Google pulls Huawei's Android License

palonE

Well-Known Member
15 Aug 2017
882
1,056
#61
Es sollte klar sein, dass es der U.S.A. nicht um die Android Lizenz oder Huawei als Smartphone-Hersteller geht. Um ehrlich zu sein schadet man auf diesem Weg genau so amerikanischen Unternehmen, die Lizenzgebühren etc. von Huawei und anderen chinesischen Unternehmen kassieren.
Ich bin der davon überzeugt, dass es vorallem um die Kontrolle der weltweiten 5G-Infrastruktur geht. Cisco kriegt es lange Zeit nicht hin 5G Module zu fertigen, da kommt Huawei und möchte den Markt an sich reißen. Also wird Angst geschürt und Huawei Spionage vorgeworfen, aktuelle Nachweise wurden bis heute nicht veröffentlicht.

Was jedoch weitreichend bekannt ist, dass Cisco in ihren eigenen Routern bereits Hardware-Backdoors (NSA hust) eingebaut hatten und Cisco allgemein Probleme damit hat ihre Produkte für den Kunden 'sicher' zu machen. Man versucht strauchelnd die Nummer 1 auf dem Weltmarkt zu bleiben, weil man sich bewusst ist China nicht die Stirn bieten zu können.

Aber vielleicht wird zumindest Taiwan mit TSMC als Fertiger gestärkt werden, wenn die Chinesen nicht doch noch dort einmaschieren.
Das die Chinesen Industriespionage betreiben ist aber leider nicht von der Hand zu weisen. Habe sogar mal in einem Betrieb gearbeitet indem es so einen Fall gegeben hat..

https://m.spiegel.de/wirtschaft/industrie-spionage-amerika-fuerchtet-chinas-agenten-a-939042.html

Trotzdem denke ich das es hauptsächlich um die 5G Geschichte geht, wie du schon sagst
 
Likes: hackerman777
7 Jan 2015
4,319
3,596
#63