Kaufberatung: PCs aller Art [Sammelthread]

dash199t

Hack Support
6 May 2015
4,035
1,372
113
0.0.0.0
#1
Moin,

da hier vermehrt Leute nach PCs in den unterschiedlichsten Preisklassen fragen und die ganzen Threads, ebenso wie das Nicht-Benutzen der Suchfunktion, langsam nerven, mache ich hier Mal einen Thread für alle PC Konfigurationen auf. Hier kann jeder ein Setup, was er "geprüft" haben möchte, posten und die Leute gucken sich das dann an und geben Rückmeldung.
So jedenfalls die Vorstellung.

Versuche den zweiten Post mit PCs in möglichst vielen Preisklassen zu füllen (wo mir jeder gerne Vorschläge per PM geben kann), damit keine Fragen nach 500€, 600€, 2000€, usw. mehr kommen.

Alles was offtopic kommt, Flame oder sonstiges (außer es ist berechtigt), werden ziemlich sicher mit PPS gestraft.


LG Dash.
 
Last edited:

dash199t

Hack Support
6 May 2015
4,035
1,372
113
0.0.0.0
#2
Da einige den Sinn dieses Threads nicht verstanden haben hier nochmal zusammengefasst:

Postet NICHT euer Setup.
Postet allgemein keine Setups in irgendeiner Preisklasse, der Thread ist NUR zum Fragen stellen nach Setups, bzw. nach Fragen zu Upgrades. Setups kommen in den First Post.
Wenn ihr ein Setup habt, was in den First Post kommen sollte, aus welchen Gründen auch immer, dann schreibt mir eine PM und ich gucke mir das an, wenn es Sinn ergibt, kommt es in den First Post inklusive Credits.

Der Thread soll so sauber wie möglich bleiben und nicht zu einem unnötigen Diskussionsthread ausarten, damit andere User den Überblick behalten.


Danke an @mrrage77 fürs löschen :wink:
 
Last edited:

AyU

Hack User
18 Feb 2015
165
41
28
#5
der 1550er sieht sehr gut aus. überlege ernsthaft mir den zu zulegen.
Eine Frage: Würde das Gehäuse aus dem 1150 Build auch für den 1550 Build taugen?

würde außerdem vorschlagen, dass jede Preisklasse einen Link oder Option bekommt, in der ein Gehäuse mit eingeplant ist. Das in dem 1150 Build ist schön schlicht und günstig. Sowas würde doch für alle Builds reichen.
 

dash199t

Hack Support
6 May 2015
4,035
1,372
113
0.0.0.0
#6
der 1550er sieht sehr gut aus. überlege ernsthaft mir den zu zulegen.
Eine Frage: Würde das Gehäuse aus dem 1150 Build auch für den 1550 Build taugen?

würde außerdem vorschlagen, dass jede Preisklasse einen Link oder Option bekommt, in der ein Gehäuse mit eingeplant ist. Das in dem 1150 Build ist schön schlicht und günstig. Sowas würde doch für alle Builds reichen.
Ansich ja, ich persönlich ziehe ein Fractal Define R5 vor, wiederum ist das teurer.
In das 1550er Build würde der auch reinpassn, definitiv.
Sich jetzt einen neuen PC zu kaufen ist zwar etwas blöd, aber naja.
 

AyU

Hack User
18 Feb 2015
165
41
28
#9
Wenn ich da eventuell nochmal eine Frage der Beratung einwerfen dürfte:

Da ich nun mal unzufrieden mit meinem jetzigen Setup bin, möchte ich nun ausrüsten. Ein neuer Komplett PC ist vielleicht jetzt zur etwas hoch gegriffen. Also möchte ich lieber ein paar Dinge upgraden, bevor in eventuell einem Jahr dann was richtig neues kommen soll.
Nun. Verbaut habe ich momentan das Mainboard B85M-G von Asus. Hier zu finden: https://www.asus.com/de/Motherboards/B85MG/
Drauf sitzt der Intel(R) Core(TM) i5-4690 @ 3.50GHz und eine GeForce GTX 660.

Der Punkt ist, dass ich nun für einiger maßen schmales Geld nochmal etwas Saft in der Kiste haben möchte. Um die Frage nach der gewünschten Leistung zu beantworten: Ich würde gerne genug Leistung haben, um auch selber streamen zu können. Meine bisherigen Versuche beschimpften immer nur die CPU, da die schon bei den schwächsten Settings an ihre Grenze kam. Auch die GPU scheint da nicht auf der Höhe zu sein.

Nun komme ich durch einen Bekannten sehr günstig an eine GTX 970. Da gehe ich von aus, dass der Wechsel von gtx 660 auf gtx 970 reichen sollte. Was eben noch unbedingt fehlt, ist die CPU. Der Sockel wäre hierbei der 1150. Preislich würde ich gerne so bei ca. 200-230 bleiben, da dieses upgrade schließlich in nicht allzu ferner Zukunft komplett ausgetauscht wird.

Ein CPU den ich mir da dachte wäre der i7-4770 @ 2.3 Ghz (3.3Ghz Turo). Ein Beispiel hier: http://www.ebay.de/itm/Intel-Core-i...169139?hash=item3d2fd00d73:g:E-QAAOSwMtxXs4wG

Nun wollte ich fragen, ob dieser CPU für die Aufgaben reicht und passt, welche ich gerne damit bewältigen würde. Oder ob es noch bessere Alternativen gibt. Der Punkt ist, dass ich eben erstmal für schmales Geld noch mal etwas power in den Kasten bringen möchte, aber ohne eben groß Geld zu lassen. Dies möchte ich dann eben später tun.
Ich wäre sehr dankbar, wenn mal jemand über diese Idee drüber gucken könnte.
MfG
 

lxs

Donator
15 Mar 2013
404
158
43
#10
Was machst du denn mit dem PC?

Wenn du nur spielst, dann würde ich den i5 einfach behalten. Bei den meisten Spielen wirst du da kaum einen Unterschied zum i7 merken.
Wenn du jetzt komplett neu kaufen würdest, würde ich keine CPU mit 4 Threads mehr empfehlen, aber da der i5 ja schon vorhanden ist…
Und wenn i7, dann nicht der TE.


Die 970 hat halt ihre VRam-Probleme (3,5 GB sind einfach nicht mehr viel heute). Darf ich fragen was du für die Karte zahlen sollst?
Welches NT ist denn vorhanden?
 

AyU

Hack User
18 Feb 2015
165
41
28
#11
Was machst du denn mit dem PC?
Um die Frage nach der gewünschten Leistung zu beantworten: Ich würde gerne genug Leistung haben, um auch selber streamen zu können. Meine bisherigen Versuche beschimpften immer nur die CPU, da die schon bei den schwächsten Settings an ihre Grenze kam. Auch die GPU scheint da nicht auf der Höhe zu sein.
Die momentane CPU reicht mir da nun mal nicht, da sie deutlich zu schwach ist.

Die 970 ist auch schon älter. ja, ich weiß. trotzdem aber 3 Generationen weiter als meine jetzige. Deshalb ist ja gut, wenn ich sie für sehr wenig schießen kann.
 

lxs

Donator
15 Mar 2013
404
158
43
#12
Ah sry, war nur am Handy und hab das überlesen.
Ein passender Xeon oder ein i7 wären dann schon die bessere Wahl. Aber dann bitte keinen i7 TE, sondern einer der wirklich ordentlich Takt mitbringt.
 

wuzu

Hack User
20 Dec 2014
565
38
28
Germany
#14
Die momentane CPU reicht mir da nun mal nicht, da sie deutlich zu schwach ist.

Die 970 ist auch schon älter. ja, ich weiß. trotzdem aber 3 Generationen weiter als meine jetzige. Deshalb ist ja gut, wenn ich sie für sehr wenig schießen kann.
Hab auch eine 970.
Far Cry Primal,BF 4 und 1, Mirrors Edge Catalyst,Bioshock Infinite etc.. laufen alle gut.Ab und zu gibt es jedoch Framedrops.Das könnte aber an meinem i5-3570 liegen.Aber wenn du sparen willst dann würde die locker reichen.
 

dash199t

Hack Support
6 May 2015
4,035
1,372
113
0.0.0.0
#16

rodrigez

Hack User
9 Mar 2015
157
14
18
#17
Sorry bin etwas verwirrt, ob ich hier das posten darf. Ich hab keine Ahnung von CPU, GPU usw... Wollte eigentlich dafür einen eigenen Thread erstellen, doch ich probiere es einfach mal hier aus.

Ich möchte von AMD zu Intel umsteigen.
Aber ist das jetzt eine gute Wahl?
Mantle/Vulkan/DirectX 12 haben positive Ergebnisse für AMD Systeme gezeigt.
Ich hoffe, dass bald mehr Spiele diese Schnittstellen unterstützen. Bisher gibt es leider nur wenige Spiele, die das auch effektiv ausnutzen.
AMD macht mit ihren Treibern bisher gute Fortschritte, wie z.B Crimson und ReLive.
An Vulkan wird auch regelmäßig weiter gearbeitet.
Ich möchte mir jetzt oder später einen Preis/Leistung Gaming PC zusammenstellen.
Der Sinn dieses Threads ist es herauszufinden, ob sich mein Umstieg, für das Geld, für die nächsten 2 Jahre bewährt.


Was ich bisher besitze:

netzteil https://www.amazon.de/Inter-Tech-Coba-CS-550IT-PC-Netzteil-bronze/dp/B0099X5WPM
kühler https://www.amazon.de/Quiet-Dark-Rock-Advanced-CPU-Kühler/dp/B004HZ88DU
ssd https://www.amazon.de/Intenso-3812430-interne-SSD-Festplatte-128GB/dp/B0093RN0PI
hdd https://www.amazon.de/Seagate-Desktop-ST2000DM001-Interne-Festplatte/dp/B008FXHKVQ
gehäuse https://www.amazon.de/gp/product/B01AUY88RW
laufwerk https://www.amazon.de/Asus-DRW-24F1ST-DVD-Brenner-schwarz-version/dp/B00BZF31UU


Was ich dazu kaufen möchte:

cpu https://www.amazon.de/INTEL-Core-i5-6500-LGA1151-Cache/dp/B0150OLTPA
Preis/Leistung besser als 6400 und 6600? Für die Zukunft wird diese CPU auch weiterhin gute Dienste leisten.
Ich lasse die K version weg, weil ich nicht OC möchte.

gpu https://www.amazon.de/Zotac-GeForce-1060-1506-ZT-P10600A-10L/dp/B01IA9FEOO.
6GB für 1080p reicht aus. Immerhin besser als der AMD RX 480, was sich aber durch die zukünftigen Updates der Treiber und Software ändern könnte? SLI Crossfire ist keine Option für mich. In diesem Fall kauft man einfach eine bessere Grafikkarte.
mainboard https://www.amazon.de/gp/product/B0148DP41E
Warum kein µATX? In meiner Erfahrung ist die Spannung instabiler und die Verarbeitung minderwertiger. Daher gebe ich gerne etwas mehr für ein Board aus.
RAM 2x https://www.amazon.de/gp/product/B00MMLUYVU = 16GB
2133Mhz ist für i5 6500 ausreichend.

Oder am Ende doch einfach auf AMD Zen warten? Der Preis könnte dann für andere CPU's fallen.
Ich hoffe dass AMD Zen auch Budget bzw. Preis Leistung CPU's rausbringt.
 
7 Aug 2016
51
21
8
#18
Moin wollte mal fragen ob das setup für 2,5k brauchbar ist oder nicht....
gerne können auch vorschläge gemacht werden was ich austauschen sollte etc..
Danke =)
 

burt9n

Hack User
14 Aug 2015
558
164
43
#19
xPrifabu xPrifabu
Die Zusammenstellung ist bis auf den Kühler gar nicht mal so verkehrt. Der Preis allerdings schon. Was spricht dagegen selbst die Komponenten zusammen zu bauen?

rodrigez rodrigez Was ist den deine aktuelle CPU und Grafikkarte?
 
7 Aug 2016
51
21
8
#20
xPrifabu xPrifabu
Was spricht dagegen selbst die Komponenten zusammen zu bauen?
Wurde von Freunden eingeschüchtert das man schnell etwas Kapput macht etc. und habe auch
durch nen kleinen Fehler mal fast 500€ zerstört...seitdem lass ich mir die Zusammenbauen

Und welchen der Folgenden Kühler würdest du mir eher empfehlen?