Amazon | Tastatur Reklamation

Status
Not open for further replies.

TroyBoi

Active Member
1 Oct 2017
208
34
#1
Servus, hab mir letztes Jahr im September eine Razer Tastatur gekauft und vor ein paar Tagen hat diese sich verselbständigt. Sie hat einfach irgendwelche Tasten ausgelöst ohne das sie gedrückt wurden. Ich habe Amazon angeschrieben und die haben mir instant das Geld als Guthaben gutgeschrieben.

Jetzt ein Tag später macht sie keine Probleme mehr hab aber schon eine neue bestellt von dem Guthaben. Jetzt zu meiner Frage muss ich mir jetzt Gedanken machen wenn ich die alte zurück schicke sie aber eigentlich wieder geht?
 
3 Nov 2016
4,321
3,590
#4
Amazon nimmt das mit den Retouren nicht ganz so genau, du könntest vermutlich auch einen einen Toaster in das Paket packen und würdest nie wieder was davon hören.
Das Ding fliegt so wie es ist in den Elektroschrott, macht sich eh keiner mehr die Mühe das zu testen.
 
22 Jul 2016
1,554
491
#5
Servus, hab mir letztes Jahr im September eine Razer Tastatur gekauft und vor ein paar Tagen hat diese sich verselbständigt. Sie hat einfach irgendwelche Tasten ausgelöst ohne das sie gedrückt wurden. Ich habe Amazon angeschrieben und die haben mir instant das Geld als Guthaben gutgeschrieben.

Jetzt ein Tag später macht sie keine Probleme mehr hab aber schon eine neue bestellt von dem Guthaben. Jetzt zu meiner Frage muss ich mir jetzt Gedanken machen wenn ich die alte zurück schicke sie aber eigentlich wieder geht?
Ist kein Problem, so kann man sich kaputte Sachen auch immer neu holen :tongueclosed:
 

Sephirot

Well-Known Member
2 Jun 2015
2,249
1,867
#7
Nein, bin sogar der Meinung, keine Sau checkt, was in den Paketen wirklich drin ist. Hauptsache Gewicht passt.

Teilweise wird sogar schon erstattet, sobald das Paket bei der Post abgegeben wurde.
Jup, vor allem wenn du Amazon Guthaben möchtest. Dadurch machen die ja nicht wirklich Verlust. Wenn du auf Echtgeld bestehst, dann sind die Prüfungen gerne mal genauer
 

m1cHa

Active Member
6 Jun 2017
157
69
#8
Also ich habe mal zwei Hosen zurück geschickt (Warenwert 250€) und da meinten die, dass es die falschen wären.. Wohl es die richtigen waren.
 

WHYYTE

Active Member
23 Aug 2018
190
174
#9
Also ich habe mal zwei Hosen zurück geschickt (Warenwert 250€) und da meinten die, dass es die falschen wären.. Wohl es die richtigen waren.
Mein Handy (Warenwert 900€) wurde 2 Wochen vor GarantieEnde anstandslos erstattet. Geld war am gleichen Tag auf dem Konto, wie das Paket bei denen eingegangen ist.

Hast vermutlich einfach Pech.
 
Likes: Farid

rennagro

Well-Known Member
6 Jan 2013
1,004
1,304
#11
Amazon nimmt das mit den Retouren nicht ganz so genau, du könntest vermutlich auch einen einen Toaster in das Paket packen und würdest nie wieder was davon hören.
Das Ding fliegt so wie es ist in den Elektroschrott, macht sich eh keiner mehr die Mühe das zu testen.
Das weißt du woher gibts dazu irgendeine Quelle? Tippe mal auf anekdotische Evidenz MFG
 
Likes: schwengel
3 Nov 2016
4,321
3,590
#12
Das weißt du woher gibts dazu irgendeine Quelle? Tippe mal auf anekdotische Evidenz MFG
Wenn Amazon sogar retournierte Neuware schreddert, werden die sich bei einer Tastatur, die fast ein Jahr in Gebrauch war sicher nicht die Mühe machen und die noch auf ihre Funktion prüfen.
Man könnte die so oder so nicht mehr an einen Kunden verkaufen.

Dass Leute bis vor wenigen Monaten noch leere Kartons an Amazon geschickt haben und ihr Geld zurückbekommen haben zeigt, dass es denen ziemlich egal ist.
 

nachtheuler

Well-Known Member
2 Mar 2018
509
374
#13
Amazon nimmt das mit den Retouren nicht ganz so genau, du könntest vermutlich auch einen einen Toaster in das Paket packen und würdest nie wieder was davon hören.
Das Ding fliegt so wie es ist in den Elektroschrott, macht sich eh keiner mehr die Mühe das zu testen.
Die einzigen die sich da Gedanken machen sind die Leute die das Zeug annehmen um es zu entsorgen, und da wird sicher keiner was sagen. Kenne das von nem Kollegen.
 
3 Oct 2010
4,058
3,759
#15
Ich hatte früher ne 180 Euro Tastatur gekauft, kleine Macke - Karton mit 20 Euro Tastatur ging zurück und neue Tastatur bekommen, die prüfen 0. allerdings ist das einfach ausnutzen des Systems, sodass es dann irgendwann nicht mehr so schnell und gut bei Amazon geht. Deswegen empfehle ich es nicht.
 

WHYYTE

Active Member
23 Aug 2018
190
174
#16
Ich hatte früher ne 180 Euro Tastatur gekauft, kleine Macke - Karton mit 20 Euro Tastatur ging zurück und neue Tastatur bekommen, die prüfen 0. allerdings ist das einfach ausnutzen des Systems, sodass es dann irgendwann nicht mehr so schnell und gut bei Amazon geht. Deswegen empfehle ich es nicht.
Von dir nicht anders zu erwarten.
 
Likes: untier

Sephirot

Well-Known Member
2 Jun 2015
2,249
1,867
#17
Vorallem wenn sie jemanden mal erwischen, kann ich mir vorstellen, dass es Konsequenzen haben wird. Alleine aus dem Amazon Ecosystem geworfen zu werden, wäre schon scheiße.
 
Likes: untier
24 Feb 2018
264
42
#19
Kollege hat mal Yugioh Karten gekauft, der Vorbesitzer der Karten hat das Pack fein säuberlich aufgerissen und die guten Karten rausgenommen und wieder verklebt. Geld hat er natürlich wieder bekommen.

Alleine aus dem Amazon Ecosystem geworfen zu werden, wäre schon scheiße.
Das kann man ja zum Glück heutzutage Wundervoll umgehen.
Übrigens auch wenn Amazon der Meinung ist eure übliche Zahlungsart nicht mehr zu Akzeptieren :wink:
 
Status
Not open for further replies.