bester 450€/Studentenjob eurer Meinung nach

ultimatel

Active Member
3 Aug 2014
290
154
#1
Hallo liebe Mitautisten,

ich werde bei meinem aktuellen Job als Werkstudent mies vernegert und habe einen Hurensohn als Chef.
Deshalb will ich spätestens zum Anfang vom nächsten Semester einen neuen Job suchen, hab aber noch keine Ahnung in welche Richtung ich am besten gehen soll.
Meine aktuelle Arbeit ist körperlich recht anstrengend (für so einen Job), wir betreuen die E-Autos eines Car-Sharing Anbieters, ich laufe also den ganzen Tag durch die Stadt, bzw fahre Auto und das macht weniger Spaß als man denkt.
Was ist eurer Meinung nach der beste Geschäftszweig als Student? Wo habe ich die ruhigste Arbeit (sind wir mal ehrlich, ich bin faul)? Wo kriege ich den akzeptabelsten Stundenlohn?
 
20 Feb 2017
522
214
#2
Naja was du als spaß empfindest, empfindet der andere wieder als Last... Denke da gibt es keine Perfekte antwort. Oft ist ja auch die Frage, ob du schon als Werksstudent in dem Bereich arbeiten kannst, den du dann auch studierst. Falls das nicht möglich ist, sind die Tutoren Jobs immer ganz nice dafür muss man dann aber zumindest hier sehr gute Noten in den Modulen haben sonst bietet sich auch wenn du paar Leute kennst die Kinder haben die noch zur Schule gehen und Nachhilfe gebrauchen das an. Stundelohn ist auch fair und du kannst auch mal pause machen wenn wichtige Zwischenprüfungen anfallen.
 
9 Jul 2016
711
295
#5
Habe damals in der Gastro (Biergarten) gearbeitet. War zwar auch nach so eine Schicht im Arsch, aber hatte super viel Trinkgeld.... Wird dir wohl aber momentan mit Corona und den geschlossenen Gastros nichts bringen..
 

sodukogu

Honorable
8 Nov 2011
5,375
2,333
#6
Habe damals in der Gastro (Biergarten) gearbeitet. War zwar auch nach so eine Schicht im Arsch, aber hatte super viel Trinkgeld.... Wird dir wohl aber momentan mit Corona und den geschlossenen Gastros nichts bringen..
Er ist faul. Was gibst du ihm knochenjob als Vorschlag.

Callcenter Tätigkeiten?
 
22 Jul 2016
1,397
430
#7
Hallo liebe Mitautisten,

ich werde bei meinem aktuellen Job als Werkstudent mies vernegert und habe einen Hurensohn als Chef.
Deshalb will ich spätestens zum Anfang vom nächsten Semester einen neuen Job suchen, hab aber noch keine Ahnung in welche Richtung ich am besten gehen soll.
Meine aktuelle Arbeit ist körperlich recht anstrengend (für so einen Job), wir betreuen die E-Autos eines Car-Sharing Anbieters, ich laufe also den ganzen Tag durch die Stadt, bzw fahre Auto und das macht weniger Spaß als man denkt.
Was ist eurer Meinung nach der beste Geschäftszweig als Student? Wo habe ich die ruhigste Arbeit (sind wir mal ehrlich, ich bin faul)? Wo kriege ich den akzeptabelsten Stundenlohn?
Den Job würde ich sofort machen, Auto fahren macht doch Spaß:smile:
 

h3h3y9

Advanced Junkie
20 Jan 2011
2,469
4,102
#8
Was studierst du? Gibts keine Jobs die mit deinem Studium zusammenhängen?
 
Likes: rb1

m1cHa

Active Member
6 Jun 2017
106
57
#9
Habe mal neben dem Studium bei einem Sky-Callcenter gearbeitet. Glaube 10€ + bissel provision.. War nice und konnte nach einem halben Jahr von zuhause arbeiten.
 

rb1

Active Member
4 Feb 2011
340
36
#10
Was studierst du? Gibts keine Jobs die mit deinem Studium zusammenhängen?
Genau wie mein Vorredner schon sagt, such dir was aus deiner Branche, hab damals als Student auch Flaschen sortiert im Getränkelager, hab zwar genauso gut verdient, wie mein späterer im Ingenieurbüro, aber hatte praktische Erfahrungen so sammeln können und wurde nach dem Studium sogar eingestellt, meine Thesen habe ich ebenfalls darin geschrieben. GL :smile:
 

ST0R3Z

EINTRACHT FRANKFURT ÜBER ALLES
8 Jan 2015
4,869
3,373
#13
Was studierst du?
Such dir da einen Werkstudentenjob ohne 450€ Grenze. Kannst easy mehr Geld im Monat damit verdienen.

Wenn es ein 450€ Job sein soll, frag in der örtlichen Apotheke oder bei der Stadt nach Fahrdienst (Pillentaxi, Menschen zum Arzt fahren etc.). Wenn du einfach nur im Büro auf'm Stuhl sitzen willst, dann geh in die Buchhaltung
 
Likes: albertwebz
22 Apr 2017
51
13
#14
Ich arbeite im Moment als Nebenjob in ner Shishabar. Ist eigentlich ganz entspannt, wenn du dich damit auskennst.
 
14 May 2018
312
158
#16
Da gibt es doch schlussendlich so viele Möglichkeiten, abhängig davon was dir passt und wo du lebst.
Ich hab mal für einige Wochen in einem GLS Lager die Schokolade sortiert der lokalen Hersteller (bzw. die Pakete halt einfach wie sie gekommen sind so geordnet, das sie richtig ausgeliefert werden). War für mich alleine, konnte meine Musik in Ruhe hören und hab einfach meine Arbeit gemacht. Ab und zu auch musste ich auch mal die Auslieferungen der Telekom mit den Vertragshandy/tablets etc. einscannen, was schon eher Müll war. Aber von einem 450€ Job kannst du nicht viel erwarten.

Den Weg zur Tanke als Kassierer finden recht viele. Wenn du jemanden kennst, der vielleicht noch jemanden kennt und dich da vermitteln lassen kannst, (vielleicht nicht Handwerk wenn du körperlich nicht so fit bist oder faul) aber irgendwas anderes, dann hör dich da mal um - sofern du es wirklich möchtest. Kann da aus eigener Erfahrung sprechen, dass dich gute "Kontakte" da schonmal deutlich besser vermitteln können. Was ja auch logisch ist.

Optional gibt es noch einige Portale wo man sich Nebenjobs ansehen kann in seiner Region. Bin selbst zu faul extra nochmal zu suchen, wirst du aber auch direkt finden können.

+ Es gab ja bereits viele hilfreiche Antworten
 
2 Mar 2019
113
61
#17
Weiß nicht ob es sowas bei dir gibt, aber habe mal in einem Zulassungsdienst für KFZ gearbeitet. Viel mehr als ab und zu mal Kennzeichen prägen und diese dann zu den Autohäusern fahren gab es nicht. War entspannt und nicht sonderlich anstregend.

Ansonsten, falls du natürlich schnelleres Geld suchst, ist die Gastronomie deine Adresse. Aber dort ist wiederum der Stress um einiges höher.
 

Sephirot

Well-Known Member
2 Jun 2015
2,066
1,642
#18
Such dir was in deiner Branche, wofür du auch studierst. Es werden immer Werkstudenten gesucht und du bekommst schon Praxis Erfahrung, was Goldwert ist.
Außerdem hast du dadurch in der Regel schon einen Platz für deine Bachelorarbeit und gegebenfalls sogar die Möglichkeit nach dem Studium da erstmal beginnen zu können. Hast dann natürlich bisschen Spielraum mit dem Lohn.
 
7 Jan 2015
4,646
3,926
#19
Arbeite momentan als Nachhilfe Tutor, ausschließlich online. Sehr sehr entspannt, mache nur Informatik für Schüler, Azubis oder Studis mit Python/Java Datenbanken, PC Grundlagen etc.
Bekomme im Schnitt 13-14€ Stundenlohn was ziemlich geil ist, da ich keine Qualifikationen außer meiner Begeisterung und angeeignetes Wissen in den Bereichen habe, gerade von 10-11 Uhr eine Stunde gehalten, 9:45 ausm Bett gerollt, Shirt über und bisschen quatschen :wink:
Macht mir persönlich richtig Spaß wenn die Schüler was mitnehmen können.
Ich machs über https://gostudent.org, ein Österreichisches Startup was sich um die Kunden und alles drum herum kümmert, gibt ne nices Web App für die Buchungen, wirst monatlich ausgezahlt und musst dich nur um den Unterricht kümmern, bei Interesse kann ich euch gerne via Reflink einladen, kriegt ihr 25€ von meinem 50€ Bonus ab :grin:
Mathe und Englisch sind die gefragtesten Fächer aber auch mit Info/Bio/etc kann man genügend Schüler haben.
Wenn du es komplett privat machst, sprich für dich selber wirbst und um alles kümmerst kannst du auch ~25€/h nehmen, so viel zahlen die Schüler bei der GoStudent auch.
Ich bleibe <10h/Woche und komme damit natürlich nicht auf 450€ auch wegen Bafög und einfach keine Zeit wegen Studium, aber kannst du auch deutlich intensiver durchziehen.
Bei Fragen auch gerne Privat melden, kann euch die Plattform gerne zeigen, da ich absolut begeistert davon bin. (Gutes Geld von Zuhause aus verdienen, Spaß dabei und hilfst deinen Schülern enorm :smile:)
 

xerox.

Advanced Member
27 Sep 2010
95
121
#20
HiWi Job an einem Institut, was dich interessiert.

Dann machste Lehre und Forschung mit. Macht sich immer toll im Lebenslauf und in 99% der Fälle kannst du bis zum Abwinken pimmeln.
Ich hatte damals einen 11h/Woche Vertrag und habe davon in der Hochzeit 2h/Woche gearbeitet und sonst 0,5h/Woche.