Classic Gold Dupe / Cheat?

Status
Not open for further replies.
29 Dec 2018
48
5
#1
SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM SCAM

moin, gibt es aktuell eigentlich so ein gold dupe / cheat oder ein exploit? habe zwar sowas gesehen
aber das sieht nicht seriös aus, habe auch kein problem damit zu zahlen falls es etwas gibt, suche auch ebenfalls was fürs leveln :smile:
 
Last edited by a moderator:

zehn pfirsich

Gab (der Echte)
18 Jun 2011
183
255
#2
Na, ueberweis dem guten [email protected] doch mal schnell 300 Euro und du wirst schlauer sein.

Keine Ahnung, der Typ haette mit seinen angeblichen 23k ja mal ein teures Item kaufen oder zumindest markieren sollen (damit man sieht ob die Knöpfe zum Kaufen/Bieten ueberhaupt verfügbar sind).
Aber geht wohl nicht, weil zu shady der dude.
 

Durek

Donator
24 Feb 2017
1,102
1,284
#7
Game breaking Exploits werden von Blizzard gerne mit Bans bestraft sobald sie gefunden werden. Just saying.

Archvaldor veröffentlicht ziemlich viele Exploits auf Patreon https://www.patreon.com/archvaldor
und ein paar auch auf YouTube https://www.youtube.com/channel/UCID1kNP9OUqELfuSIhMXEnA/videos

Ansonsten gibts public ab und an mal was auf ownedcore.
Von dem Video da würde ich die Finger lassen, das Video beweist halt 0, das hat man in 5 Minuten mit jedem beliebigen Video Editor und Paint nachgemacht.
 

Ragou

Active Member
20 Jun 2015
520
191
#10
"Dupe infinite amount of gold RISK FREE"

Ja moin. Mal abgesehen davon, dass solche Glitches safe nicht nur für 300€ verkauft werden würden, weil du das an nem Tag wieder rausholen kannst, wenn du die Preise drückst und Blizzard das Ding sofort fixen würde, wenn es schon public angekündigt wird, soll es RISK FREE sein?

Klar merken die bestimmt nicht, wenn du der einzige Spieler mit 100k Gold auf dem Server bist, aber nur 5 Stunden Spielzeit hast.

Aber nein solche Glitches und Exploits wirst du auf diesem Wege wohl kaum finden. Es gibt hin und wieder solche Glitches und Exploits. Ich habe nen china Kumpel der relativ viel Geld mit Fortnite PvE Items macht und da verkaufen die auch gelegentlich solche Glitches und Exploits, wenn du dem gegenüber halt wirklich vertraust und den auch schon länger kennst, damit das Ding nicht direkt gefixt wird und du deine Items verkaufen kannst.

Lass lieber die Finger von sowas. Bleib bei dem realen Zeug um Gold zu machen wie Gathering und Fishingbots.
 
29 Dec 2018
48
5
#11
erstmal danke für die ganzen Antworten :grin: muss man bei solchen bots anwesend sein? und findet man die einfach so oder muss man dafür auch zahlen damit die richtig funktionieren?
 

Ragou

Active Member
20 Jun 2015
520
191
#12
erstmal danke für die ganzen Antworten :grin: muss man bei solchen bots anwesend sein? und findet man die einfach so oder muss man dafür auch zahlen damit die richtig funktionieren?
Jain. Also das botting so wie es damals mit HonorBuddy war ist glaub ich größtenteils ausgestorben. WRobot ist soweit ich weiß auch nur noch P-Server und zu HonorBuddy gibt es gerüchte, dass sie jetzt dennoch was am laufen haben, aber eben nicht mehr öffentlich. Was da genau dran ist weiß ich auch nicht.

Was du machen könntest ist das GatheringTool von EWT nutzen. (20€/Monat)

Für Bots musste man so gut wie immer bezahlen. Ist ja klar die Devs wollen für die Updates und Security Geld sehen.

EWT Gathering hab ich selbst nie genutzt. Beim FishinTools von EWT kannst du aber locker AFK gehen, wenn du nicht immer zu irgendwelchen Fishingpools hinlaufen willst.
 
29 Dec 2018
48
5
#13
Ok danke :grin: schaue dann mal nachher wenn ich zuhause bin, habe nämlich so aufm Handy jetzt nichts gefunden mit dem Zeug von ewt
 
Status
Not open for further replies.