Laptop lahmt rum

Teufel123

Active Member
3 Mar 2017
232
106
#1
Moin HM,

Kollege von mir hat sich den hier letztes Jahr geholt:
https://geizhals.de/hp-pavilion-gaming-15-ec0130ng-shadow-black-8ku61ea-abd-a2141707.html

Gestern konnte er ohne Probleme noch Zeug machen und seit heute dauert alleine nur Discord öffnen knapp 2min. Das selbe gilt für Chrome und alles andere.
Rechtsklick auf Desktop lädt er ewig bis das Menü mal kommt.
Spiele haben auch Fehler angezeigt bezüglich der RAM. Memtest gemacht jedoch nach 5h Test keine roten fehler.


Bisschen im Internet gesurft und ich schätze mal das Problem liegt an der integrierten AMD GPU die 2gb reserviert vom RAM und der Laptop nur 8gb zur Verfügung hat.
Fazit: Zu wenig RAM ?

Probiert wurde:
- Grafiktreiber geupdated (was übrigens EWIG gedauert hat..)
- Bios geupdated
- Laptop aufgemacht und die RAM mal hin und her gewechselt
- Haken bei msconfig -> start -> erweiterte optionen -> Maximaler Speicher war schon draußen

Gucke gerade schon auf Geizhalz rum und bin gerade verunsichert weil in deren Forum überall was von "Kompatible RAM" steht und hab kein bock den falschen zu holen da ich nix unter dem Model "ec0130ng" finde

Würde der hier demnach einfach funktionieren?:
https://geizhals.de/crucial-ballistix-so-dimm-kit-16gb-bl2k8g32c16s4b-a2222922.html

Oder sollte ich 2666mhz mit 2666mhz umtauschen nur auf 16gb?

mfg
Teufel123
 

chukz

Well-Known Member
21 Jan 2013
1,327
378
#2
auch 6gb RAM verursachen im desktopbetrieb keine derartigen probleme..

memtest bootbar machen, darüber booten und jeden stick über mehrere stunden einzeln testen.

crystaldiskinfo und den status der SSD/HDD auslesen

sofern man nicht fündig wird, den laptop einmal formatieren um zu sehen ob ein softwareproblem ausgeschlossen werden kann.

E: temperaturen mit hwmonitor z.b auslesen.
 
Likes: palonE

Teufel123

Active Member
3 Mar 2017
232
106
#3
auch 6gb RAM verursachen im desktopbetrieb keine derartigen probleme..

memtest bootbar machen, darüber booten und jeden stick über mehrere stunden einzeln testen.

crystaldiskinfo und den status der SSD/HDD auslesen

sofern man nicht fündig wird, den laptop einmal formatieren um zu sehen ob ein softwareproblem ausgeschlossen werden kann.

E: temperaturen mit hwmonitor z.b auslesen.
Hab vergessen zu erwähnen das der Memtest einzeln getestet wurde.
Crystaldiskinfo guck ich gleich mal.
Komplett zurücksetzen wäre dann die letzte Option. Bloß wenn ich die Probleme bei anderen lese hat nen RAM Upgrade angeblich geholfen.
 

chukz

Well-Known Member
21 Jan 2013
1,327
378
#4
wie soll windows im desktopbetrieb 6(8)gb ram auslasten ohne das irgend etwas externes im hintergrund läuft und so viel ram frisst?
 

Durek

Donator
24 Feb 2017
1,213
1,448
#5
Mal neu aufgesetzt?
Bisschen im Internet gesurft und ich schätze mal das Problem liegt an der integrierten AMD GPU die 2gb reserviert vom RAM und der Laptop nur 8gb zur Verfügung hat.
Laut Link ist da ne GTX 1650 drin. Mal ins BIOS gehen und die iGPU ausmachen.

Das Problem liegt zu 100% nicht an der Menge des vorhandenen RAMs.
Gestern konnte er ohne Probleme noch Zeug machen und seit heute dauert alleine nur Discord öffnen knapp 2min. Das selbe gilt für Chrome und alles andere.
SSD mit Crystaldiskinfo und crystaldiskmark anschauen, klingt so als ob der Storage defekt ist.
Wieso sollte er zu wenig RAM haben wenn es gestern noch ging? Macht ja wohl keinen Sinn, oder?


Edit:
Wenn die SSD in Ordnung aussieht neu aufsetzen. Wenn das nichts bringt ist es n Hardware defekt und er sollte ja wenn er den letztes Jahr gekauft noch noch Garantie haben, oder? In dem Fall direkt an den Kundenservice wenden, statt da selbst Hardware auszutauschen wenn man nichtmal weiß ob die Defekt ist.
 
Likes: Teufel123