Kaufberatung: Laptop [Sammelthread]

Electricz

cleanlegen.de
23 Dec 2014
4,915
3,571
Moin. Ich suche nach einem Laptop für die Berufsschule. Hauptsächlich gedacht für Office und Programmieren, Zocken möchte ich damit nicht. Betriebssystem kommt halt Linux drauf.
Sollte schnell, nicht allzu teuer sein und eine angenehme Akku Laufzeit haben. Bitte kein AMD lacho

edit:
sollte halt auch nicht kaputt gehen im rucksack haha
Budget?
 
7 Jan 2015
4,626
3,906
http://www.lenovocampus.de/produkte/notebooks/thinkpad-edge-serie.php#ThinkPad_E495_20NEA001GE

Kann dir den unglaublich ans Herz legen, mit Lenovo Thinkpad Tastatur und Notepad wirst du viele Jahre Spaß haben, die rennen und rennen und rennen :grin:
Zudem sehr angenehmer Formfaktor, sehr Robust, gute Anschlüsse und an sich einfach top Gerät. Mit dem AMD Ryzen 5 3500U bist du sehr schnell unterwegs und für viele Jahre ausgestattet.
Würde dir echt empfehlen das Geld in die Hand zu nehmen und in ein Solides Gerät holen.
 
Likes: rexyz
7 Jan 2015
4,626
3,906

xeltic

Blau wie mein Zustand
24 Jun 2012
7,561
5,543
Wenn du nichts wirklich extrem RAM lastiges machst einfach totaler overkill :smile: Weiß nicht wie ein manuelles upgrade kostet, aber wird doch vermutlich <100€ sein?
Warum sind 16gb Overkill?
16gb sind heutzutage Standard. Viele Anwendungen benötigen mittlerweile n guten Schub Arbeitsspeicher. Da sind 8gb sehr schnell voll wenn Windows sich seine 1-1.5gb nimmt und Chrome (der huso) offen ist.
 
7 Jan 2015
4,626
3,906
Warum sind 16gb Overkill?
16gb sind heutzutage Standard. Viele Anwendungen benötigen mittlerweile n guten Schub Arbeitsspeicher. Da sind 8gb sehr schnell voll wenn Windows sich seine 1-1.5gb nimmt und Chrome (der huso) offen ist.
Also hab im Desktop 8GB und alles läuft. Kann auch gut ne VM offen haben und trotzdem bequem mit 10 tabs surfen. Klar läuft CSGO dann nicht 1a.
Bin mit 8gb im lapotop nie an irgend ein limit gekommen. einziges szenario dass ich kenne, wären große/mehrere VM's + anspruchsvolle tools im background.
ansonsten reich dir 8gb locker!
 
Likes: zYamamoto

burt9n

Hack User
14 Aug 2015
686
268
Wenn du nichts wirklich extrem RAM lastiges machst einfach totaler overkill :smile: Weiß nicht wie ein manuelles upgrade kostet, aber wird doch vermutlich <100€ sein?
Jo, kann gut sein, dass man da preislich drunter kommt. Allerdings hat man dann auch zu tun mit dem verkauf des RAMs und SSD. Wie gesagt, war ja auch nur eine Ergänzung die preislich absolut fair ist.
 
Likes: Mantarochen
7 Jan 2015
4,626
3,906
Jo, kann gut sein, dass man da preislich drunter kommt. Allerdings hat man dann auch zu tun mit dem verkauf des RAMs und SSD. Wie gesagt, war ja auch nur eine Ergänzung die preislich absolut fair ist.
Gebe ich dir vollkommen recht, klang hier halt nur als sollte man das schon machen aber es ist halt eher so nice to have und wenn das Geld nicht da ist gehts auch gut mit 256/8gb :grin:
 
Likes: burt9n

srixeL

Active Member
13 Apr 2011
171
23
Moin, Kollege von mir sucht aktuell ein Gaming Notebook (Konnte Ihn für ein PC leider nicht überreden..)
Sollte für Mainstream Games wie LoL / CS / Fortnite und so diversen Shit geeignet sein. Leider war das so seine Aussage :grin:
Budget zwischen 1200 - 1500€
Danke euch!
 
21 Aug 2017
910
565
Moin, Kollege von mir sucht aktuell ein Gaming Notebook (Konnte Ihn für ein PC leider nicht überreden..)
Sollte für Mainstream Games wie LoL / CS / Fortnite und so diversen Shit geeignet sein. Leider war das so seine Aussage :grin:
Budget zwischen 1200 - 1500€
Danke euch!
Würde da Schenker/XMG empfehlen. Asus etc. meist gnadenlos überteuert
 

xeltic

Blau wie mein Zustand
24 Jun 2012
7,561
5,543
Moin, Kollege von mir sucht aktuell ein Gaming Notebook (Konnte Ihn für ein PC leider nicht überreden..)
Sollte für Mainstream Games wie LoL / CS / Fortnite und so diversen Shit geeignet sein. Leider war das so seine Aussage :grin:
Budget zwischen 1200 - 1500€
Danke euch!
https://www.notebooksbilliger.de/sc...g/eqsqid/2ed1821e-d049-498d-af3b-201d9c95cacd
1513€
i7 9750H
16GB 2666 DDR4
1TB M.2 SSD
1TB HDD (leider nur 5400rpm)
GTX 1660TI (zur RTX 2060 fehlen dir 100-200€)
FHD IPS 144hz Display
Windows 10 vorinstalliert

und am aller wichtigsten

RGB TASTATUR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

NeoxV2

Active Member
3 Jan 2017
293
138
Moin,
guter Kollege sucht aktuell einen Laptop für die anstehende Uni, da ich aber selbst 0 Plan von Laptops habe hoffe ich auf den ein oder anderen Ratschlag hier.
Es sollte ein 2 in 1 Laptop sein bzw so ein convertible (Laptop<>Tablet), Stift zum benutzen wäre cool ist aber kein muss. Er sollte flüssige Präsentationen erstellen/wiedergeben können und halt für das normale "Uni-Zeug" ausgelegt sein, sprich Notizen, Skizzen, etc...
Desweiteren gibt seine Uni als Grafikanforderungen für den Laptop "Hoch: technikspezifisch" an und nennt da als Beispiel eine NVIDIA Quadro FX (fragt mich nicht für was sie das brauchen, wahrscheinlich Anwendungen um irgendetwas zu berechnen und zu digitalisieren oder so).
Preislich ist erstmal kein Limit gesetzt (es sollte trotzdem nicht exorbitant ausfallen) da er plant das Ding dann die nächsten Jahre zu nutzen. Zeit hat er mit dem Kauf theoretisch auch - könnte also auf BlackFridayDeals (falls die ein Ding sind) oder andere Sales warten.
Aktuell hat er das Lenovo Yoga C940 14" bzw 15" ausgesucht, allerdings haben wir beide kaum einen Plan ob es das Ding bringt und ob da der Preis einigermaßen angemessen ist.
Danke euch im Voraus!
Grüße
 

Electricz

cleanlegen.de
23 Dec 2014
4,915
3,571
Moin,
guter Kollege sucht aktuell einen Laptop für die anstehende Uni, da ich aber selbst 0 Plan von Laptops habe hoffe ich auf den ein oder anderen Ratschlag hier.
Es sollte ein 2 in 1 Laptop sein bzw so ein convertible (Laptop<>Tablet), Stift zum benutzen wäre cool ist aber kein muss. Er sollte flüssige Präsentationen erstellen/wiedergeben können und halt für das normale "Uni-Zeug" ausgelegt sein, sprich Notizen, Skizzen, etc...
Desweiteren gibt seine Uni als Grafikanforderungen für den Laptop "Hoch: technikspezifisch" an und nennt da als Beispiel eine NVIDIA Quadro FX (fragt mich nicht für was sie das brauchen, wahrscheinlich Anwendungen um irgendetwas zu berechnen und zu digitalisieren oder so).
Preislich ist erstmal kein Limit gesetzt (es sollte trotzdem nicht exorbitant ausfallen) da er plant das Ding dann die nächsten Jahre zu nutzen. Zeit hat er mit dem Kauf theoretisch auch - könnte also auf BlackFridayDeals (falls die ein Ding sind) oder andere Sales warten.
Aktuell hat er das Lenovo Yoga C940 14" bzw 15" ausgesucht, allerdings haben wir beide kaum einen Plan ob es das Ding bringt und ob da der Preis einigermaßen angemessen ist.
Danke euch im Voraus!
Grüße
Schon Mal über nen Surface nachgedacht
 
Likes: NeoxV2
24 Jul 2018
115
27
Moin,
guter Kollege sucht aktuell einen Laptop für die anstehende Uni, da ich aber selbst 0 Plan von Laptops habe hoffe ich auf den ein oder anderen Ratschlag hier.
Es sollte ein 2 in 1 Laptop sein bzw so ein convertible (Laptop<>Tablet), Stift zum benutzen wäre cool ist aber kein muss. Er sollte flüssige Präsentationen erstellen/wiedergeben können und halt für das normale "Uni-Zeug" ausgelegt sein, sprich Notizen, Skizzen, etc...
Desweiteren gibt seine Uni als Grafikanforderungen für den Laptop "Hoch: technikspezifisch" an und nennt da als Beispiel eine NVIDIA Quadro FX (fragt mich nicht für was sie das brauchen, wahrscheinlich Anwendungen um irgendetwas zu berechnen und zu digitalisieren oder so).
Preislich ist erstmal kein Limit gesetzt (es sollte trotzdem nicht exorbitant ausfallen) da er plant das Ding dann die nächsten Jahre zu nutzen. Zeit hat er mit dem Kauf theoretisch auch - könnte also auf BlackFridayDeals (falls die ein Ding sind) oder andere Sales warten.
Aktuell hat er das Lenovo Yoga C940 14" bzw 15" ausgesucht, allerdings haben wir beide kaum einen Plan ob es das Ding bringt und ob da der Preis einigermaßen angemessen ist.
Danke euch im Voraus!
Grüße
Microsoft Surface Pro hat mein Bruder auch Beste was es gibt.
 
Likes: NeoxV2

SeaWorldSucks

Super Atheist
21 Feb 2017
70
23
Moinsen,

suche für einen Arbeitskollegen ein Laptop für max. 300€
Muss nicht viel können und wird eigentlich nur zum surfen und streamen benutzt.
Falls er zockt dann nur sachen wie The Binding of Isaac etc.
Display größe von 15" sind perfekt.

Danke im Voraus
lg
 

fifaboy

New Member
1 Oct 2019
6
2
Gruß,
suche Laptop für flotten Betrieb
Youtube, Surfen
wenig Office
Filme gucken
gutes 17' Display

Also im Ganzen nichts weltbewegendes.
Preis bis: 799€

Danke und merci
 
7 Sep 2011
1,170
662
Jemand ne stabile Empfehlung für nen Laptop der im Budget von 300€ liegen soll?
Einfach das "beste" was es für den Preis gibt.
Brauch den nur für Youtube und meine Freundin soll ab und an in ihren Office Programmen spielen dürfen.