Ernährungsplan

testopude

Well-Known Member
22 Mar 2013
2,363
1,520
#41
2400kcal und Makroverteilung steht auch oben. Wiege mein Essen immer ab und schreibe die Kalorien mit FatSecret mit(kann nicht nach Gefühl essen).
Ja dann werd ich wohl weiter ins Defizit gehen. Kein Bock ins Übertraining zu kommen.


0,5kg zugenommen, aber habe mir erstmal nichts gedacht, weil ich die 5 Monate davor halt kaum mehr was gemacht habe und mir dachte
mein Körper braucht erst wieder Zeit um den Grundverbrauch in die Höhe zu treiben. Kein Plan.
Ja, das mit Kalorien ging an FRX aber huso board nicht geändert weil ich editiert habe.
Aber da du eh zugenommen hast auf jeden Fall runter gehen und schauen.
 
Likes: spam
3 Jul 2011
2,575
2,844
#42
, aber nehme nicht wirklich ab.
Bro ich verstehe nicht warte doch einfach ab ? und wenn sich wirklich nichts verändert über längere zeit W-O-C-Heö-N oderr soooo dann kannst du immer noch eine löffel weniger jeden tag essen danach so lange bis es eine auswirkung hat
ich sag mal so fitness ist ein lifetime projekt du weist selbst wenn du aufhörst geht dein erfolg auch wieder dem-nach hast du auch genug zeit um dein ziel zu erreichen beobachte darum am besten immer es auf lange sicht aber bedacht und kontrolliert
 
Last edited:
Likes: spam
3 Jul 2011
2,575
2,844
#43
N Kumpel von mir machts derzeit so, dass er 6 Tage die Woche nur 1200kcal pro Tag isst(eine Mahlzeit am Abend) und an dem einen anderen Tag dann 3000,
aber kein Plan, ob das so sinnvoll ist.
denk ma je menr kcal defi er hat desto mehr nimmt er im endeffekt auch ab, auch wenn viele davon sprechen, dass der organismus auf spar flamme fährt bei zu low kcal wobei ich nicht weis ob es stimmt KANN SEIN hab auf die schnelle nichts aussagekräftiges dazu gefunden
und sag mal so von dem was du an einem tag insgesamt isst kannst du nicht wirklich viel z unehmen wahrsch nimmst du wenn du ein tag KOMPLeTT übertreibst grad mal 50-100g MAX zu
 

frx

Donator
22 Oct 2016
938
264
#44
Entweder oder. Fährst noch mal die Kalorien runter oder machst mehr Sport. Kalorien ist auch reiner Wissenschaft wenn nach ner Woche nicht abnimmst weiter runter mit den Kalorien.
Wenn du nicht extrem ins Defizit gehst "sei denn bist ein richtiger fettsack wie mit meine über 150kg damals" passiert deine Muskeln nichts. Und vielleicht auch mal deine Lebensmittel überdenken die du so nimmst.
Und was dein Kollege macht ist eigentlich dumm finde ich. Aber funkt auch wichtig ist ist Wochenbilanz solange du die am Ende hast. Kannst ja jeden Tag weniger essen und einen Tag mehr am Ende hast du trotzdem die gewisse Summe.

Wie viel Kalorien isst du im Moment oder einfach auf Yolo?
also essen ist komplett yolo, ich zieh mir weil ich bis 12.08 frei hab bis dato nur müll rein. Ich brauch halt nen strikten Plan sonst passiert da garnichts. Habe auch vor nem Jahr als ich aktiv im Gym war und 20kg abgenommen hab nicht wirklich nach plan gegessen, will ich aber jetzt angehen da die resultate selbst ohne festen Plan schon echt krass waren
 
7 May 2014
199
85
#45
also essen ist komplett yolo, ich zieh mir weil ich bis 12.08 frei hab bis dato nur müll rein. Ich brauch halt nen strikten Plan sonst passiert da garnichts. Habe auch vor nem Jahr als ich aktiv im Gym war und 20kg abgenommen hab nicht wirklich nach plan gegessen, will ich aber jetzt angehen da die resultate selbst ohne festen Plan schon echt krass waren
Wie wichtig ist dir essen denn? Esse unter der Woche meistens nur Eier, Quark, Hähnchen und Reis. Am Wochenende esse ich halt dann geiles Zeug. Wenn du damit leben kannst brauchst du keinen krassen Plan, musst nur auf deine Markos kommen und die Kcal im Blick haben, mit der Kombi von mir ist es aber schon fast unmöglich in den Überschuss zu gehen ohne zu platzen.
 

frx

Donator
22 Oct 2016
938
264
#46
Wie wichtig ist dir essen denn? Esse unter der Woche meistens nur Eier, Quark, Hähnchen und Reis. Am Wochenende esse ich halt dann geiles Zeug. Wenn du damit leben kannst brauchst du keinen krassen Plan, musst nur auf deine Markos kommen und die Kcal im Blick haben, mit der Kombi von mir ist es aber schon fast unmöglich in den Überschuss zu gehen ohne zu platzen.
scheiss drauf ich kann auch mit nem krassen plan leben, nur hab ich keine ahnung von nem plan :grin:
 

Crusade

Hack User
10 Dec 2015
471
215
#47
scheiss drauf ich kann auch mit nem krassen plan leben, nur hab ich keine ahnung von nem plan :grin:
Musst dich leider damit selbst auseinander setzten und auf dauer rausfinden was für dich funktioniert. Sowas dauert mehrere Jahre bis das zu ner Gewohnheit wird und du rezepte (er)findest die zu deinen makros gut passen. Aber dann bist du irgendwann an einem Punkt wo du nurnoch Sachen isst die dir schmecken und gleichzeitig damit optimalen erfolg hast.

Ansonsten einfach Kalorien durch trial and error rausfinden und IIFYM mit 50% carb 30% protein und 20% fett fahren xD. Der rest kommt dann von selbst