Muskelaufbauen, Fettabbauen Tabletten

8 Jan 2016
214
236
#1
Yo community,
Kurze Backstory zu mir,
Trainiere jetzt seit ca 1 jahr und 2 monaten bin vor 2 jahren von 80kg chubby auf 67kg lauch runter und bin zurzeit bei 73kg und habe relativ stabil aufgebaut innerhalb eines jahres. Will jetzt quasi aufs nächste level und mal stoff versuchen. Mein ziel ist muskelmasse aufzubauen aber gleichzeitig noch etwas leaner zu werden.
Was sagt ihr zu superdrol? Will erstmal eine kur versuchen um zu sehen was so geht will nicht ultra hulk werden max 80kg auf meine 177cm und halt relativ lean bleiben.
https://www.anabol4you.de/produkt/superdrol-kaufen/
 

Batcat

Hack User
15 Oct 2014
83
35
#3
Was zur Hölle? Nach nur 1 Jahr greif doch noch nicht zum Stoff. Das kann dich echt versauen. Das nächste Level wirst du so auch nicht mit Stoff erreichen.
Wie alt bist du denn überhaupt?

Und wenn du das schon machen willst, dann keine Tabletten... Das hat einen Kollegen extrem die Gesundheit gekostet.
Da jag dir lieber Testo-E, wenn du es unbedingt riskieren willst. Haste wenigstens Spaß mit den injections.

Meiner Meinung nach mach weiter wie es bisher schon geklappt hat. Muskeln brauchen Zeit.
 
14 Oct 2012
2,467
355
#5
anabolika?

ne spaß, lass die finger weg von chemie. protein und kreatin sind das einzige was für mich in frage käme.
Ansonsten gute Ernährung und guter Trainingsplan.
Wenn du Muskel aufbauen willst, ohne fetter zu werden, dann passt du deine Ernährung drauf an (Definitionsphase nennt man das)
 

Sealhunter

Administrator
16 May 2011
3,696
3,741
#6
Was zur Hölle? Nach nur 1 Jahr greif doch noch nicht zum Stoff. Das kann dich echt versauen. Das nächste Level wirst du so auch nicht mit Stoff erreichen.
Wie alt bist du denn überhaupt?

Und wenn du das schon machen willst, dann keine Tabletten... Das hat einen Kollegen extrem die Gesundheit gekostet.
Da jag dir lieber Testo-E, wenn du es unbedingt riskieren willst. Haste wenigstens Spaß mit den injections.

Meiner Meinung nach mach weiter wie es bisher schon geklappt hat. Muskeln brauchen Zeit.
Ja und der Onkel eines bekannten Freundes hat neulich ein AIDS Heilmittel aus ahornblütensirup erfunden.

Wenn ihr selbst keine Erfahrungsberichte oder konstruktive und zum Thema passende Meinungen habt, dann behaltet sie doch einfach für euch. Dieses ganze generve von wegen machst dich kaputt nervt einfach nur. Stell dir mal vor, er hat von Haus aus einen niedrigen Testosteronwert (wobei das mit diesen „regelwerten“ eh totaler bullshit ist. Selbiges bei zig anderen Werten die auch beim kleinen oder großen Blutbild erstellt werden, werden meist in einer Spanne von 200-300% Angegeben, was defacto nichtssagende Ergebnisse für die Einzelperson die dahinter steckt sind) dann wird ihm eine adäquat angepasste und durchdachte Kur eher von nützen sein. Heul lieber bei den dummen Fotzen die sich jahrelang Testosteron spritzen weil sie versuchen ein Mann zu werden...
 

Batcat

Hack User
15 Oct 2014
83
35
#7
Ja und der Onkel eines bekannten Freundes hat neulich ein AIDS Heilmittel aus ahornblütensirup erfunden.

Wenn ihr selbst keine Erfahrungsberichte oder konstruktive und zum Thema passende Meinungen habt, dann behaltet sie doch einfach für euch. Dieses ganze generve von wegen machst dich kaputt nervt einfach nur. Stell dir mal vor, er hat von Haus aus einen niedrigen Testosteronwert (wobei das mit diesen „regelwerten“ eh totaler bullshit ist. Selbiges bei zig anderen Werten die auch beim kleinen oder großen Blutbild erstellt werden, werden meist in einer Spanne von 200-300% Angegeben, was defacto nichtssagende Ergebnisse für die Einzelperson die dahinter steckt sind) dann wird ihm eine adäquat angepasste und durchdachte Kur eher von nützen sein. Heul lieber bei den dummen Fotzen die sich jahrelang Testosteron spritzen weil sie versuchen ein Mann zu werden...
Ärztlich bestätigte irreversible Leberschäden sind also mit dem AIDS Heilmittel gleichzusetzen. Guter Gedanke.
Um zu sehen ob seine Testosteron Produktion gestört ist sollte er einen Arzt seines Vertrauens aufsuchen, um das abklären zu lassen. Und wenn das zutrift, dann geht das sogar über den ein oder anderen Arzt.

Ich habe ihm doch eine gute Alternative genannt, da ich nichts von Oralen halte empfehle ich eine Kur mit Testo-E mit moderater Menge im ersten Cycle. Mit dieser Information kann man jetzt machen was man will.
 
8 Jan 2016
214
236
#8
Was zur Hölle? Nach nur 1 Jahr greif doch noch nicht zum Stoff. Das kann dich echt versauen. Das nächste Level wirst du so auch nicht mit Stoff erreichen.
Wie alt bist du denn überhaupt?

Und wenn du das schon machen willst, dann keine Tabletten... Das hat einen Kollegen extrem die Gesundheit gekostet.
Da jag dir lieber Testo-E, wenn du es unbedingt riskieren willst. Haste wenigstens Spaß mit den injections.

Meiner Meinung nach mach weiter wie es bisher schon geklappt hat. Muskeln brauchen Zeit.
Bin 21, frage ja deshalb nach weil es mich interessiert. Wenn ich eine kur mache sind dann die schäden schon so mega hoch oder was?
 
8 Jan 2016
214
236
#9
anabolika?

ne spaß, lass die finger weg von chemie. protein und kreatin sind das einzige was für mich in frage käme.
Ansonsten gute Ernährung und guter Trainingsplan.
Wenn du Muskel aufbauen willst, ohne fetter zu werden, dann passt du deine Ernährung drauf an (Definitionsphase nennt man das)
Ja habe ich bisher so gemacht
 
Likes: DevN

Batcat

Hack User
15 Oct 2014
83
35
#10
Bin 21, frage ja deshalb nach weil es mich interessiert. Wenn ich eine kur mache sind dann die schäden schon so mega hoch oder was?
Das weiß man im Vorhinein leider nie, es kann sich nichts ändern, oder sehr vieles. Das Beste ist dich vor/während/danach in ärtlicher Betreuung zu befinden bzw. alles durchchecken lassen, denn du weißt selbst nie was für innere Schäden du davon tragen kannst.
Und wenn du anfällig für Haarausfall oder Akne bist dann KANN das auch lustig enden.
 
Likes: Barrymore

Crusade

Hack User
10 Dec 2015
471
215
#11
Wenn du nach einem Jahr training schon Stoffen willst und dazu dann noch auf HM nach Hilfe frägst, bist du wirklich der letzte Mensch der Stoff anfassen sollte. Trainier erstmal 5+ Jahre anständig mit sinnvoller Periodisierung und lies ein paar Bücher (z.B Scientific Principles of Strength)

Wenn du schon Stoffst geh wenigstens zu nem Arzt und lass dich beraten, gibt genug Ärzte die gerne mal Testo verschreiben - musst dich nur bisschen umhören. Aber hey, kannst dir auch irgend welche Dreck orals aus dem Internet bestellen und dir 20 Jahre deines Lebens verspielen nur um die harte Arbeit die man als natural hat zu umgehen. Aber wenn du vom Stoff weg gehst & dein Training scheiße ist wirst du danach schlechter aussehen als jetzt natural.

Also GL & HF und bekomm keine bitch tits brudi
 

ph1408

New Member
28 Jun 2019
25
12
#12
was sind die werte deiner main lifts ... kniebeuge, bankdrücken, kreuzheben, schulterdrücken
jeder kann 1 jahr trainieren gehen das ist nicht schwer aber in diesem einen jahr nennenswerte ziele zu erreichen ist eine andere sache. deswegen frag ich
generell gesprochen 1 jahr trainieren ist gar nix. versuch mal 4 bis 5 jahre und dann auch nur vielleicht wenn man sieht das du die genetik dafür hast weil wenn nicht dann bring stoffe auch nix
 

testopude

Well-Known Member
22 Mar 2013
2,362
1,519
#13
Yo community,
Kurze Backstory zu mir,
Trainiere jetzt seit ca 1 jahr und 2 monaten bin vor 2 jahren von 80kg chubby auf 67kg lauch runter und bin zurzeit bei 73kg und habe relativ stabil aufgebaut innerhalb eines jahres. Will jetzt quasi aufs nächste level und mal stoff versuchen. Mein ziel ist muskelmasse aufzubauen aber gleichzeitig noch etwas leaner zu werden.
Was sagt ihr zu superdrol? Will erstmal eine kur versuchen um zu sehen was so geht will nicht ultra hulk werden max 80kg auf meine 177cm und halt relativ lean bleiben.
https://www.anabol4you.de/produkt/superdrol-kaufen/
Ne würde keine Tabletten nehmen die was mit "Stoff" zutun haben. Einfach aus diesem Grund, das die auf deiner Leber gehen etc.
Daher spritzt du dir was für die Diät oder nimmst ECA-Stack.
 
Likes: Barrymore

testopude

Well-Known Member
22 Mar 2013
2,362
1,519
#15
Yohimbin HCL ist da empfehlenswerter als ECA-Stack. (ECA-Stack is der typische rat von bodybuilding.com aus 2010 haha)
Indirekt gibt auch MIT Yohimbin das Dingen. ABer selbst die Kombi tut es was es verspricht. Gibt ja auch noch andere Sachen aber ka wieso man damit anfangen will.
 
24 Oct 2011
2,287
447
#16
klingt natürlich sehr verlockend bisschen testo zu fahren und in 2-3 monaten das zu erreichen was andere vielleicht in 5 jahren schaffen. Ich glaube jeder der in diesem Sport ist hat schonmal daran gedacht vielleicht auch mal was zu naschen , allerdings jedesmal wenn ich darüber nachdenke überwiegen die Negativen Punkte die Positiven. Vielleicht bist du ein genetischer Freak der ballern kann und bekommst keinen Haarausfall und keine Akne. Aber vielleicht bekommst du auch beides und fickst gleichzeitig noch dein komplettes Hormonsystem und musst dein Lebenlang eine Testosteron Ersatztherapie machen. Und in 10 Jahren ärgerst du dich warum du in jungen Jahren nur so dumm sein konntest. Ich kann dir nur raten lass die Finger von der scheisse und Hol dir maximal Kreatin und Proteinshakes. Dann vielleicht noch ein bisschen Zink supplementieren und aufhören zu masturbieren (das ist kein witz btw).
 

jadendx

Hack User
24 Feb 2018
256
41
#17
Verstehe immer nicht warum die meisten hier hauptsächlich sagen er soll das lassen. Er hat euch nicht nach eurer Meinung gefragt wie geil stoffen ist und das lässt sich jedesmal auf andere Themen umschreiben. Wenn ihr nichts Sinnvolles zu sagen habt, dann haltet doch eure fresse oder erklärt es vernünftig in einem Nebensatz NACHDEM ihr ihm mit der Hauptfrage geholfen habt.

Wenn ein entsprechendes Trainingslevel erreicht ist und man weiss was man macht und einen festen Ernährungsplan hat, dann kann man sich das überlegen. Wenn nicht, wirst du kaum mehr Resultate erzielen.
Ich kann dir da nur von Testo erzählen, dass du da ahlt dein komplettes Hormonsystem herunter fährst wo du es nimmst und du musst danach wissen wie es funktioniert den scheiss wieder hochzufahren.
Die Ernährung wird auf Stoff noch 100x wichtiger als vorher, sonst zerschießt du dir mit Pech die Blutfette und bekommst Probleme. Wenn noch nicht so Viele Muskeln da sind, hast du nicht genügend Rezeptoren wo das andocken kann und das testo wird in östrogen konvertiert.

Wenn du aber ins studio gehst, warum fragst du dort nicht mal rum?
 

LANCEIANO

Lebende Legende
12 Aug 2011
821
498
#18
Wenn du aber ins studio gehst, warum fragst du dort nicht mal rum?
weil er dort ausgelacht wird.
junge 1 Jahr training und stoffen wollen


Will erstmal eine kur versuchen um zu sehen was so geht will nicht ultra hulk werden max 80kg auf meine 177cm und halt relativ lean bleiben.

HAHAHAHAHAH hab gut gelacht - ultra hulk und 80kg finde den fehler


junge bitte nimms nich das erreichst du auch ohne - versprochen.

fühle mich wie 2011 aufm team andro forum als jeder anfangen wollte mit stoff obwohl sie erst 8monate trainieren.
 
Likes: Crusade

goosey

Hack User
4 Mar 2013
161
17
#19
Also ich hole jetzt mal nicht die Moral Keule aus, aber ich gebe dir den Tipp wenn du solche Fragen stellen willst, nutze ein anderes Forum und verrate nicht dein Alter und Trainingsstand :wink:

Yohimbin HCL ist da empfehlenswerter als ECA-Stack. (ECA-Stack is der typische rat von bodybuilding.com aus 2010 haha)
Ernsthaft ECA hat nix mit Yohimbin zutun Crusade hat hier schon recht, wenn ist Yohi an addon.. Standalone bringt es sowieso quasi nix. Ausserdem willst du damit nicht in ne Verkehrskontolle Kommmen... Wird mitlerweile quasi kaum noch genutzt....

Ne würde keine Tabletten nehmen die was mit "Stoff" zutun haben. Einfach aus diesem Grund, das die auf deiner Leber gehen etc.
Daher spritzt du dir was für die Diät oder nimmst ECA-Stack.
Alle 17-alpha-Alkylierung Mittel sind Leberschädlich, aber ohne Bypass funktionierts halt so semi gut. Man benutzt jedes Mittel in der Diät oder Aufbau... so ein schwachsinn. Aber er hätte sich hier ja ein Drostanolon derivat gesucht also in deinem Sinne für die Diät...

Superdrol ist halt ein sogenanntes Prohormon und leichter zugänglich. Aber eben noch viel gefährlicher. Bei Drosta sollte die Ernährung schon stimmen auch gesunde Fette für Blutfettwerte etc. Ausserdem kannst du die Haare rieseln sehen. Die Strafen sind übrigens wie bei normalen Steroiden also lass es....

Entweder du machst es richtig oder gar nicht aber das ist kein einsteiger roid und hat dazu noch mehr Nebenwirkungen als das eigentliche! Finger WEG!
 

testopude

Well-Known Member
22 Mar 2013
2,362
1,519
#20
Also ich hole jetzt mal nicht die Moral Keule aus, aber ich gebe dir den Tipp wenn du solche Fragen stellen willst, nutze ein anderes Forum und verrate nicht dein Alter und Trainingsstand :wink:



Ernsthaft ECA hat nix mit Yohimbin zutun Crusade hat hier schon recht, wenn ist Yohi an addon.. Standalone bringt es sowieso quasi nix. Ausserdem willst du damit nicht in ne Verkehrskontolle Kommmen... Wird mitlerweile quasi kaum noch genutzt....



Alle 17-alpha-Alkylierung Mittel sind Leberschädlich, aber ohne Bypass funktionierts halt so semi gut. Man benutzt jedes Mittel in der Diät oder Aufbau... so ein schwachsinn. Aber er hätte sich hier ja ein Drostanolon derivat gesucht also in deinem Sinne für die Diät...

Superdrol ist halt ein sogenanntes Prohormon und leichter zugänglich. Aber eben noch viel gefährlicher. Bei Drosta sollte die Ernährung schon stimmen auch gesunde Fette für Blutfettwerte etc. Ausserdem kannst du die Haare rieseln sehen. Die Strafen sind übrigens wie bei normalen Steroiden also lass es....

Entweder du machst es richtig oder gar nicht aber das ist kein einsteiger roid und hat dazu noch mehr Nebenwirkungen als das eigentliche! Finger WEG!
Naja, bin einer der echt sehr viel Erfahrung in der Theorie und Praxis hat. Der kann schon hier fragen aber gibt auch viele unwissende und trolls.
Alles hat seine Vorteile - Nachteile also keine Ahnung. Lass ihn doch wenn er unbedingt möchte? Habe gar nichts und habe schon einiges genommen. Ja, vielleicht Glück oder vielleicht doch schlau? Ist halt alles Köpfchen