#2 PrivQ lernt C++ ( Frage aus Neugier )

PrivQ

New Member
9 Apr 2016
8
1
Hallo Männer,

Ich bin es wieder der Amateur des C++.
Ich lese neben dem Coden lernen ( wenn man es so sagen kann) viele Sourcecodes und versuche diese zu verstehen und Ideen mitzunehmen.

Ich wollte euch fragen, was euch beim lernen geholfen hat, um besser und effizienter zu lernen außer Kaffee, Schlaf und Thai Massagen :grin:


Würde mich interessieren, da ich sehr simple und trockene Aufgaben zurzeit mache und mich nichtmal Snake traue zu coden xD ( Aber bald meine Freunde)
 

Dylan

Banned
9 Jun 2015
1,418
2,041
Hallo Männer,

Ich bin es wieder der Amateur des C++.
Ich lese neben dem Coden lernen ( wenn man es so sagen kann) viele Sourcecodes und versuche diese zu verstehen und Ideen mitzunehmen.

Ich wollte euch fragen, was euch beim lernen geholfen hat, um besser und effizienter zu lernen außer Kaffee, Schlaf und Thai Massagen :grin:


Würde mich interessieren, da ich sehr simple und trockene Aufgaben zurzeit mache und mich nichtmal Snake traue zu coden xD ( Aber bald meine Freunde)
Was mir geholfen hat waren keine Aufgaben die mir vorgegebn worden sind, sondern welche die ich mir selbst ausgedacht habe. Oft habe ich auch einfach nur versucht mein kleines "Projekt" zu optimieren.

Wenn ich mir etwas zu einer Programmiersprache durchgelesen habe, hab ich es mir nach paar Tagen nochmal durchgelesen um es einfach besser zu verstehen.

Setz dir vielleicht kleine Belohnungen, z. B. wenn du ein kleines Projekt fertig hast, darfste dir 1 nicen porn gönnern.. :smile:

Ansonsten einfach am Ball bleiben würde ich sagen, viele Leute geben viel zu schnell auf weil es mal nicht so klappt wie man will.

- MFG
Der wohl beste Programmierer auf HM
 

Logxn

Honorable
22 Jul 2016
1,666
2,161
Dylan Dylan
Da liegste falsch, das bin immer noch ich

Aber ansonsten Musik.
Nicht so chart scheisse oder musik die man vlt im Alltag hören würde.
Am besten ist musik wo du nicht unbedingt auf die lyrics achten möchtest, die sich einfach gut anhört und dich entspannt

Beispiel (Hatte ich eigentlich immer auf dauerschleife und trotzdem auf den text gehört :grin:)
(bessere version auf spotify)
 

Crusade

Hack User
10 Dec 2015
477
221
Es macht mir persönlich am meisten Spaß wenn man erstmal zb nen einfaches spiel entwirft und es immer weiter verbessert da man so auch ein optisches feedback hat. Also am anfang erstmal dass es funktioniert, dann kreativ sein und sachen adden und wenn einem die ideen ausgehen anschließend mit ner datenbank oder so verknüpfen. Zumindest machen wir das so im Informatik Unterricht an meiner schule.
Aber da jeder seine art und weise hat am effektivsten zu lernen würde ich dir raten einfach n paar sachen zu testen und zu sehen welche Methode für dich die beste ist.
 

xBambi

Active Member
22 Oct 2016
116
14
(Kann nicht wirklich c++ nur Java ^^) beim Java lernen hat es mir sehr geholfen 1. einzelne Programme 1:1 nachzucoden und (versuchen) zu verstehen 2. nach einiger Zeit mal wieder Crash Kurse anschauend (yt), da man teilweise Sachen die für jeden Standard sein sollten vergisst (kann auch an mir liegen lol), und dadurch wieder lernt
 

rn_

Professional Software Developer
7 Jan 2011
7,460
15,874
(Kann nicht wirklich c++ nur Java ^^) beim Java lernen hat es mir sehr geholfen 1. einzelne Programme 1:1 nachzucoden und (versuchen) zu verstehen 2. nach einiger Zeit mal wieder Crash Kurse anschauend (yt), da man teilweise Sachen die für jeden Standard sein sollten vergisst (kann auch an mir liegen lol), und dadurch wieder lernt
1. 1:1 nachzumachen ist sofern es 1:1 ist copy+paste.
2. Diese sogenannten Crashkurse sind meistens scheiße, und bauen sowas von nicht auf dem aktuellen iso Standard auf
 

aequabit

Security Research Pigeon
8 Jan 2016
938
2,916
1. 1:1 nachzumachen ist sofern es 1:1 ist copy+paste.
2. Diese sogenannten Crashkurse sind meistens scheiße, und bauen sowas von nicht auf dem aktuellen iso Standard auf
Er meint wahrscheinlich, sich 'nen Programm anzuschauen und die Logik so detailgetreu wie möglich nachzubauen.
 

Ehrencoder

Active Member
30 Nov 2016
138
22
Schau dir sources an. Versuch zu verstehen was da läuft. Schau jede funktion nach die du nicjt kennst. Schau dir beispiele dieser funktionen an. Adde neues zur source ein. Schreib den code teils um. Suche nach alternativen.

Der trick ist eig nur rechercieren
Man kann ohne wissen nichts von scratch an das können auch keine 1337 coder. Ist übrigens in jedem beruf so der theorie voraussetzt
 

karpfen

New Member
24 May 2014
9
2
Ich persönlich finde, dass man programmieren nicht durch Sources studieren und kleinere Projekte erlernt. So lernt man eine Programmiersprache, aber nicht programmieren. Am Anfang sicherlich nicht schlecht um ein Gefühl dafür zu bekommen, was der PC überhaupt macht, aber auf Dauer sollte man sich schon mit verschiedensten Paradigmen auseinander setzen.

Was am besten hilft beim lernen? Versteif dich nicht auf übertriebene Projekte wie Hacks oder sowas. Du kannst auch mit was ganz anderem anfangen wie ner logischen Sprache (Prolog) oder einer funktionalen (Haskell oder F#).

Es ist wichtiger, dass du weißt wie ein Algorithmus für einer gegebenen Problemstellung aussehen könnte, als zu wissen, wie man ihn tatsächlich in einer x-beliebigen Sprache implementiert. Zweiteres hast du schneller drauf als ersteres.

Klingt jetzt bestimmt erstmal weniger zufriedenstellend, aber es von Grund auf richtig zu lernen ist besser als Spaghetticode der übelsten Sorte zu produzieren oder Algorithmen mit exponentieller Laufzeit reinzuklatschen und sich am Ende zu fragen warum alles so lange dauert.

Gerade in objektorientierten Sprachen sind so viele Features verbaut, ohne Vorwissen wird man da schnell an seine Grenzen kommen. Das fängt an bei Polymorphismus und generischen Typen und hört auf bei Metaprogrammierung.
 

PrivQ

New Member
9 Apr 2016
8
1
Vielen Dank für die zahlreichen Ideen und Erfahrungen, die ihr gesammelt habt. Ich wollte nun Asteroids programmieren, also für was anspruchvolles, weil ich mich noch nicht sehr sicher fühle, welche Biblotheken oder was genau ich immer für ein Programm brauche. Desweiteren lerne ich weiter vom C++ Primer und bearbeite da jede Aufgabe

Logxn Logxn - Ich bin auch einer, der sehr oft auf Lyrics guckt. Das Lied ist schön, hat was :smile:
Dylan Dylan - Jaa das mit dem Pornos nach Erfolg klingt gut haha, muss ich mal austesten xD
Crusade Crusade - Genau das werde ich auch tun und was einfaches programmieren :smile:
E Ehrencoder - Ja zurzeit schau ich paar Videos wie die Leute ihre kleine Spiele machen und was sie alles für ein Spiel benutzen und wie Konflikte lösen.
K karpfen - Das was du angesprochen hast klingt sehr interessant. Ich werde mir den Rat zu Herzen nehmen und habe selbst gesehen, dass viele Funktionen oder Bibliotheken schon vorgeschrieben sind und man sie als "Handwerkzeuge "benutz. Doch ich bin so ein Mensch der jeden Prozess verstehen möchte ^^

Gruß PrivQ
 
Last edited:
  • Like
Reactions: Logxn