Kaufberatung: Laptop [Sammelthread]

2 Mar 2013
810
230
Hab ich mir auch schon überlegt, aber nein.
Was würde ich denn für 400€ bekommen? Wahrscheinlich kann ich den Punkt "sollte leicht sein" dann streichen :tongueclosed:
Hast du was gescheites gefunden?

Ansonsten kann mir ja vielleicht wer anders helfen. Meine Freundin sucht einen für die Uni und eigentlich nur für Office und ein bisschen Netflix, so um die 400-450€.
 

rydn

Well-Known Member
7 May 2018
601
383
Hast du was gescheites gefunden?

Ansonsten kann mir ja vielleicht wer anders helfen. Meine Freundin sucht einen für die Uni und eigentlich nur für Office und ein bisschen Netflix, so um die 400-450€.
Den kann sie kaufen:
15,6-Zoll Full HD Display (1920 x 1080 Pixel)AMD A6-9225 (2x 2,60 GHz) Prozessor8 GB DDR4 RAM und 1000 GB HDD FestplattenspeicherRadeon R4 GrafikkarteSurround-Sound von Dolby AudioHD-Webcam
(379€) https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+ideapad+330+15ast+81d60059ge

Meine Empfehlung:
Lenovo V130-15IKB 81HN00NGGE - 39 cm (15,6") Full HD, Intel Core i5-7200U, 8GB RAM, 256GB SSD, DVD, Win 10
(499€) https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+v130+15ikb+81hn00ngge
 
Likes: qlstertyp

rydn

Well-Known Member
7 May 2018
601
383
Schließe mich der Suche an da ich momentan auch einfach keinen Tower gebrauchen kann da es meine Arbeitsverhältnisse nicht zulassen.

Budget 1-3k. Hauptsache was vernünftiges.
Was wäre dein Anwendungsgebiet?
 

rydn

Well-Known Member
7 May 2018
601
383
Likes: kapo

rydn

Well-Known Member
7 May 2018
601
383
weil der für die zwecke reicht die benötigt werden
2 Ghz CPU? inkl UHD 610? unter Windows 10? Da kannst dir einen Kaffee holen bis alles geladen ist.. Der Enduser ist eine Frau.. die klickt in der Zeit 100 mal die Exe an ;D
 

Sephirot

Well-Known Member
2 Jun 2015
1,859
1,389
Den kann sie kaufen:
15,6-Zoll Full HD Display (1920 x 1080 Pixel)AMD A6-9225 (2x 2,60 GHz) Prozessor8 GB DDR4 RAM und 1000 GB HDD FestplattenspeicherRadeon R4 GrafikkarteSurround-Sound von Dolby AudioHD-Webcam
(379€) https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+ideapad+330+15ast+81d60059ge

Meine Empfehlung:
Lenovo V130-15IKB 81HN00NGGE - 39 cm (15,6") Full HD, Intel Core i5-7200U, 8GB RAM, 256GB SSD, DVD, Win 10
(499€) https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+v130+15ikb+81hn00ngge

15 Zoll für die Uni ist eher kacke
 
Likes: ShynoX

rydn

Well-Known Member
7 May 2018
601
383
15 Zoll für die Uni ist eher kacke
Ist in erster Linie Ansichtssache und auf deine Meinung gebe ich einen Dreck.

Mach lieber einen konstruktiven Vorschlag.
 

Sephirot

Well-Known Member
2 Jun 2015
1,859
1,389
Hat schon mal jemand Erfahrungen gesammelt mit den Huawei Laptops gemacht?
Scheinen für das Geld nicht schlecht zu sein bzw. sind sogar P/L gerne mal gut. Aber aktuell solltest aufpassen wegen der USA Sperre. Anscheinend gibt es aktuell Probleme bezüglich Windows und den Notebooks von Huawei.
 

kapo

Honorable
26 Mar 2015
2,338
3,435
Scheinen für das Geld nicht schlecht zu sein bzw. sind sogar P/L gerne mal gut. Aber aktuell solltest aufpassen wegen der USA Sperre. Anscheinend gibt es aktuell Probleme bezüglich Windows und den Notebooks von Huawei.
Die sind nicht nur "nicht schlecht" sondern absolut P/L-Killer. Von der allgemeinen Fertigungsqualität mal ganz zu schweigen. Was besseres findest du nicht mal annähernd in den Regionen.

Bezüglich der USA-Scheiße würde ich mir mal gar keine Gedanken machen was bisherige Geräte angeht. Es gab vereinzelte Meldungen, dass sich Windows nicht in der OEM Version von Huawei aktivieren lies. Jeder andere Key würde sofort funktionieren.
Inwieweit Windows speziell auf Huawei-Geräten Updates unterbinden kann, kann ich nicht zuverlässig sagen.

Werde mir wahrscheinlich selbst das neue Matebook 14 oder Matebook X Pro holen sobald es rauskommt (vermutlich erscheinen beide im Juni)
 
Last edited:

Sephirot

Well-Known Member
2 Jun 2015
1,859
1,389
Die sind nicht nur "nicht schlecht" sondern absolut P/L-Killer. Von der allgemeinen Fertigungsqualität mal ganz zu schweigen. Was besseres findest du nicht mal annähernd in den Regionen.

Bezüglich der USA-Scheiße würde ich mir mal gar keine Gedanken machen was bisherige Geräte angeht. Es gab vereinzelte Meldungen, dass sich Windows nicht in der OEM Version von Huawei aktivieren lies. Jeder andere Key würde sofort funktionieren.

Werde mir wahrscheinlich selbst das neue Matebook 14 oder Matebook X Pro holen sobald es rauskommt (vermutlich erscheinen beide im Juni)
Steht schon der Preis fest? Habe mir mal gerade die Notebooks angeschaut. Wie bereits gesagt, für das Geld scheinen die echt gut zu sein, mir würde wohl die Tastatur nicht gefallen, aber dass ist Geschmackssache.
 

kapo

Honorable
26 Mar 2015
2,338
3,435
Steht schon der Preis fest? Habe mir mal gerade die Notebooks angeschaut. Wie bereits gesagt, für das Geld scheinen die echt gut zu sein, mir würde wohl die Tastatur nicht gefallen, aber dass ist Geschmackssache.
Matebook 14 in der kleinen Variante wohl 1199€. Die Große 1499€
Matebook X Pro die Vollausstattung 1999€. Kleinere Variante wohl 200-300 darunter

Für das was dort verbaut ist halt absolut kranke Preise.

Auch das aktuelle Matebook 13 für 899€ ist absolut tip top und hat für den Preis schon 1440p IPS Panel. Mich reizt halt das 14er wegen 3:2 Ratio. Tastatur soll btw bei allen neuen Modellen besser als beim Macbook sein laut Reviews.
 

Sephirot

Well-Known Member
2 Jun 2015
1,859
1,389
Matebook 14 in der kleinen Variante wohl 1199€. Die Große 1499€
Matebook X Pro die Vollausstattung 1999€. Kleinere Variante wohl 200-300 darunter

Für das was dort verbaut ist halt absolut kranke Preise.

Auch das aktuelle Matebook 13 für 899€ ist absolut tip top und hat für den Preis schon 1440p IPS Panel. Mich reizt halt das 14er wegen 3:2 Ratio. Tastatur soll btw bei allen neuen Modellen besser als beim Macbook sein laut Reviews.
Warum verbauen die kein Thunderbolt :frowning: Oder habe ich mich verguckt?

Edit: Hab mir nur Matebook 14 angeschaut.