Fehlerststatus: 0xc0000020

9 Jul 2013
201
55
#1
Hallo mein Onkel hat wahrscheinlich irgendein programm gedowloadet und bekommt nun bei jedem Programm das er öffnen möchte immer den Fehlerststatus: 0xc0000020.


Habe berreits im netz gefunden das man mit Cmd alles entfernen kann allerdings klappt das nicht. Nachdem ich die cmd befehle eingebe die das problem beheben sollen kommt nach neustart des Pc‘s dieser fehleecode!


Wiederherstellungspunkt habe ich auch versucht lässt er mich allerdings nicht machen. Es wird ein Virus sein.

Allerdings möchte ich einen anderen weg finden das Problem zu lösen ohne das ich Windows neu installieren muss da er so viele mods bei eurotruck mit mp und Flugsimulator hat. Sehr viel arbeit steckt dort drinnen das alles einzustellen.

Bin um jeden Tipp dankbar!

Mit freundlichen Grüßen ‍♂️
 
27 Oct 2016
367
253
#2
Was mir spontan gerade einfällt... Haste schon versucht mal im abgesicherten Modus zu starten und von dort aus versuchen auf den letzten Wiederherstellungspunkt zurückzusetzen?
 

Gab

Moderator & CS:GO Skin Middleman
10 Jul 2017
7,429
5,141
#4
Habe berreits im netz gefunden das man mit Cmd alles entfernen kann allerdings klappt das nicht. Nachdem ich die cmd befehle eingebe die das problem beheben sollen kommt nach neustart des Pc‘s dieser fehleecode!
Was hast du da bitte im Netz gefunden? Outbyte PC Repair hat nichts mit cmd zu tun. Hast du auf irgendeine Werbung geklickt?
Ich würde dir empfehlen, sfc /scannow und DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth auszuprobieren und zu schauen ob das hilft.

Sonst kannst du mit einer Windows 10-Installationsdisk versuchen ne Reparatur durchzuführen.
Auch kannst du mal nen Clean Boot probieren, falls du an msconfig noch rankommst.

Oder, aber ich glaube nicht dass das funktioniert, die DLL aus ner funktionierenden Windows-Version wieder einspielen.

Es wird ein Virus sein.
Glaube ich kaum, der wird halt einfach nicht restoren können weil das Windows fucked ist.

ps: Electricz Electricz es ist kein pride month mehr :smile:
 
9 Jul 2013
201
55
#5
Was hast du da bitte im Netz gefunden? Outbyte PC Repair hat nichts mit cmd zu tun. Hast du auf irgendeine Werbung geklickt?
Ich würde dir empfehlen, sfc /scannow und DISM /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth auszuprobieren und zu schauen ob das hilft.

Sonst kannst du mit einer Windows 10-Installationsdisk versuchen ne Reparatur durchzuführen.
Auch kannst du mal nen Clean Boot probieren, falls du an msconfig noch rankommst.

Oder, aber ich glaube nicht dass das funktioniert, die DLL aus ner funktionierenden Windows-Version wieder einspielen.


Glaube ich kaum, der wird halt einfach nicht restoren können weil das Windows fucked ist.

ps: Electricz Electricz es ist kein pride month mehr :smile:
Was genau mein onkel gemacht hat weis ich nicht… allerdings meine ich genau diese befehle habe ich schon versucht und nach dem restart kommt genau die fehlermeldung auf bild 2 :smile:
 
22 Jul 2016
1,624
2,087
#6
Was genau mein onkel gemacht hat weis ich nicht… allerdings meine ich genau diese befehle habe ich schon versucht und nach dem restart kommt genau die fehlermeldung auf bild 2 :smile:
Hör auf zu meinen und nehm die Tips an wenn du nicht genau weißt was du da tust.
Wüsstest du was du da tust, dann würdest du wissen dass bei diesen Befehlen auf keinsten Fall ein Process namens "Outbyte" einen fehler wirft
 

WHYYTE

Active Member
23 Aug 2018
239
212
#7
Sollten da wirklich wichtige Dinge drauf sein, geh bitte zum Profi, bevor du da selbst rumdokterst.
Ansonsten nimmste dir ein USB Stick und sicherst erst mal alles, was du nicht verlieren willst. Und dann machst du einfach Windows neu.

Aber was ich mich frage, warum ist es immer der Onkel?
 

haarper

Active Member
8 Nov 2019
436
224
#8
Sollten da wirklich wichtige Dinge drauf sein, geh bitte zum Profi, bevor du da selbst rumdokterst.
Ansonsten nimmste dir ein USB Stick und sicherst erst mal alles, was du nicht verlieren willst. Und dann machst du einfach Windows neu.

Aber was ich mich frage, warum ist es immer der Onkel?
Entweder schämen sich die Leute ihre eigene Inkompetenz zuzugeben und nehmen dann lieber den guten Onkel als Vorwand oder die haben einfach immer irgendwelche Boomer Onkel's die auf random scheiße im Internet klicken.
 

BoTz

Well-Known Member
15 Jan 2015
1,085
472
#9
Hallo mein Onkel hat wahrscheinlich irgendein programm gedowloadet und bekommt nun bei jedem Programm das er öffnen möchte immer den Fehlerststatus: 0xc0000020.


Habe berreits im netz gefunden das man mit Cmd alles entfernen kann allerdings klappt das nicht. Nachdem ich die cmd befehle eingebe die das problem beheben sollen kommt nach neustart des Pc‘s dieser fehleecode!


Wiederherstellungspunkt habe ich auch versucht lässt er mich allerdings nicht machen. Es wird ein Virus sein.

Allerdings möchte ich einen anderen weg finden das Problem zu lösen ohne das ich Windows neu installieren muss da er so viele mods bei eurotruck mit mp und Flugsimulator hat. Sehr viel arbeit steckt dort drinnen das alles einzustellen.

Bin um jeden Tipp dankbar!

Mit freundlichen Grüßen ‍♂️
Ka wie das bei Eurodrucksimulator und co ist. Aber normalerweise solltest du den kompletten Spieleordner kopieren können und hast die Mods am Ende immer noch. Ist auf jeden Fall einfacher als jetzt das Problem zu finden. Die meisten Spieldateien sind bei Dokumente, im Spielerordner oder unter %appdata%/local. Google aber mal wie du das alles explizit für dieses Spiel sicherst. Es wird wohl irgendwo ne Config geben.

Sichere %appdata% & %appdata%/local, alle Spiele, den Dokumentenordner, den Desktop und alles was du sonst noch so auf der C Platte brauchst. Damit solltest du eigentlich alles haben.
 
Likes: Tjak

Gab

Moderator & CS:GO Skin Middleman
10 Jul 2017
7,429
5,141
#10
Ka wie das bei Eurodrucksimulator und co ist. Aber normalerweise solltest du den kompletten Spieleordner kopieren können und hast die Mods am Ende immer noch. Ist auf jeden Fall einfacher als jetzt das Problem zu finden. Die meisten Spieldateien sind bei Dokumente, im Spielerordner oder unter %appdata%/local. Google aber mal wie du das alles explizit für dieses Spiel sicherst. Es wird wohl irgendwo ne Config geben.

Sichere %appdata% & %appdata%/local, alle Spiele, den Dokumentenordner, den Desktop und alles was du sonst noch so auf der C Platte brauchst. Damit solltest du eigentlich alles haben.
C:\Program Files (x86)\Steam\userdata sollte man auch mitnehmen imo
und du meinst %localappdata% statt %appdata%/local
 
Likes: Tjak and BoTz