Proxy für Twitch Viewbot

Heimdall

New Member
4 Apr 2021
3
0
Hallo Freunde,

ich möchte mir einen eigenen Twitch Viewbot schreiben, mit dem ich dann über verschiedene Accounts meinen Stream anschauen kann. Die gängigen Anbieter wie Viewerlabs und vorallem Views[dot]run sind mir leider zu teuer und erfüllen nicht immer meinen Zweck. Ich möchte meinen Stream gerne mit einem geringen geldlichen Aufwand in Höhe von etwa 10€ pro Monat jederzeit boosten können. Dabei reichen mir lediglich 10-12 Zuschauer aus, damit ich quasi aus der "Deathzone" ganz unten herauskomme aber immer noch unter dem Radar arbeite. Für einen Viewbot benötige ich vernünftige Proxies und hier kommt ihr ins Spiel.

Ich habe mich bereits etwas zu Residential Proxies belesen, welche aber aufgrund des hohen Preises nicht in mein Spektrum fallen. Könnt ihr gute Proxyseiten empfehlen, auf denen ich vernünftige Proxies für meinen Twitch Viewbot kaufen und nutzen kann? Ich möchte damit nicht kommerz gehen, sondern den Viewbot ausschließlich für einen einzigen Stream nutzen. Twitch scheint ja Proxies zwischenzeitlich auch mal zu blacklisten.

EDIT: Wie seht ihr das Thema IPv4 vs IPv6? Im Internet steht dass die IPv6 Proxies schneller mal gesperrt werden können und die IPv4 eher dafür geeignet sind. Dafür sind die IPv4 Proxies natürlich auch deutlich teurer.

Ich freue mich auf eure Antworten und danke im Voraus für die Hilfe!

Beste Grüße
Heimdall
 

ESEADriver2

Well-Known Member
10 Jan 2015
3,100
1,980
selbst die besten proxys werden dir nichts bringen wenn du keinen plan hast wie du den bot programmieren musst damit die viewer stable sind.
Kannst selbst mit den billigsten proxys nen viewbot machen der stable ist, nur brwuchst du dafür ne gute methode,und niemand der nen plan hat wie man das hinbekommt wird dir erklären wie das geht wenn es nichtmal die großen hinbekommenm.
Frag am besten einfach mal 8Ball 8Ball ob er nen slot bei seinem viewbot frei hat und dir ggf nen 10er viewbot key sellt.
 

Heimdall

New Member
4 Apr 2021
3
0
selbst die besten proxys werden dir nichts bringen wenn du keinen plan hast wie du den bot programmieren musst damit die viewer stable sind.
Kannst selbst mit den billigsten proxys nen viewbot machen der stable ist, nur brwuchst du dafür ne gute methode,und niemand der nen plan hat wie man das hinbekommt wird dir erklären wie das geht wenn es nichtmal die großen hinbekommenm.
Frag am besten einfach mal 8Ball 8Ball ob er nen slot bei seinem viewbot frei hat und dir ggf nen 10er viewbot key sellt.

Zunächst danke für deinen zusätzlichen Input zur Schwierigkeit der Aufgabe. Dass es mit einem einfachen Billigbot und einer guten Proxyliste nicht leicht wird, habe ich mir auch im Voraus gedacht. Ich habe 8Ball 8Ball gar nicht erst gefragt, weil ich mir kaum vorstellen kann, dass er jeden Nullposter direkt bei sich aufnimmt. Sein Name ist mir aus den Threads zu aktuellen Viewbots aber durchaus bekannt. In einem Punkt stimme ich dir aber absolut zu: Man braucht wirklich keine superteuren residental Proxies um das Vorhaben zu schaffen. Ich habe eine erste Version meines Bots vorhin auf einem Twitch Stream ausprobiert und alle 10 gesendeten Viewer kamen an und sind stabil auf dem Stream geblieben.

Danke für deinen Input! Ich habe mir die Seiten mal angeschaut, jedoch sind die Proxies dort teilweise absolut nicht in meinem Budget. Da sind häufig größere Proxypakete im Angebot oder die Abrechnung nach GB Verbrauch. Das sprengt bei Twitch dann schnell mal die Kosten und 600€ im Monat muss ich dafür dann nicht ausgeben. Aber trotzdem vielen Dank für die Mühe! Ich bin jetzt auf einer anderen Seite fündig geworden und habe mich erstmal mit Datacenter Proxies zufrieden gegeben. Die tun es aktuell auch. Ob das auch über einen ganzen Monat hält wird sich dann in der Zukunft zeigen :grin:
 

xsid0904

Member
30 Dec 2019
56
10
Würde mich an der Stelle auch mal einmischen. Welche Proxys nutzt ihr für Twitch ?

Solo läuft mein bot ohne Probleme. Will ich aber das er Proxys nutzt passiert nichts mehr. Er gibt aber auch keinen Fehler aus. Dadurch denke ich liegt es einfach an schlechten Proxys ( hatte nur free zum Testen )

Jemand ein Guten anbieten für Proxys ?