Reicht das als Streaming PC?

kapo

Donator
26 Mar 2015
946
880
#41
brauchst ne ficker cpu in deinem streaming pc ODER du kaufst dir ne ficker graka(1080ti) für dein gaming pc und streamst dann mit NVENC (also gpu)
Grundsätzlich geht NVENC natürlich ist aber im direkten Vergleich zum CPU Rendering einfach nur Augenkrebs ^^ Und wie ESEADriver2 ESEADriver2 schon angesprochen hat bekommst du solche hohen Rates um das auszugleichen nur als Twitch Partner.
 

royaLL

Active Member
30 Jun 2011
842
113
#42
Weder mache ich hier Marketing, noch juckt es mich auch nur im geringsten ob hier potentielle Kunden sind oder nicht. Und ob wir zu teuer sind liegt im Auge des Betrachters, scheint wohl viele nicht zu stören wenn man sich die Umsätze anguckt. Immerhin muss man mir so keinen Hungerlohn zahlen :wink:

Du kannst deinen 8700K auch auf 6GHz takten und du wirst im Preset nicht so weit kommen. Aber du bist der Benchgott, du weißt das. Bin hier auch raus. Es ging rein ums Thema Streaming + Gaming und nicht welche CPU generell besser ist, denn da bin ich ebenfalls auf Seiten des 8700K... Aber du raffst das halt einfach nicht.
Umsatz, von belanglosen nichts ahnenden otto normal käufern, probz dafür.

An TE Yuma Yamamoto Yuma Yamamoto
1060 ist oke, ram cpu ein no go. 16 GB hin oder her, hol dir ddr4 +3000mhz, keine 1600. Die bringen dir nochmal einen ordentlichen boost.
Ich hab nen i5 4570, uralt das ding, streamen kann ich dennoch problemlos mit der 1060 und gleichem ram wie du nur eben mit 8gb.
wie die erstklassigen schieb mir nen stock in den arsch schon vor mir sagten, Ryzen oder nen 8700.
Kommst nicht wirklich drumherum, kaufst dir neue CPU=neues mainboard, also kannse direkt in einem noch fein RAM dazulegen.
Streamst du auf twitch? Verlink doch mal deinen Channel, wäre interessant :smile:
 

Yuma Yamamoto

Active Member
22 Jul 2016
348
67
#43
Umsatz, von belanglosen nichts ahnenden otto normal käufern, probz dafür.

An TE Yuma Yamamoto Yuma Yamamoto
1060 ist oke, ram cpu ein no go. 16 GB hin oder her, hol dir ddr4 +3000mhz, keine 1600. Die bringen dir nochmal einen ordentlichen boost.
Ich hab nen i5 4570, uralt das ding, streamen kann ich dennoch problemlos mit der 1060 und gleichem ram wie du nur eben mit 8gb.
wie die erstklassigen schieb mir nen stock in den arsch schon vor mir sagten, Ryzen oder nen 8700.
Kommst nicht wirklich drumherum, kaufst dir neue CPU=neues mainboard, also kannse direkt in einem noch fein RAM dazulegen.
Streamst du auf twitch? Verlink doch mal deinen Channel, wäre interessant :smile:
Ich kann auch streamen, ich kann auf 144fps (niedrige Grafikeinstellungen) streamen während ich Fortnite spiele und mit 130 in LoL, streame jedoch mit der Grafikkarte und 3500 Bitrate. Hab gerade erst neuen Ram geholt wäre echt doof :grin:
 
10 Jan 2015
2,436
1,360
#44
Ich kann auch streamen, ich kann auf 144fps (niedrige Grafikeinstellungen) streamen während ich Fortnite spiele und mit 130 in LoL, streame jedoch mit der Grafikkarte und 3500 Bitrate. Hab gerade erst neuen Ram geholt wäre echt doof :grin:
mit 144 FPS die server von twitch zu füttern bringt meines wissens nach rein gar nichts, da max eh 60 FPS ist?

oder hab ich was falsch verstanden?
 

royaLL

Active Member
30 Jun 2011
842
113
#45
Ich kann auch streamen, ich kann auf 144fps (niedrige Grafikeinstellungen) streamen während ich Fortnite spiele und mit 130 in LoL, streame jedoch mit der Grafikkarte und 3500 Bitrate. Hab gerade erst neuen Ram geholt wäre echt doof :grin:
verstehe, probiers vorrüber gehend weiter über die Graka, wenn das bei dir passt. Aber optimal isses nicht. Ansonsten schau mal bei anderen streamern, was die für setups haben, besonders bei denen die wenig viewern haben, vllt findest du den ein oder anderen der ein ähnliches setup hat, mit ddr3 1060 und ner anderen CPU, dort mal anfragen.

ESEADriver2 ESEADriver2 denke er meint bei sich 144 frames
 

Jerr0w

Honorable
1 Jul 2016
1,820
1,329
#46
Grundsätzlich geht NVENC natürlich ist aber im direkten Vergleich zum CPU Rendering einfach nur Augenkrebs ^^ Und wie ESEADriver2 ESEADriver2 schon angesprochen hat bekommst du solche hohen Rates um das auszugleichen nur als Twitch Partner.
Komisch, dass meine Stream Qualität mitm NVENC sehr gut ist. Wie kommt das nur? Was anderes als Scheiße labern kannst du echt nich, wa?
 

kapo

Donator
26 Mar 2015
946
880
#47
Komisch, dass meine Stream Qualität mitm NVENC sehr gut ist. Wie kommt das nur? Was anderes als Scheiße labern kannst du echt nich, wa?
Laber mich bitte nicht voll wenn du keine Ahnung hast. Wenn du mir ernsthaft hier sagen willst dein Stream sieht mit NVENC genauso aus wie einer mit x264 bei SELBEN Settings dann lass dir die Augen operieren.

Und was du als "sehr gute Qualität" empfindest, muss für andere noch lange nicht so sein. Kannst ja gerne mal dein Kanal linken und zeigen wie super die Qualität ist. Da Twitch dich limitiert in der Bandbreite kannst du keine großen Sprünge machen und x264 wird IMMER besser aussehen. IMMER. Allein schon darüber eine Diskussion anzufangen ist lächerlich.
 
10 Jan 2015
2,436
1,360
#48
Komisch, dass meine Stream Qualität mitm NVENC sehr gut ist. Wie kommt das nur? Was anderes als Scheiße labern kannst du echt nich, wa?
Bewegungen etc sind "verschmiert" bei NVEC.
Langsame bewegungen sind kein problem.

Außerdem kommts auf die bitrate an.

6000er rate sollte für 720p60fps reichen. für fullhd musste für n gutes bild bei bewegungen höher gehen

hier siehste es gut das NVEC schlieren zieht ^^

sieht bei deinen aufnahmen genau so aus zu 10000%
 
Likes: kapo

Jerr0w

Honorable
1 Jul 2016
1,820
1,329
#49
Ich streame mit ner 4500er Bitrate und hab halt null Probleme. Zieht so gut wie keine Schlieren. Und habe nie behauptet "bei gleichen aettings". Solltest mal aufhören irgendwas zu interpretieren und einfach ma richtig lesen.

Ich sagte, dass meine Qualität mit dem NVENC top aussieht. Und das ist Tatsache. Wenn man genug Upload hat, wieso Geld rauswerfen für CPU? unnötig.
 

Radat.

Advanced Member
10 Jun 2015
2,311
2,810
#50
Ich streame mit ner 4500er Bitrate und hab halt null Probleme. Zieht so gut wie keine Schlieren. Und habe nie behauptet "bei gleichen aettings". Solltest mal aufhören irgendwas zu interpretieren und einfach ma richtig lesen.

Ich sagte, dass meine Qualität mit dem NVENC top aussieht. Und das ist Tatsache. Wenn man genug Upload hat, wieso Geld rauswerfen für CPU? unnötig.
Du hast echt einen großen Quali unterschied

 

kapo

Donator
26 Mar 2015
946
880
#51
Ich streame mit ner 4500er Bitrate und hab halt null Probleme. Zieht so gut wie keine Schlieren. Und habe nie behauptet "bei gleichen aettings". Solltest mal aufhören irgendwas zu interpretieren und einfach ma richtig lesen.
Okay, dann bleiben wir doch mal kurz sachlich und ich quote mich eben selbst...

Grundsätzlich geht NVENC natürlich ist aber im direkten Vergleich zum CPU Rendering einfach nur Augenkrebs ^^ Und wie ESEADriver2 ESEADriver2 schon angesprochen hat bekommst du solche hohen Rates um das auszugleichen nur als Twitch Partner.
Sagte ich NVENC ist generell scheiße oder sagte ich im DIREKTEN Vergleich ? Direkter Vergleich ist für mich auch gleiche Settings, klingt logisch oder ? Ich interpretiere also gar nichts rein sondern sagte dir lediglich was Sache ist. Dann solltest du meinen Satz ebenfalls richtig lesen ! Natürlich kann es bei dir gut aussehen, das muss aber ausgeglichen werden und jeder der mit CPU rendert und ebenfalls 4500er Rate nutzt wird sich deutlich von deiner Qualität absetzen.
 

nignogger

New Member
14 May 2018
1
0
#52
Oh man, ja ich habe keine Ahnung von Hardware und der ryzen ist besser wie der Intel, l m a o.

Bin ca. Mit chukz und Co einer der einzigen hier die plan von Hardware haben aber du kannst bestimmt beurteilen ob der ryzen besser ist weil du ja beide CPUs hattest oder? Ich mache jede woche Hardware reviews für HWLUXX und PCGH, ich bin der jenige der die Benchmarks posted, also willst du mir erzählen du kannst beurteilen welcher CPU performanter ist? Du bist so ein möchtegern der in jedem Thema alles besser Weiss das es schon fast weh tut, darum landest du jetzt auf der ignore Liste kapo kapo

Yuma Yamamoto Yuma Yamamoto wenn du eine professionelle und gute Beratung willst melde dich per PM, @Lolek und ReactiioN ReactiioN und Co fragen mich nicht ohne grund welche Hardware man kaufen sollte. :--)
habe noch nie einen altmodisch gesehen der hardware für HWLUXX oder PCGH testet.
möchte dich nicht angreifen aber man kann dem nicht trauen mfg
 
8 Jun 2018
37
8
#53
Es würde eine amd fx 8150 8 Cores reichen mit 16gb ram und einem 1050ti aber jeder übertreibt hier ja mal richtig , IT KINGS
 

St0ne

Honorable
3 Nov 2016
3,348
2,125
#54
Es würde eine amd fx 8150 8 Cores reichen mit 16gb ram und einem 1050ti aber jeder übertreibt hier ja mal richtig , IT KINGS
Klar eine 7 Jahre alte CPU ist sicher 1a in aktuellen Games. Kannst du auch gleich als Heizkörper mitbenutzen.
Bist einfach ein IT KING!
 
Likes: Gab

St0ne

Honorable
3 Nov 2016
3,348
2,125
#58
GTA 5 problemlos, For Honor problemlos , Andere spiele problemlos Mois
das ist einfach eine stark veraltete und ziemlich ineffiziente cpu. wer sich die in 2018 holt hat absolut die kontrolle über alles verloren.