AMD vs Intel - Diskussionsthread

ShynoX

Advanced Member
13 Jan 2014
912
1,036
#41
AMD ist die Hardware des armen Mannes :grin:
Habe Anfang des Jahres bei Paradeshop nen netflix acc gekauft aber den normalen nicht uhd. Hat damals einmalig 2 Dollar gekostet und funktioniert seit dem immernoch. Denke das sind gehackte accs aber kp :grin:
> Gecardete Netflix Accounts kaufen um nicht mal 6€ zu sparen
> Von Hardware des armen Mannes sprechen

Hackuser halt.
 

enji

Advanced Member
28 Jan 2011
2,052
111
#42
Könnt ihr euch jetzt mal entscheiden was besser ist will meine. 4790k upgraden... Mann...

9700 oder 3700x?! Hat keiner rgb :/
Für Gaming ist 9700k oder 8700k definitiv schneller, aber nur wenn du in 1080p spielst. Alles höher als 1080p kannste dir auch locker nen Ryzen gönnen.
Hat hier irgendjemand überhaupt einen der neuen Ryzen CPUs? Kommt mir so vor als wäre alles nur hören/sagen.
Wie gesagt, bei Reddit r/AMD liest man einige Horror stories.
 
Likes: zYamamoto
14 Oct 2013
987
266
#44
eine 2080TI, aber so ein prozessor? hat ein bottleneck von ca 37%. was ist denn mit neuen board und i7 9700k?
Ja deswegen will ich ein neuen CPU wollte nur auf die neuen Ryzen warten und jetzt bin ich mir nicht sicher ob intel 9700 oder amd 3700x? Wiegesagt bei 1440p.
 
22 Jul 2016
1,359
419
#46
Ja deswegen will ich ein neuen CPU wollte nur auf die neuen Ryzen warten und jetzt bin ich mir nicht sicher ob intel 9700 oder amd 3700x? Wiegesagt bei 1440p.
Ich habe mir auch einen Ryzen 7 3700 geholt mit der 2080 Ti, mal schauen wie es wird. Kann aber erst spätestens Mitte August sagen wie es ist
 

furiify

Hack User
3 May 2012
648
57
#48
Nochmal für Alle:
CPU = Central Processing Unit.
zu Deutsch also "Zentrale Recheneinheit". "Einheit" trägt den Artikel "die". Also heißt es demnach "DIE CPU", nicht "DER CPU".

Zum Topic:
Definitiv AMD. Habe schon in der Vergangenheit immer Ryzen für Gaming Rechner verbaut. Meistens war die Leistung des 1600X sowieso mehr als ausreichend. Und da AMD jetzt nochmal einen fetten Satz nach vorne gemacht hat, ist meine Entscheidung klar.
TDP und Vulnerabilities, etc dahergestellt - Denke das macht dann die persönliche Preferenz aus.
 
6 Apr 2013
533
455
#49
Kannst halt destiny 2 noch nicht spielen aber sonst alles ok
 

xeltic

Blau wie mein Zustand
24 Jun 2012
6,923
4,679
#54

Electricz

cleanlegen.de
23 Dec 2014
4,580
3,274
#55
Für Gaming ist 9700k oder 8700k definitiv schneller, aber nur wenn du in 1080p spielst. Alles höher als 1080p kannste dir auch locker nen Ryzen gönnen.
Hat hier irgendjemand überhaupt einen der neuen Ryzen CPUs? Kommt mir so vor als wäre alles nur hören/sagen.
Wie gesagt, bei Reddit r/AMD liest man einige Horror stories.
habn r5 3600 und läuft gut
 

Electricz

cleanlegen.de
23 Dec 2014
4,580
3,274
#57
Ok was haste im Idle für Temperaturen?
Screenshot wäre cool, von hwinfo64 z.B.


Hier haste die Peak Temps, als ich ihn testweise auf 4.3 GHz (intel users gonna hate) getacktet hatte. Ging auf maximal ~70° hoch und im idle ist er bei ca 40°, wobei ich dazu sagen muss, dass die Lüfter annähernd nicht drehen.

Verbaut ist atm noch eine Silentloop 280 zum kühlen. Kann das ganze nachher auch noch mal mit der Alphacool Eisbaer 280 testen, denke wird sich aber nicht viel tun
 
27 Dec 2012
452
1,077
#58


Hier haste die Peak Temps, als ich ihn testweise auf 4.3 GHz (intel users gonna hate) getacktet hatte. Ging auf maximal ~70° hoch und im idle ist er bei ca 40°, wobei ich dazu sagen muss, dass die Lüfter annähernd nicht drehen.

Verbaut ist atm noch eine Silentloop 280 zum kühlen. Kann das ganze nachher auch noch mal mit der Alphacool Eisbaer 280 testen, denke wird sich aber nicht viel tun
lol 4,3ghz
 
Likes: ECB2 and kapo

Electricz

cleanlegen.de
23 Dec 2014
4,580
3,274
#59


Hier haste die Peak Temps, als ich ihn testweise auf 4.3 GHz (intel users gonna hate) getacktet hatte. Ging auf maximal ~70° hoch und im idle ist er bei ca 40°, wobei ich dazu sagen muss, dass die Lüfter annähernd nicht drehen.

Verbaut ist atm noch eine Silentloop 280 zum kühlen. Kann das ganze nachher auch noch mal mit der Alphacool Eisbaer 280 testen, denke wird sich aber nicht viel tun


Hier mal unter dauer Last enji enji
 
Likes: enji

Refleex

Well-Known Member
23 May 2018
721
494
#60
http://epvpimg.com/HQRdeab

Was würdet Ihr eher Empfehlen? Hab eine Vega 64 verbaut.
Möchte mein altes Mainboard und mein alten CPU meiner Schwester schenken, und Ihr somit einen Grund-PC aufbauen damit Sie paar Schulischen Dinge einfach schneller und leichter machen kann.
Ist ein Ryzen 5 1600 auf einem B350 PC Mate.


Jetzt die Frage aller fragen, eher nehmen?
Intel ist im gesamt Paket günstiger (im auserwählten Warenkorb), geht mir definitiv überwiegend ums Gaming.
Bin nicht so Interessiert an Rendern o.Ä, möchte aber trotzdem eine ehrliche Meinung wissen.

Fakt ist, ich hab viel auf Mindfactory gelesen das einige B450 Mainboards atm Probleme mit der 3th Ryzen Generation haben sollen, deswegen das etwas teurere Ryzen Mainboard