Apex Legends Cheat | Hack | Aimbot | Player Name ESP | EAC Bypass | Spoofer

Status
Not open for further replies.

rn_

I'm not online, that's just my bot.
7 Jan 2011
5,965
11,704
#4
Und am Ende sollten irgendwelche "Scams" wieder kommen, werden dann wieder lediglich 50% erstattet? Ich will euch nichts unterstellen, doch für mich wirkt das ganze schon dubios. Wieder ein Hack in der hohen Preisklasse..
 
28 Sep 2018
74
24
#5
Und am Ende sollten irgendwelche "Scams" wieder kommen, werden dann wieder lediglich 50% erstattet? Ich will euch nichts unterstellen, doch für mich wirkt das ganze schon dubios. Wieder ein Hack in der hohen Preisklasse..
Wir haben eine annehmbare Lösung für die beiden Kunden gefunden, womit diese auch einverstanden waren. Ich bin ein reseller und habe den Sachverhalt in dieser Situation erklärt.

Hans Lamba hat unsere Produkte getestet und jeder andere Moderator/Admin ist dazu ebenfalls eingeladen.
 

requiemmmm

Advanced Member
24 Sep 2015
1,146
2,145
#6
Wir haben eine annehmbare Lösung für die beiden Kunden gefunden, womit diese auch einverstanden waren. Ich bin ein reseller und habe den Sachverhalt in dieser Situation erklärt.

Hans Lamba hat unsere Produkte getestet und jeder andere Moderator/Admin ist dazu ebenfalls eingeladen.
Es geht hierbei nicht ums Produkt, hätten sich besagte 2 User nicht mit 50% abspeisen lassen wärst du mit nem Ausschluss bestraft worden und es hätte wahrscheinlich kein Geld zurück gegeben. Will hier auch nicht fronten und habe auch gesagt euer Produkt tut was es soll da xeltic xeltic ja auch n nettes review abgegeben hatte. Trotzdem finde ich persönlich es nicht ok, dass du überhaupt noch berechtigt bist Dinge in dem Preissegment zu verkaufen. Da du als Ansprechpartner und in dem Fall auch Verkäufer für uns dafür grade stehen musst, was du verkaufst. Die 2 User über die wir sprechen, von dem einem mag ich zu behaupten er ist sehr jung, deshalb weiß ich auch lieber 50% zurück als nix.

Du hast aber zudem auch explizit gesagt, in dem Thread, dass wenn der Lösungsvorschlag nicht ok ist, du dich distanzierst und deine Produkte hier nicht mehr anbietest. Stellen wir uns nun mal vor die beiden hätten abgelehnt und gesagt ganz oder gar nicht, dass wäre für dich ja nun keine annehmbare Option gewesen was wäre denn dann also passiert?! Du wärst ohne das jetzt böse zu meinen wahrscheinlich einfach verschwunden.

trotzdem GLWS
 

rn_

I'm not online, that's just my bot.
7 Jan 2011
5,965
11,704
#7
Wir haben eine annehmbare Lösung für die beiden Kunden gefunden, womit diese auch einverstanden waren. Ich bin ein reseller und habe den Sachverhalt in dieser Situation erklärt.

Hans Lamba hat unsere Produkte getestet und jeder andere Moderator/Admin ist dazu ebenfalls eingeladen.
Ich habe auch nichts gegen euer Produkt, sieht auf dem Video solide aus und xeltic hatte es wohl ja getestet. Wollte mit meinem Post nur sagen, dass DU für die Verkäufe hier verantwortlich bist.
Daher hab immer diesen Post und auch diesen Post im Hinterkopf. Ist ja schön, dass die beiden sich mit 50% zufrieden gegeben haben, ebenso hat jeder in so einem Fall das Recht auf seine 100%.

50% Verlust sind ja immerhin besser als 100% zwinker grins

Wie gesagt, behalte dir das einfach im Hinterkopf
 
28 Sep 2018
74
24
#9
Ich habe auch nichts gegen euer Produkt, sieht auf dem Video solide aus und xeltic hatte es wohl ja getestet. Wollte mit meinem Post nur sagen, dass DU für die Verkäufe hier verantwortlich bist.
Daher hab immer diesen Post und auch diesen Post im Hinterkopf. Ist ja schön, dass die beiden sich mit 50% zufrieden gegeben haben, ebenso hat jeder in so einem Fall das Recht auf seine 100%.

50% Verlust sind ja immerhin besser als 100% zwinker grins

Wie gesagt, behalte dir das einfach im Hinterkopf

Behaltet auch im Hinterkopf, dass die Kunden den Hack aktiv in Benutzung hatten, Nachweise sind dazu vorhanden

Zwinker grins
 

requiemmmm

Advanced Member
24 Sep 2015
1,146
2,145
#10
Behaltet auch im Hinterkopf, dass die Kunden den Hack aktiv in Benutzung hatten, Nachweise sind dazu vorhanden

Zwinker grins
Behalte dir im Hinterkopf, dass wenn du nen Monat für 100 Okken verkaufst und die den Hack 2 Tage nutzen dat keine 50% sind, nimms doch einfach hin ansonsten würde ich mich zukünftig n bisschen ungehaltener Ausdrücken damit ich dem ganzen auch den Ausdruck verleihe der gewünscht ist.
 

ST0R3Z

EINTRACHT FRANKFURT ÜBER ALLES
8 Jan 2015
4,807
3,304
#11
Und am Ende sollten irgendwelche "Scams" wieder kommen, werden dann wieder lediglich 50% erstattet? Ich will euch nichts unterstellen, doch für mich wirkt das ganze schon dubios. Wieder ein Hack in der hohen Preisklasse..
Im Endeffekt muss ja jeder Käufer für sich selbst entscheiden ob er jemanden sein Geld gibt, der nur Reseller ist und schon mal Probleme bzgl. Rippen etc hatte.
Allerdings fände ich eine Regelung seitens HM, beispielsweise eine Beschränkung im Handeln für den Verkäufer nach so eine Vorfall sinnvoll. Gerade bei den Cheats die mehrere 100 Euro pro Monat verlangen wäre sowas angebracht. Ob die Cheats sowas wert sind, muss jeder für sich entscheiden. Zudem sollte man den oder die Ripperthreads immer im Startpost verlinken usw. Damit sich jeder selbst ein Bild davon machen kann ob er wirklich das Geld zahlen möchte.
 

DarkGamer1553

Well-Known Member
4 Jan 2018
676
470
#12
Seite is top.

Man geht auf stealthcheats und dann ist die URL plötzlich https://www.cloudcheats.de. Auf der Seite steht aber weiterhin Stealthcheats -- Schwierigkeiten bei der Entscheidung des namens? Oder 2 Admins mit verschiedener Meinung und deshalb musste man nen Kompromiss finden? Seltsam.

Available Cheats ist erst gar nicht verfügbar.

 
Likes: Cookieman
28 Sep 2018
74
24
#13
Seite is top.

Man geht auf stealthcheats und dann ist die URL plötzlich https://www.cloudcheats.de. Auf der Seite steht aber weiterhin Stealthcheats -- Schwierigkeiten bei der Entscheidung des namens? Oder 2 Admins mit verschiedener Meinung und deshalb musste man nen Kompromiss finden? Seltsam.

Available Cheats ist erst gar nicht verfügbar.

Wir machen gerade einige Wartungsarbeiten :wink:
 
8 Aug 2017
478
462
#15
Ich würde mir wünschen, dass der letzte Vorfall mit cloudcheats im Thread markiert wird. Ich sehe es nämlich kommen, dass wieder der Coder abhaut und Deus_ Deus_ den Kids großzüzigerweise 50% vom Kaufpreis für 1 Tag Nutzung erstattet.

Ist jetzt nicht so, dass ich etwas gegen ein bisschen Drama hätte aber bei 100€ muss das für Schüler und Arbeitslose ja nicht sein
 
Likes: requiemmmm

Ragou

Active Member
20 Jun 2015
474
174
#18
Also mit StealthCheats wär ich momentan etwas vorsichtiger. Die Reputation des providers befindet sich meines erachtens nach im freien Fall. Viele Leute der Userbase sind pissed.

Der Fortnite Cheat hat für viele (nicht alle) kläglich versagt. Der Spoofer funktionierte eine sehr lange Zeit nicht und den Usern wurde gesagt, dass man Windows neu aufsetzen soll, um alle Tracking Files zu beseitigen. Das zieht eine neue HWID nach sich, man kann sich nicht mehr einloggen und wurde frecherweise zur Kasse gebeten, woraufhin es immer noch nicht funktionierte. Für einige war das der Falle für andere nicht. Jetzt du funktioniert der Spoofer, jedoch eher schlecht als recht.

Damit aber noch nicht genug, haben einige User versucht den HWID Ban von Fortnite zu umgehen und diverse Dinge ausprobiert, worauf hin jedes Mal ein Betrag fällig wurde, um die HWID vom Cheat zu resetten. Auf der Seite direkt kosten solche rests 25$. Selbst davon war der Admin irgendwann so angepisst, dass er einen User nicht mal mehr gegen so einen hohen Betrag resetten wollte und hat ihn einfach gebannt.

Der Admin beantwortet oft nach belieben die Support tickets. Manchmal eben auch gar nicht und sie werden einfach geclosed. Richtige Hilfe bekommt man ohnehin nicht. Die Tickets bekommen eine halbherzige Antwort und dem Käufer werden Gegenfragen nicht erlaubt. Es wird nach jeder Antwort vom Admin direkt geclosed.

Außerdem ist der Admin zwischenzeitlich ohne Anmerkung für 3-4 Tage untergetaucht und nicht mal die Reseller hatten kontakt zu ihm. Anschließend kam die Begründung, dass es manchmal ein bisschen viel wird und er einfach mal ne Pause braucht. Sei ihm auch gegönnt. Ich möchte nicht wissen wie viele unnütze Fragen er beantworten muss, aber dann wär es vielleicht ganz sinnig mal ein Support Team einzustellen oder wenigstens ne Info rauszuhauen.

Die Zeit die man die Hacks nicht nutzen konnte sollte kompensiert werden. Bis jetzt kam noch nichts. (Letztes Mal nachgeschaut: Gestern)

Der Dev hat sich ein Fauxpas nach dem nächsten erlaubt.

Cloudy ist ein eigentlich guter Typ, aber der provider ist der letzte Scheiß. Dennoch will ich hier nicht sale trashen. Vielleicht macht der Apex Cheat ja einiges besser. Für mich persönlich war‘s das mit StealthCheats.
 

ST0R3Z

EINTRACHT FRANKFURT ÜBER ALLES
8 Jan 2015
4,807
3,304
#20
Also mit StealthCheats wär ich momentan etwas vorsichtiger. Die Reputation des providers befindet sich meines erachtens nach im freien Fall. Viele Leute der Userbase sind pissed.

Der Fortnite Cheat hat für viele (nicht alle) kläglich versagt. Der Spoofer funktionierte eine sehr lange Zeit nicht und den Usern wurde gesagt, dass man Windows neu aufsetzen soll, um alle Tracking Files zu beseitigen. Das zieht eine neue HWID nach sich, man kann sich nicht mehr einloggen und wurde frecherweise zur Kasse gebeten, woraufhin es immer noch nicht funktionierte. Für einige war das der Falle für andere nicht. Jetzt du funktioniert der Spoofer, jedoch eher schlecht als recht.

Damit aber noch nicht genug, haben einige User versucht den HWID Ban von Fortnite zu umgehen und diverse Dinge ausprobiert, worauf hin jedes Mal ein Betrag fällig wurde, um die HWID vom Cheat zu resetten. Auf der Seite direkt kosten solche rests 25$. Selbst davon war der Admin irgendwann so angepisst, dass er einen User nicht mal mehr gegen so einen hohen Betrag resetten wollte und hat ihn einfach gebannt.

Der Admin beantwortet oft nach belieben die Support tickets. Manchmal eben auch gar nicht und sie werden einfach geclosed. Richtige Hilfe bekommt man ohnehin nicht. Die Tickets bekommen eine halbherzige Antwort und dem Käufer werden Gegenfragen nicht erlaubt. Es wird nach jeder Antwort vom Admin direkt geclosed.

Außerdem ist der Admin zwischenzeitlich ohne Anmerkung für 3-4 Tage untergetaucht und nicht mal die Reseller hatten kontakt zu ihm. Anschließend kam die Begründung, dass es manchmal ein bisschen viel wird und er einfach mal ne Pause braucht. Sei ihm auch gegönnt. Ich möchte nicht wissen wie viele unnütze Fragen er beantworten muss, aber dann wär es vielleicht ganz sinnig mal ein Support Team einzustellen oder wenigstens ne Info rauszuhauen.

Die Zeit die man die Hacks nicht nutzen konnte sollte kompensiert werden. Bis jetzt kam noch nichts. (Letztes Mal nachgeschaut: Gestern)

Der Dev hat sich ein Fauxpas nach dem nächsten erlaubt.

Cloudy ist ein eigentlich guter Typ, aber der provider ist der letzte Scheiß. Dennoch will ich hier nicht sale trashen. Vielleicht macht der Apex Cheat ja einiges besser. Für mich persönlich war‘s das mit StealthCheats.
$25 für nen einfachen HWID Reset bei so einem Preis pro Monat? wtf
 
Likes: DeeGee
Status
Not open for further replies.