Lohnen sich AMD CPUs?

26 Dec 2010
3,329
1,603
#42
https://streamable.com/ukard

Verwendet NIEMALS bei AMD den Stock-Kühler mit der vorher aufgetragenen WLP. Das Zeug ist einfach Sekundenkleber. Ich wollte den Kühler entfernen und gegen einen anderen austauschen und habe mal eben die gesamte CPU aus dem -geschlossenen- Sockel gezogen.
HAHHAHAAHAHAHHAHHAHA danke dafür, der Tag ist dank streamable gerettet.

Aber ehrlich, egal welchen CPU ihr euch kauft, und wenn's nen Media PC ist - NIEMALS Stock kühler.
 
18 Feb 2015
452
209
#46
NIEMALS einen Stockkühler lol
der wraith stockkühler vom ryzen 7 1700 ist sogar super. hatte davor nen EKL Alpenföhn. Gab dann aber zum AM4 Board Release noch keine Klemmen also Stock genommen und läuft seitdem im 3,65Ghz Takt seit release :smile:

Aber mit dem neuen CPU werde ich mir was feines wieder gönnen
 
Last edited:

5Ghz

OnePlus fanboy
26 Mar 2015
1,928
2,629
#47
der wraith prism stockkühler vom ryzen 7 1700 ist sogar super. hatte davor nen EKL Alpenföhn. Gab dann aber zum AM4 Board Release noch keine Klemmen also Stock genommen und läuft seitdem im 3,65Ghz Takt seit release :smile:

Aber mit dem neuen CPU werde ich mir was feines wieder gönnen
Hoffe hast die WLP davon getauscht, ansonsten viel spaß dabei wenn du deine CPU ausm Sockel reißt beim entfernen des Kühlers :grin: Ich hatte wirklich Glück, dass meine Pins nicht verbogen waren

 
18 Feb 2015
452
209
#48
Hoffe hast die WLP davon getauscht, ansonsten viel spaß dabei wenn du deine CPU ausm Sockel reißt beim entfernen des Kühlers :grin: Ich hatte wirklich Glück, dass meine Pins nicht verbogen waren

ja die hatte ich in weiser voraussicht getauscht :grin: kenne doch die pappenheimer.
 
Likes: 5Ghz
18 Feb 2015
452
209
#50
Wenne bei Luft bleiben willst nimm den Dark Rock Pro 4
bin echt am überlegen auf wakü umzusteigen.... aber da muss ich mich erstmal damit auseinandersetzen bevor der schritt gewagt wird.
 
15 Oct 2017
69
33
#58
ganz ehrlich?
Wakü und i7 8700k wenn es "nur" ein kleines upgrade ist und du dich einigermaßen mit OC auskennst.
Falls nicht -> 7 3700X (3800 lohnt NULL).
Danke erstmal, welches Mainboard nimmt man am besten für den ryzen 7 3700X? Optimalfall wäre eine zuverlässige Baureihe im 150€ Bereich.
 
26 Dec 2010
3,329
1,603
#60
Danke erstmal, welches Mainboard nimmt man am besten für den ryzen 7 3700X? Optimalfall wäre eine zuverlässige Baureihe im 150€ Bereich.
Bei dem CPU umbedingt den 570 Chipsatz kaufen, welches Board du nimmst ist egal - Hauptsache es ist ASUS, MSI etc. Die gängigen Marken tun sich alle nichts mehr ausser im Preis und schnick schnack. Mit 180€ sind glaube ich 2 Boards im Budget, bei 150 wird es eher knapp.
 
Likes: knallkopp