Kryptowährungen

7 Jan 2015
4,995
4,345
GIbts eine gute seite wo es viele coins zu kaufen gibt, wo es sofortüberweisung gibt oder per paypal ?
Kraken mit den fees deiner Bank für Echtzeit-Überweisung oder Bitpanda Sofort mit 1.5% fees
 
9 Jul 2013
191
52
Falls jemand Interesse an einer Telegram gruppe hat die sich über Kryptos austauscht und ich meine kein Trading sondern Langzeit Investment dann einfach bei mir per PM melden.
Gruppe ist aktuell noch im Aufbau! Dann müssen wir nicht den Thread hier so zuspammen und alles ist im überblick.
 
Last edited:
Likes: umbrella
3 Nov 2016
4,255
3,506
Falls jemand Interesse an einer Telegram gruppe hat die sich über Kryptos austauscht und ich meine kein Trading sondern Langzeit Investment dann einfach bei mir per PM melden.
Gruppe ist aktuell noch im Aufbau! Dann müssen wir nicht den Thread hier so zuspammen und alles ist im überblick.
In einer Telegram Gruppe ist gar nichts im Überblick, da da noch viel mehr geschrieben wird und alles alte einfach untergeht (selbst mit Anheften unübersichtlicher). Sehe 0 Sinn in so einer Gruppe.
 

schwengel

Advanced Member
19 Dec 2013
1,562
1,371
In einer Telegram Gruppe ist gar nichts im Überblick, da da noch viel mehr geschrieben wird und alles alte einfach untergeht (selbst mit Anheften unübersichtlicher). Sehe 0 Sinn in so einer Gruppe.
Es gab früher schon eine und die war ziemlich gut für Informationstausch und Diskussionen.
 
4 Apr 2016
489
714
Gab hier ja schon mehrere Fragen zum Thema Steuern, aber glaube noch nicht für den folgenden Fall:

Ich wollte jetzt mal ca. 50% von meinem Portfolio auszahlen lassen und das ganze, wenn möglich steuerfrei, da ich die Coins alle schon seit über einem Jahr besitze.
Nur einige der Altcoins müsste ich theoretisch in Bitcoin umtauschen, damit ich die auf einem anderen Exchange (z.B. Coinbase) verkaufen kann.
Riskiere ich damit unnötig Steuern bezahlen zu müssen (da ich dann ja theoretisch den Betrag an Bitcoin noch nicht seit einem Jahr besitze)?
Gibt es da irgendwelche best practices? :grin:
 

umberto

Well-Known Member
17 Jul 2016
329
272
Gab hier ja schon mehrere Fragen zum Thema Steuern, aber glaube noch nicht für den folgenden Fall:

Ich wollte jetzt mal ca. 50% von meinem Portfolio auszahlen lassen und das ganze, wenn möglich steuerfrei, da ich die Coins alle schon seit über einem Jahr besitze.
Nur einige der Altcoins müsste ich theoretisch in Bitcoin umtauschen, damit ich die auf einem anderen Exchange (z.B. Coinbase) verkaufen kann.
Riskiere ich damit unnötig Steuern bezahlen zu müssen (da ich dann ja theoretisch den Betrag an Bitcoin noch nicht seit einem Jahr besitze)?
Gibt es da irgendwelche best practices? :grin:
Währung X im Besitzt seit >1 Jahr, Umtausch in Währung Y, Währung Y steigt um 100% während des Umtauschs, wechseln Währung Y in € und auszahlen, die 100% gewinn sind zu versteuern.
Währung X im Besitzt seit >1 Jahr, Umtausch in Währung Y, Währung Y steigt und fällt um 0% während des Umtauschs, wechseln Währung Y in € und auszahlen, es ist nichts zu versteuern.

Das Video ist auch recht informativ.
 

Sealhunter

Administrator
16 May 2011
3,694
3,740
krypto sind keine Währungen. Alles Scam!
Finger weg!

seid schlau und haltet euer Geof in Form von USD und Euro auf der Bank