rodrigez

Hack User
9 Mar 2015
161
20
Moin.

Ich will mit dem Avermedia (https://www.amazon.de/AVERMEDIA-USB-GC510-LiveGamer-Portable/dp/B01LWWWW6U) meinen PC screen aufnehmen.
Doch ich habe nur 1 Monitor und 1 PC zur Verfügung.
Mein Ziel ist es meine Stimme und Gameplay aufzunehmen.
Ich habe mir zusätzlich das gekauft:
Adapter https://www.amazon.de/gp/product/B005552HWE/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1
Diese zwei Produkte kommen bei mir erst am Mittwoch an. Ich möchte wissen ob diese Setups später funktionieren.

Die Abkürzungen:
Avermedia Live Gamer Portable 2 = LGP
Grafikkarte = Graka
RECentral 3 (Avermedia Software) = REC

Meine zwei Setups die ich mir vorstelle...

Setup 1:
Video:
1. USB Kabel verbindet PC und LGP
2. HDMI Kabel verbindet Graka HDMI OUT und LGP HDMI IN
3. HDMI Kabel verbindet LGP HDMI OUT und Adapter
4. DVI Kabel verbindet Adapter und Monitor DVI IN
// Grafikkarte an LGP und LGP an Monitor
Audio:
5. USB Kabel verbindet Audioengine D1 und PC
6. Kopfhörer wird an der Audioengine D1 angeschlossen
7. USB Kabel verbindet Externes Mikrofon und PC
Software:
8. Avermedia wird als Monitor anerkannt -> Windows Duplicate Monitor
9. REC: Als Audio Device wähle ich Audioengine D1
10. REC: Als Recording Device wähle ich mein externes Mikrofon
LGP:
11. Ich starte das Spiel und drücke den LGP Button, um mit dem Aufnehmen anzufangen.

Setup 2:
Video:
1. USB Kabel verbindet PC und LGP
2. HDMI Kabel verbindet Graka HDMI OUT und LGP HDMI IN
3. DVI Kabel verbindet Graka DVI OUT und Monitor DVI IN
// Grafikkarte ist jeweils an Monitor UND LGP verbunden
Audio:
4. USB Kabel verbindet Audioengine D1 und PC
5. Kopfhörer wird an der Audioengine D1 angeschlossen
6. USB Kabel verbindet Externes Mikrofon und PC
Software:
7. Avermedia wird als Monitor anerkannt -> Windows Duplicate Monitor
8. Monitor Input von DVI zu HDMI wechseln
// Mein Monitor (BenQ XL2411) hat eine Funktion mit der ich zwischen verschiedenen Inputs wechseln kann
// DVI Input ist mein Standard Eingang auf der ich mit 120hz spiele.
// HDMI Input benutze ich nur um RECentral 3 zu benutzen.
9. RECentral 3: Als Audio Device wähle ich Audioengine D1
10. RECentral 3: Als Recording Device wähle ich mein externes Mikrofon
11. Monitor Input von HDMI zu DVI wechseln
LGP:
12. Ich starte das Spiel und drücke den LGP Button, um mit dem Aufnehmen anzufangen.

Ich brauche euren Rat, denn ich habe absolut keine Ahnung davon.
Klappt das überhaupt?
Fehlt etwas?
Könnte ich auf Setup1 mit 120hz spielen?
Wie ist der Delay auf Setup1?
Wird auch Stimme und Gameplay aufgenommen?
Bin ich kernbehindert und es wird nie funktionieren?
 
Last edited:

xovaN

Donator
22 Apr 2012
303
43
Moin.

Ich will mit dem Avermedia (https://www.amazon.de/AVERMEDIA-USB-GC510-LiveGamer-Portable/dp/B01LWWWW6U) meinen PC screen aufnehmen.
Doch ich habe nur 1 Monitor und 1 PC zur Verfügung.
Mein Ziel ist es meine Stimme und Gameplay aufzunehmen.
Ich habe mir zusätzlich das gekauft:
Adapter https://www.amazon.de/gp/product/B005552HWE/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1
Diese zwei Produkte kommen bei mir erst am Mittwoch an. Ich möchte wissen ob diese Setups später funktionieren.

Die Abkürzungen:
Avermedia Live Gamer Portable 2 = LGP
Grafikkarte = Graka
RECentral 3 (Avermedia Software) = REC

Meine zwei Setups die ich mir vorstelle...

Setup 1:
Video:
1. USB Kabel verbindet PC und LGP
2. HDMI Kabel verbindet Graka HDMI OUT und LGP HDMI IN
3. HDMI Kabel verbindet LGP HDMI OUT und Adapter
4. DVI Kabel verbindet Adapter und Monitor DVI IN
// Grafikkarte an LGP und LGP an Monitor
Audio:
5. USB Kabel verbindet Audioengine D1 und PC
6. Kopfhörer wird an der Audioengine D1 angeschlossen
7. USB Kabel verbindet Externes Mikrofon und PC
Software:
8. Avermedia wird als Monitor anerkannt -> Windows Duplicate Monitor
9. REC: Als Audio Device wähle ich Audioengine D1
10. REC: Als Recording Device wähle ich mein externes Mikrofon
LGP:
11. Ich starte das Spiel und drücke den LGP Button, um mit dem Aufnehmen anzufangen.

Setup 2:
Video:
1. USB Kabel verbindet PC und LGP
2. HDMI Kabel verbindet Graka HDMI OUT und LGP HDMI IN
3. DVI Kabel verbindet Graka DVI OUT und Monitor DVI IN
// Grafikkarte ist jeweils an Monitor UND LGP verbunden
Audio:
4. USB Kabel verbindet Audioengine D1 und PC
5. Kopfhörer wird an der Audioengine D1 angeschlossen
6. USB Kabel verbindet Externes Mikrofon und PC
Software:
7. Avermedia wird als Monitor anerkannt -> Windows Duplicate Monitor
8. Monitor Input von DVI zu HDMI wechseln
// Mein Monitor (BenQ XL2411) hat eine Funktion mit der ich zwischen verschiedenen Inputs wechseln kann
// DVI Input ist mein Standard Eingang auf der ich mit 120hz spiele.
// HDMI Input benutze ich nur um RECentral 3 zu benutzen.
9. RECentral 3: Als Audio Device wähle ich Audioengine D1
10. RECentral 3: Als Recording Device wähle ich mein externes Mikrofon
11. Monitor Input von HDMI zu DVI wechseln
LGP:
12. Ich starte das Spiel und drücke den LGP Button, um mit dem Aufnehmen anzufangen.

Ich brauche euren Rat, denn ich habe absolut keine Ahnung davon.
Klappt das überhaupt?
Fehlt etwas?
Könnte ich auf Setup1 mit 120hz spielen?
Wie ist der Delay auf Setup1?
Wird auch Stimme und Gameplay aufgenommen?
Bin ich kernbehindert und es wird nie funktionieren?

Rein theoretisch sollte Setup1 funktionieren und lagfrei funktonieren. gib mal feedback falls die sachen da sind, hatte mir das ganze setup auch überlegt. hättest aber besser echt dir einfach ne bessere graka zugelegt und alles über eins laufen lassen