Bestimmte Nummern Ignorieren

analdo

Honorable
26 Jun 2011
3,136
2,121
Gibt ja die Möglichkeit in iOS bestimmte Nummern zu blockieren, die werden dann, soweit ich weiß, direkt zur Mailbox geschickt.
Gibt es auch eine Möglichkeit bestimmte Nummern zu "ignorieren", also das man keine Benachrichtigung angezeigt bekommt, das Handy nicht vibriert usw. aber es trotzdem für den Anrufer klingelt?

Geht um nen Kollegen dessen Elternteil stark Dement ist und ihn 100+ mal am Tag anruft um ihm das gleiche zu erzählen. Da vom Festnetz aus angerufen wird, würde es Geld kosten wenn der Anruf an die Mailbox weitergeleitet wird, daher will er die Anrufe einfach ignorieren bzw. unterdrücken das er sie einfach nicht mehr mit bekommt.
 

fyreN

Advanced Member
3 Jul 2011
2,691
3,021
bei mir kann ich in meinem vertrag nummern blockieren
 

analdo

Honorable
26 Jun 2011
3,136
2,121
Hat bei der Telekom nachgefragt, wenn er die Nummer blockieren lässt wird auch direkt zur Mailbox geleitet.
Geht aber darum das der Anruf "ignoriert" werden soll, nicht blockiert.

Bei Android gab es damals eine Möglichkeit, hab aber bei iOS leider keine Ahnung, daher auch hier die Nachfrage.
 

MoBo

Well-Known Member
12 Jul 2018
464
319
Du kannst (glaube seit iOS 15) einen Custom Focus erstellen.
Dort kann eingestellt werden ob man, während dieser aktiv ist, Anrufe und Benachrichtigungen von:
-Allen
-Niemanden
-Nur als Favoriten markierten Kontakten
-Nur Kontakten
-Nur bestimmten Kontakten
erhalten möchte.

Nummern ignorieren funktioniert aber, soweit ich weiß, leider nicht.
 

DevN

Well-Known Member
14 Jun 2015
1,673
1,409
Hat bei der Telekom nachgefragt, wenn er die Nummer blockieren lässt wird auch direkt zur Mailbox geleitet.
Geht aber darum das der Anruf "ignoriert" werden soll, nicht blockiert.

Bei Android gab es damals eine Möglichkeit, hab aber bei iOS leider keine Ahnung, daher auch hier die Nachfrage.

gibt eine kostenlose app für, falls es nicht im system ist.
 

rn_

Professional Software Developer
7 Jan 2011
7,371
15,591
Einfach ein Kontakt namens Hurensohn erstellen und dort alle Nummern hinterlegen welche du ignorieren willst. Dann einfach sämtliche Anrufe für den Kontakt verbieten
 

trebo

Interwebz Representative
18 Jun 2015
1,256
1,964
Einfach ein Kontakt namens Hurensohn erstellen und dort alle Nummern hinterlegen welche du ignorieren willst. Dann einfach sämtliche Anrufe für den Kontakt verbieten
Ist eine Möglichkeit, aber nicht das was der TE will. Wenn du das machst, ist es wie instant weggedrückt zu werden und es "klingelt" nicht.
 
  • Like
Reactions: MoBo and analdo

WHYYTE

Well-Known Member
23 Aug 2018
358
283
Altes Handy oder Sim Router mit Weiterleitung? Dann klingelt es, aber es nervt dich nicht.
 

analdo

Honorable
26 Jun 2011
3,136
2,121
gibt eine kostenlose app für, falls es nicht im system ist.
Wie meinst du?


rn_ rn_ Das wusste ich, nur wie trebo trebo sagt, wird dann weg gedrückt soweit ich weiß bzw. direkt zur Mailbox weitergeleitet und verursacht dem Anrufer kosten da keine Flatrate.
Er möchte das der Anruf automatisch ignoriert aber nicht blockiert wird, so dass der Anrufer nichts merkt.

W WHYYTE Was genau meinst du?
 

haarper

Well-Known Member
8 Nov 2019
608
337
Den Kontakt aus dem Telefonbuch von dem Elternteil löschen. Hab kp wie genau Demenz funktioniert aber er wird sich ja wohl kaum die Nummer merken können oder?
Ist dumm vorallem bei einer Person mit Demenz. Allgemein halte ich es für sehr schwierig sowas zu machen wenn halt mal wirklich ein Notfall besteht usw. dann stehste da.
 
  • Like
Reactions: mit231

trebo

Interwebz Representative
18 Jun 2015
1,256
1,964
Ist dumm vorallem bei einer Person mit Demenz. Allgemein halte ich es für sehr schwierig sowas zu machen wenn halt mal wirklich ein Notfall besteht usw. dann stehste da.
Scheint ja kein Argument zu sein mit dem Notfall, wenn die Anrufe eh ins leere gehen sollen
 

analdo

Honorable
26 Jun 2011
3,136
2,121
Ist dumm vorallem bei einer Person mit Demenz. Allgemein halte ich es für sehr schwierig sowas zu machen wenn halt mal wirklich ein Notfall besteht usw. dann stehste da.

Er geht immer Vormittags und Abends dort vorbei (ist ums Eck) und schaut ob alles gut ist, Pfleger usw sind auch mehrfach täglich am Start also da gibts keine Bedenken.
Fängt dann aber alle paar Tage, kurz nachdem er geht, an mit völlig banalen Anrufen z.B. Wann kommst du mal wieder? Kannst du mir Milch mitbringen? Geht er dran bekommt er das 20 mal zu hören, geht er nicht dran hat er 50 Anrufe in Abwesenheit in ner Stunde.
Er hat es schon öfter angesprochen und ist auch schon kurz nachdem er angerufen wurde rüber, aber Demenz halt, weiß von nichts.

Deshalb will er die Nummer nur ignorieren wenn mal wieder so ein Tag ansteht.
 

WHYYTE

Well-Known Member
23 Aug 2018
358
283
W WHYYTE Was genau meinst du?
1. Sim Karte besorgen und ready machen. Entweder 2. handy, UMTS Stick oder 4G Router.
2. Anrufweiterleitung mit Handy X auf die neue Nummer setzen, wenn Person A anruft.
3. Nun sollte das Handy Y Klingeln, wenn Person A auf Handy X anruft.
 

haarper

Well-Known Member
8 Nov 2019
608
337
Er geht immer Vormittags und Abends dort vorbei (ist ums Eck) und schaut ob alles gut ist, Pfleger usw sind auch mehrfach täglich am Start also da gibts keine Bedenken.
Fängt dann aber alle paar Tage, kurz nachdem er geht, an mit völlig banalen Anrufen z.B. Wann kommst du mal wieder? Kannst du mir Milch mitbringen? Geht er dran bekommt er das 20 mal zu hören, geht er nicht dran hat er 50 Anrufe in Abwesenheit in ner Stunde.
Er hat es schon öfter angesprochen und ist auch schon kurz nachdem er angerufen wurde rüber, aber Demenz halt, weiß von nichts.

Deshalb will er die Nummer nur ignorieren wenn mal wieder so ein Tag ansteht.
Achso okay. Dann ist es verständlich.
 

Ragou

Well-Known Member
20 Jun 2015
987
534
Kann er seinem Opa nicht einfach eine SIM mit Telefonflat kaufen? Gibt's doch bei Aldi locker für nen 10ner im Monat und dann kann er so oft anrufen wie er möchte und er kann ihn einfach auf blocken schalten.
 

analdo

Honorable
26 Jun 2011
3,136
2,121
Mit Demenz kann man das vergessen, der kann sich manchmal nicht mal an seinen eigenen Namen erinnern, was neues bei zu bringen kann man da knicken.


Er hat es jetzt aber gelöst. Falls es jemanden interessiert:

Hat seine Handynummer im Telefonspeicher des Anrufers mit seiner Nummer vom Festnetz ersetzt und über sein Festnetz eine Weiterleitung aufs Handy geschaltet.
Wenn er die Nummer dann auf dem Handy blockiert wird der Anruf abgewiesen aber es klingelt für den Anrufer weiter.