Fragen zu Amsterdam (Weed)

St0ne

Middleman
3 Nov 2016
4,079
3,346
#1
Hätte mal paar Fragen an die Kiffer hier, die schon in Amsterdam waren, da ich demnächst eine Woche da bin.

1. Sind pre-rolled Joints echt so eine "Touri Abzocke"? Habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass die wissen, dass so gut wie nur Touris pre-rolleds kaufen und da irgendwelchen Verschnitt-Müll reinmachen.
2. Weiß jemand wie es aktuell wegen Corona in den Coffeeshops aussieht? Kann man sich noch reinsetzen?
3. Sehe ständig Leute, die nach dem buffen mit nem Roller rumheizen. Dass Fahren verboten ist weiß ich, aber wird es verfolgt, wenn man mit nem Roller rumfährt? Führerschein können die einem ja schlecht wegnehmen :grin:
4. Welche Coffeeshops sind empfehlenswert?
 

RaZaYT

Well-Known Member
16 Mar 2016
174
360
#2
1. Sind pre-rolled Joints echt so eine "Touri Abzocke"? Habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass die wissen, dass so gut wie nur Touris pre-rolleds kaufen und da irgendwelchen Verschnitt-Müll reinmachen.
Solange du die nicht in diesen Kiffer headshops kaufst, ist alles cool. In den Coffeeshops sind die komplett legit
 
Likes: St0ne

idc

Donator
2 Mar 2019
149
105
#3
Hätte mal paar Fragen an die Kiffer hier, die schon in Amsterdam waren, da ich demnächst eine Woche da bin.

1. Sind pre-rolled Joints echt so eine "Touri Abzocke"? Habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass die wissen, dass so gut wie nur Touris pre-rolleds kaufen und da irgendwelchen Verschnitt-Müll reinmachen.
2. Weiß jemand wie es aktuell wegen Corona in den Coffeeshops aussieht? Kann man sich noch reinsetzen?
3. Sehe ständig Leute, die nach dem buffen mit nem Roller rumheizen. Dass Fahren verboten ist weiß ich, aber wird es verfolgt, wenn man mit nem Roller rumfährt? Führerschein können die einem ja schlecht wegnehmen :grin:
4. Welche Coffeeshops sind empfehlenswert?
Zu 1. natürlich hat man gewisse Abstriche, die man machen muss. Die nutzen das schon, weil viele Touris nicht rollen können und das so ein „1x im Leben Ding“ ist. Kommt aber auf den Laden an. Habe mir mal aus Interesse einen geholt, fand das Preis Leistungs Verhältnis angemessen.
3. Nein, wird irgendwie nicht so dolle kontrolliert.
 
Likes: St0ne

D.m.E

Hack User
1 May 2012
107
46
#5
1. P/L fand ich ganz okay wenn pre-rolled in den Coffeeshops kaufst - also wirst schon high davon. Allerdings würd ich lieber selber bauen :grin:
3. Wurden in 3 Tagen nicht 1x kontrolliert.
4. Bulldog, Börejongens oder so, Abraxas und Barney's sind mir in guter Erinnerung geblieben.

Gab aber kurz nach Amsterdam Central noch ein Coffeeshop, wenn ich mich richtig entsinne war der pink beleuchtet außen (nachts), und zwei oder sogar 3 stöckig. Den kann ich auch empfehlen, weiß leider den Namen aber nicht mehr.
 
Likes: St0ne

Bazy

Paint Experte
5 Sep 2015
1,870
1,914
#6
Hätte mal paar Fragen an die Kiffer hier, die schon in Amsterdam waren, da ich demnächst eine Woche da bin.

1. Sind pre-rolled Joints echt so eine "Touri Abzocke"? Habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass die wissen, dass so gut wie nur Touris pre-rolleds kaufen und da irgendwelchen Verschnitt-Müll reinmachen.
2. Weiß jemand wie es aktuell wegen Corona in den Coffeeshops aussieht? Kann man sich noch reinsetzen?
3. Sehe ständig Leute, die nach dem buffen mit nem Roller rumheizen. Dass Fahren verboten ist weiß ich, aber wird es verfolgt, wenn man mit nem Roller rumfährt? Führerschein können die einem ja schlecht wegnehmen :grin:
4. Welche Coffeeshops sind empfehlenswert?
War vor 2 Wochen dort.
1. Je nach Shop, du wirst merken allgemein in der Innenstadt ist alles Touri abzocke - geh zum Greenhouse, Bore jongens, Amsterdam Genetics oder Coffeshop 420.
2. Corona existiert dort nicht, nur der in Zügen/Bussen ist Maskenpflicht sonst nirgends. Manche Shops kannste nur abholen, habe davon aber keinen einzigen gefunden.
3. Lass es einfach, die Polizei dort ist sowieso schon Pissig auf die ganzen Touristen :tongueclosed: (Frau stand im Weg und die Fahrrad Bullen haben der nen ordentlichen Kinnhacken gegeben LOL)
4. 1
 

Bazy

Paint Experte
5 Sep 2015
1,870
1,914
#7
1. P/L fand ich ganz okay wenn pre-rolled in den Coffeeshops kaufst - also wirst schon high davon. Allerdings würd ich lieber selber bauen :grin:
3. Wurden in 3 Tagen nicht 1x kontrolliert.
4. Bulldog, Börejongens oder so, Abraxas und Barney's sind mir in guter Erinnerung geblieben.

Gab aber kurz nach Amsterdam Central noch ein Coffeeshop, wenn ich mich richtig entsinne war der pink beleuchtet außen (nachts), und zwei oder sogar 3 stöckig. Den kann ich auch empfehlen, weiß leider den Namen aber nicht mehr.
Prix d ami oder wie mans schreibt. Dort triffst du öfters auch mal 18 Karat und essen ist dort auch mega!

Allgemein für essen und Snacks lieber 20min außerhalb fahren, da hast du extrem günstige Preise und bezahlst für keine Fanta 5€. Tageskarte für alles Zug/Bahn/Bus kostet 11€ oderso
 
11 Mar 2012
352
22
#8
1. Prerolls sind meistens Abzug, ja. Wenn man aber nur wenig raucht, nicht bauen kann etc. ist es natürlich ok.
2. Kann ich nicht genau beantworten, bin morgen in Enschede, kann dann mal schreiben wie es dort aussah. Du kannst viele Shops auch einfach mal bei Insta anschreiben zur aktuellen Situation.
3. kp
4. Prix d ami ist zum chillen sehr sehr nice, aber ich fand das Weed von daher bisher nie so geil. Boerejongens war ebenfalls nie mein Favorit, haben aber gutes Hash da. Ich empfehle EersteHulp, TheStud, Greenhouse und EasyTimes. Preise sind überall kacke. :wink:
 
Likes: St0ne

Bazy

Paint Experte
5 Sep 2015
1,870
1,914
#9
1. Prerolls sind meistens Abzug, ja. Wenn man aber nur wenig raucht, nicht bauen kann etc. ist es natürlich ok.
2. Kann ich nicht genau beantworten, bin morgen in Enschede, kann dann mal schreiben wie es dort aussah. Du kannst viele Shops auch einfach mal bei Insta anschreiben zur aktuellen Situation.
3. kp
4. Prix d ami ist zum chillen sehr sehr nice, aber ich fand das Weed von daher bisher nie so geil. Boerejongens war ebenfalls nie mein Favorit, haben aber gutes Hash da. Ich empfehle EersteHulp, TheStud, Greenhouse und EasyTimes. Preise sind überall kacke. :wink:
War vor 2 Wochen da und hab überwiegend für die Standart Sorten 7-12€ gezahlt, für Amsterdam in Ordnung.

St0ne St0ne du wirst merken alle 2 Meter laufen an dir eine Truppe Deutsche vorbei - die meisten sind cool drauf und drehen dir deinen Stuff :grin: sind halt kiffer niemand in den Shops o.Ä wird dich dumm anmachen wenn man nett fragt.

Kiffst du denn öfter? Falls nicht, Kauf dir aus genannten Shops 2/3 Pre Rolls biste bei 20€ und liegst wahrscheinlich bis in den Abend auf den Gleisen und versucht nicht zu viel zu sabbern.
 
Likes: St0ne

St0ne

Middleman
3 Nov 2016
4,079
3,346
#10
War vor 2 Wochen da und hab überwiegend für die Standart Sorten 7-12€ gezahlt, für Amsterdam in Ordnung.

St0ne St0ne St0ne St0ne du wirst merken alle 2 Meter laufen an dir eine Truppe Deutsche vorbei - die meisten sind cool drauf und drehen dir deinen Stuff :grin: sind halt kiffer niemand in den Shops o.Ä wird dich dumm anmachen wenn man nett fragt.
Wie haben auch jemanden dabei, der drehen kann, hat mich nur interessiert, da man sich ja den "Aufwand" sparen könnte :smile:

Kiffst du denn öfter? Falls nicht, Kauf dir aus genannten Shops 2/3 Pre Rolls biste bei 20€ und liegst wahrscheinlich bis in den Abend auf den Gleisen und versucht nicht zu viel zu sabbern.
Habe bisher nur nen Brownie gegessen und zwei Dübel mit anderen geteilt geraucht, also nicht oft und ist auch schon wieder paar Monate her.
Ich denke mal die Leute in den Shops werden einen schon gut beraten? Habe nämlich keine Ahnung, welche Sorte gut ist^^
 

Bazy

Paint Experte
5 Sep 2015
1,870
1,914
#11
Wie haben auch jemanden dabei, der drehen kann, hat mich nur interessiert, da man sich ja den "Aufwand" sparen könnte :smile:


Habe bisher nur nen Brownie gegessen und zwei Dübel mit anderen geteilt geraucht, also nicht oft und ist auch schon wieder paar Monate her.
Ich denke mal die Leute in den Shops werden einen schon gut beraten? Habe nämlich keine Ahnung, welche Sorte gut ist^^
Wenn du kompetente Beratung ala Apotheke willst ab zu Amsterdam genetics und Bore jongens. Die Fragen Sachen wie:

Wie soll es wirken? Schmecken? Etc pp

Grundsätzlich tagsüber schöne sativa Sorten (ist überall ausgeschrieben was was ist) und zum Abend hin indica.
mach nicht den Fehler und Knall die nen dicken indica Dübel am Anfang rein weil dann macht bewegen keinen Spaß mehr
 

Crusade

Hack User
10 Dec 2015
463
213
#12
Wie haben auch jemanden dabei, der drehen kann, hat mich nur interessiert, da man sich ja den "Aufwand" sparen könnte :smile:


Habe bisher nur nen Brownie gegessen und zwei Dübel mit anderen geteilt geraucht, also nicht oft und ist auch schon wieder paar Monate her.
Ich denke mal die Leute in den Shops werden einen schon gut beraten? Habe nämlich keine Ahnung, welche Sorte gut ist^^
War letzte Woche auch dort. Klassiker ist z.B white widow. Falls du pre rolled kaufst hol nur pur - gemischt is einfach kacke und wenn du kein Raucher bist wirste husten wie ein huso
 

Bazy

Paint Experte
5 Sep 2015
1,870
1,914
#13
War letzte Woche auch dort. Klassiker ist z.B white widow. Falls du pre rolled kaufst hol nur pur - gemischt is einfach kacke und wenn du kein Raucher bist wirste husten wie ein huso
Das stimmt tatsächlich, keine Ahnung was die da für Tabak nutzen aber ich als Raucher/Kiffer huste mir teils die Lunge ausm Hals.
 
Likes: Crusade

Crusade

Hack User
10 Dec 2015
463
213
#14
Das stimmt tatsächlich, keine Ahnung was die da für Tabak nutzen aber ich als Raucher/Kiffer huste mir teils die Lunge ausm Hals.
Ja hab einmal nen gemischten probiert und bin fast verreckt. Rauche nur Shisha ab und zu und alle paar Wochen mal einen Dübel

Die packen da bestimmt Straßen Teer rein xD
 
Likes: Smaro
29 Jun 2020
44
10
#15
Hätte mal paar Fragen an die Kiffer hier, die schon in Amsterdam waren, da ich demnächst eine Woche da bin.

1. Sind pre-rolled Joints echt so eine "Touri Abzocke"? Habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass die wissen, dass so gut wie nur Touris pre-rolleds kaufen und da irgendwelchen Verschnitt-Müll reinmachen.
2. Weiß jemand wie es aktuell wegen Corona in den Coffeeshops aussieht? Kann man sich noch reinsetzen?
3. Sehe ständig Leute, die nach dem buffen mit nem Roller rumheizen. Dass Fahren verboten ist weiß ich, aber wird es verfolgt, wenn man mit nem Roller rumfährt? Führerschein können die einem ja schlecht wegnehmen :grin:
4. Welche Coffeeshops sind empfehlenswert?
Ich war vor 2 Wochen da:

1. Also es gibt ja Pre-rolled Joints in Coffeeshops und in Tabakläden, habe beides nicht probiert also kann ich dazu leider nichts sagen.

2. Corona ist in Amsterdam ein Fremdwort Du brauchst nur in Öffentlichen Verkehrsmittel Mundschutz afaik

3. Roller fahren geht da eigentlich fix durch so lange du da nichts wie ein Spast rumfährst.

4. Meiner Meinung nach ist „The Bulldog“ der beste Coffeeshop dort ✌
 
14 Oct 2012
2,448
347
#17
Wenn man anfängt zu husten, weiß man, dass man genug geraucht hat, damit der Effekt rein kickt :smile:

Wenn du noch nicht so viel gekifft hast, reicht dir ein Joint (pur) locker aus, also selbst wenn du dir pre rolled gönnst, ist das nicht so schlimm bei der geringen Menge die du rauchst u know what i mean.
 

NeoxV2

Active Member
3 Jan 2017
308
149
#18
Hätte mal paar Fragen an die Kiffer hier, die schon in Amsterdam waren, da ich demnächst eine Woche da bin.

1. Sind pre-rolled Joints echt so eine "Touri Abzocke"? Habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass die wissen, dass so gut wie nur Touris pre-rolleds kaufen und da irgendwelchen Verschnitt-Müll reinmachen.
2. Weiß jemand wie es aktuell wegen Corona in den Coffeeshops aussieht? Kann man sich noch reinsetzen?
3. Sehe ständig Leute, die nach dem buffen mit nem Roller rumheizen. Dass Fahren verboten ist weiß ich, aber wird es verfolgt, wenn man mit nem Roller rumfährt? Führerschein können die einem ja schlecht wegnehmen :grin:
4. Welche Coffeeshops sind empfehlenswert?
War bis jetzt ein Mal in Amsterdam aber bin ab morgen wieder da für paar Tage und kann nochmal neu berichten. Habe vor der ersten Reise 1x geteilt und ansonsten keinerlei Erfahrungen gehabt
1. Hatten einen Pre-Rolled der hat gut gekickt, aber musste unnormal Husten (bin sonst nur gelegentlicher Shisha-Raucher also nix gewöhnt)
2. Kann ab morgen berichten und werde editieren
3. Keine Ahnung hier, aber wäre mir persönlich zu riskant
4. Waren damals in EasyTimes und waren super freundlich und Brownies dort waren lecker und haben ebenfalls gut gewirkt.

Viel Spaß euch
 
Likes: St0ne

imi-tat0r

www.ev0lve.xyz
9 Oct 2015
1,952
4,446
#19
Hätte mal paar Fragen an die Kiffer hier, die schon in Amsterdam waren, da ich demnächst eine Woche da bin.

1. Sind pre-rolled Joints echt so eine "Touri Abzocke"? Habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass die wissen, dass so gut wie nur Touris pre-rolleds kaufen und da irgendwelchen Verschnitt-Müll reinmachen.
2. Weiß jemand wie es aktuell wegen Corona in den Coffeeshops aussieht? Kann man sich noch reinsetzen?
3. Sehe ständig Leute, die nach dem buffen mit nem Roller rumheizen. Dass Fahren verboten ist weiß ich, aber wird es verfolgt, wenn man mit nem Roller rumfährt? Führerschein können die einem ja schlecht wegnehmen :grin:
4. Welche Coffeeshops sind empfehlenswert?
Vorweg: War letztes Jahr da, daher keine Ahnung zwecks Corona.
1. Wenn ihr wen habt der bauen kann, dann brauchste dir den "Aufwand" nicht sparen, da es kein Aufwand ist imo. Es ist bissl teurer als selber zu drehen. Lohnt imo aber nur wenn du dir nen Joint mit Scuff außenrum oder so holst (was du halt nich einfach so selber baust)
3. Wäre mir zu risky scheint aber kaum ein Problem zu sein.
4. 420 Coffeshop oder De Kron fand ich ganz nice. De Kron ist afaik ne Kette, wir hatten einen direkt vorm Hotel

Und wie schon erwähnt, rauch kein Indica wenn du noch was machen willst, sonst versumpfst du irgendwo
 
Likes: St0ne

LANCEIANO

Lebende Legende
12 Aug 2011
805
487
#20
zu 4.

coffeshop kadinsky
abartig geiler laden

gedämmtes licht
gechillter hip hop
war dort unten in 3 läden als ich dort war

1e hulp war gut 8/10
abraxas war auch gut 8/10
und kadinsky der war wirklich 9,5/10 fand den so geil *__*

ich kiff aber auch wirklich wirklich wenig und kann dir nur meine "touri" einschätzung geben.

die ganzen hardcore kiffer fühlen sich vllt in andern läden wohl/wohler.


aber wenn es euch in den zeitplan passt, könnt ihr den gerne mal auschecken wäre mal interessant was du dann dazu sagst.

(ps: ich war 2019 dort)
 
Likes: St0ne