostet dich vielleicht 10 Minuten diese zu lesen und zu versuchen zu verstehen. Aber in der Zeit kannst du natürlich auch einfach 3 Videos mit vorgekauter Scheiße hier posten.