Minecraft Hack Client zum funktionieren bringen

Dreestar

New Member
25 Sep 2019
12
0
#1
Moin Moin ,
ich suche jemanden , der mir diesen Hack Client wieder zum funktionieren bringt.
( Video am besten stumm schalten)
Das ist ein LabyMod Hack und der funktioniert nicht mehr .
Sobald man ihm installiert und Minecraft startet kommt diese Fehlermeldung
Error: java.lang.NoClassDefFoundError: TextureUtils

Ich vermute der funktioniert nicht mehr , da es jetzt LabyMod 3.0 gibt und der Invis ist für 2.8 ausgelegt und Minecraft dann irgendwie sagt ,
nein du musst diese Version nutzen. (Labymod.net)

Hätte irgendeiner Idee wie man das fixxen könnte ?



--- Minecraft Crash Report ----
// My bad.

Time: 30.10.19 21:39
Description: Unexpected error

java.lang.NoClassDefFoundError: TextureUtils
at bfk.frameInit(EntityRenderer.java:2666)
at bfk.a(EntityRenderer.java:1215)
at ave.av(Minecraft.java:1136)
at ave.a(Minecraft.java:434)
at net.minecraft.client.main.Main.main(SourceFile:124)
Caused by: java.lang.ClassNotFoundException: TextureUtils
at java.net.URLClassLoader.findClass(URLClassLoader.java:381)
at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:424)
at sun.misc.Launcher$AppClassLoader.loadClass(Launcher.java:331)
at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:357)
... 5 more


A detailed walkthrough of the error, its code path and all known details is as follows:
---------------------------------------------------------------------------------------

-- System Details --
Details:
Minecraft Version: 1.8.8
Operating System: Windows 10 (amd64) version 10.0
Java Version: 1.8.0_51, Oracle Corporation
Java VM Version: Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM (mixed mode), Oracle Corporation
Memory: 248246744 bytes (236 MB) / 603979776 bytes (576 MB) up to 2147483648 bytes (2048 MB)
JVM Flags: 8 total; -XX:HeapDumpPath=MojangTricksIntelDriversForPerformance_javaw.exe_minecraft.exe.heapdump -Xmx2G -XX:+UnlockExperimentalVMOptions -XX:+UseG1GC -XX:G1NewSizePercent=20 -XX:G1ReservePercent=20 -XX:MaxGCPauseMillis=50 -XX:G1HeapRegionSize=32M
IntCache: cache: 0, tcache: 0, allocated: 0, tallocated: 0
Launched Version: LabyMod-1.8.8
LWJGL: 2.9.4
OpenGL: GeForce GTX 1050 Ti/PCIe/SSE2 GL version 4.6.0 NVIDIA 441.08, NVIDIA Corporation
GL Caps: Using GL 1.3 multitexturing.
Using GL 1.3 texture combiners.
Using framebuffer objects because OpenGL 3.0 is supported and separate blending is supported.
Shaders are available because OpenGL 2.1 is supported.
VBOs are available because OpenGL 1.5 is supported.

Using VBOs: No
Is Modded: Very likely; Jar signature invalidated
Type: Client (map_client.txt)
Resource Packs: 12kAnimatedPringlez.zip
Current Language: Deutsch (Deutschland)
Profiler Position: N/A (disabled)
CPU: 4x Intel(R) Core(TM) i5-7500 CPU @ 3.40GHz
 
Last edited:

Gab

CODENAME: JAGUAR
10 Jul 2017
5,311
3,602
#2
Wenn man den Source Code nicht kriegt, dann wird das wahrscheinlich nix. Er findet die TextureUtils-Class wahrscheinlich nicht weil sie deprecated nicht mehr vorhanden ist in LM3.
 
Last edited:

ECB2

Advanced Member
15 May 2016
593
2,847
#3
Wenn man den Source Code nicht kriegt, dann wird das wahrscheinlich nix. Er findet die TextureUtils-Class wahrscheinlich nicht weil sie deprecated ist in LM3.
Wäre sie deprecated würde er sie finden. Wenn du coole Wörter benutzen willst, benutz vlt welche wo du weißt was sie heißen.

LG

edit: des weiteren ist da scheinbar auch nichts obfuscated.
 

Gab

CODENAME: JAGUAR
10 Jul 2017
5,311
3,602
#4
Wäre sie deprecated würde er sie finden. Wenn du coole Wörter benutzen willst, benutz vlt welche wo du weißt was sie heißen.

LG
Sorry, habe erst mit Java angefangen. Dachte Deprecated heißt nicht mehr usable und Legacy wäre dass man es noch benutzen könnte ^^
EDIT: Habe researched und es mir nochmal durchgelesen ty kaka wau
 
Last edited:

ECB2

Advanced Member
15 May 2016
593
2,847
#5
Sorry, habe erst mit Java angefangen. Dachte Deprecated heißt nicht mehr usable und Legacy wäre dass man es noch benutzen könnte ^^
Hat nichts mit Java zu tun. Ich beende hiermit den austausch um nicht weiter vom Thema abzulenken, ist btw doch obfuscated.