Fragen zu Amsterdam (Weed)

St0ne

Middleman
3 Nov 2016
4,079
3,346
#21
thx für die ganzen antworten

hätte vielleicht anmerken sollen, dass wir sowieso nicht im coffeeshop selbst rauchen können aufgrund einer person, die dabei ist.
ging mir nur um das weed, nicht um den coffeeshop an sich. aber jetzt weiß ich ja, welche gut sind.
 
16 Nov 2016
412
110
#22
zu 4.

coffeshop kadinsky
abartig geiler laden

gedämmtes licht
gechillter hip hop
war dort unten in 3 läden als ich dort war

1e hulp war gut 8/10
abraxas war auch gut 8/10
und kadinsky der war wirklich 9,5/10 fand den so geil *__*

ich kiff aber auch wirklich wirklich wenig und kann dir nur meine "touri" einschätzung geben.

die ganzen hardcore kiffer fühlen sich vllt in andern läden wohl/wohler.


aber wenn es euch in den zeitplan passt, könnt ihr den gerne mal auschecken wäre mal interessant was du dann dazu sagst.

(ps: ich war 2019 dort)
kadinsky auch absolut zu empfehlen guter Laden ! Fand auch The Plug auch wenn er nicht so krass aussieht mega. Man kann sich easy Pre-Rolled da geben.
 
3 Apr 2015
160
426
#23
Hätte mal paar Fragen an die Kiffer hier, die schon in Amsterdam waren, da ich demnächst eine Woche da bin.

1. Sind pre-rolled Joints echt so eine "Touri Abzocke"? Habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass die wissen, dass so gut wie nur Touris pre-rolleds kaufen und da irgendwelchen Verschnitt-Müll reinmachen.
2. Weiß jemand wie es aktuell wegen Corona in den Coffeeshops aussieht? Kann man sich noch reinsetzen?
3. Sehe ständig Leute, die nach dem buffen mit nem Roller rumheizen. Dass Fahren verboten ist weiß ich, aber wird es verfolgt, wenn man mit nem Roller rumfährt? Führerschein können die einem ja schlecht wegnehmen :grin:
4. Welche Coffeeshops sind empfehlenswert?
2.) War ca. letzten Monat dort und dort läuft niemand mit Maske rum. Nur ein Coffeshop hat am Eingang die Temperaturen gemessen und das wars aber auch.
4.) Barneys Farm kann ich nur empfehlen, haben auch leckeres Cali Weed da :smile:
 

rydn

Well-Known Member
7 May 2018
762
522
#24
Hätte mal paar Fragen an die Kiffer hier, die schon in Amsterdam waren, da ich demnächst eine Woche da bin.

1. Sind pre-rolled Joints echt so eine "Touri Abzocke"? Habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass die wissen, dass so gut wie nur Touris pre-rolleds kaufen und da irgendwelchen Verschnitt-Müll reinmachen.
2. Weiß jemand wie es aktuell wegen Corona in den Coffeeshops aussieht? Kann man sich noch reinsetzen?
3. Sehe ständig Leute, die nach dem buffen mit nem Roller rumheizen. Dass Fahren verboten ist weiß ich, aber wird es verfolgt, wenn man mit nem Roller rumfährt? Führerschein können die einem ja schlecht wegnehmen :grin:
4. Welche Coffeeshops sind empfehlenswert?
Hallöchen,
Schön geschrieben und passend zum
Thema :
https://www.zamnesia.com/de/blog-top-10-vorgedrehten-joints-amsterdam-n2027

Platz 1: GREEN HOUSE COFFEESHOP
Wenn es um vorgedrehte Joints geht, kannst Du hier aus dem Vollen schöpfen: ein Indica-Mix, Amnesia Hash, Blonde Polm, Cheese, Super Lemon Haze und Indica Pure.

Ps: Wenn du nicht oft rauchst, sag das dem Verkäufer(nichts hochprozentiges kaufen!) zieh am besten zu Anfang 3x am Joint und warte erstmal die Wirkung ab :smile:
 
Likes: St0ne

umberto

Active Member
17 Jul 2016
246
171
#25
Im Coffeeshop wiegen die auch alles genau ab, kannst dort ohne Probleme kaufen. Wegen corona ist alles cool hier, nur in der Bahn Maske tragen.
Ich kauf lieber mein Zeug im Shop und rauch dann im freien, Park oder an den Kanälen
 

St0ne

Middleman
3 Nov 2016
4,079
3,346
#26
Thx für die Hilfe

Wenn du kompetente Beratung ala Apotheke willst ab zu Amsterdam genetics und Bore jongens. Die Fragen Sachen wie:

Wie soll es wirken? Schmecken? Etc pp
Die Beratung bei denen war bei mir echt Hammer, er hat extrem viel erzählt und gefragt. Würde ich jedem empfehlen
 

Bazy

Paint Experte
5 Sep 2015
1,870
1,914
#27
Thx für die Hilfe


Die Beratung bei denen war bei mir echt Hammer, er hat extrem viel erzählt und gefragt. Würde ich jedem empfehlen
Amsterdam Genetics wie ich sehe, finde Beratung als auch Qualität top. Vor Corona Zeiten mussten man halt auch gerne mal 30 Minuten anstehen.

(Allgemein die Innenstadt muss man mal gesehen haben, aber wer auf mehr Entspannung und Ruhe steht findet einige schöne Orte, Shops als auch günstiges Essen/Supermärkte wenige Minuten außerhalb von Amsterdam)
 
Likes: St0ne